Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

Über uns

Wir haben beste Bewertungen und Erfahrung

Seit 2011 vermitteln wir Teilnehmer in die ganze Welt und haben viel Feedback bekommen. Außerdem kannst du auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐) Bewertungen über uns lesen!

Betreuung vor Ort

Dadurch, dass wir als Vermittler arbeiten, hast du nicht nur einen Ansprechpartner in Deutschland, sondern auch unseren Partner und den Veranstalter direkt vor Ort. Während deiner Auszeit kannst du dich sowohl an deinen Ansprechpartner vor Ort wenden als auch jederzeit an uns.

Kontakt zu anderen Teilnehmern

Unsere Partner im Ausland arbeiten mit Partnerorganisationen weltweit. Das heißt, dass du vor Ort meist auf Teilnehmer aus aller Welt triffst. Oft entstehen dabei lebenslange Freundschaften.
Bei vielen unserer Programme senden wir unseren Teilnehmern vorab eine Teilnehmerliste zu. Somit kannst du immer schauen, wer noch von unserer Agentur mit dir startet, bereits vor Ort ist oder noch anreisen wird. Falls es in deinem Programm keine Teilnehmerliste geben sollte, können wir dir gerne auf Anfrage, den Kontakt zu anderen Teilnehmern herstellen.

Erreichbarkeit

Wir sind über viele Kanäle vor, während und nach deiner Auszeit für dich erreichbar. Du kannst uns gerne während der Öffnungszeiten anrufen oder zu einem Beratungsgespräch in unserem Büro in Köln besuchen, jederzeit eine E-Mail schreiben, an der meist monatlichen Online-Infoveranstaltung oder dem Infoabend teilnehmen oder uns auf einer Messe treffen. Wir freuen uns immer sehr, zukünftige Teilnehmer persönlich kennen zu lernen.

Zusammenarbeit mit dem Partner vor Ort

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit unseren Partnern in den Zielländern zusammen. Wir kennen fast alle unserer Partner persönlich und haben ein sehr vertrauenswürdiges Verhältnis zueinander. Das gemeinsame Ziel, unseren Teilnehmern eine unvergessliche Auszeit zu ermöglichen, vereint uns.

Auslandserfahrene Mitarbeiter

Wir sind ein junges Team mit Mitarbeitern, die entweder viel gereist sind, im Ausland gelebt, studiert oder gearbeitet haben. Gerne helfen wir daher bei Fragen rund um das Thema Reisen, Visumsvorbereitungen, Kofferpacken, kulturelle Unterschiede, Kleiderwahl usw. weiter.

Vorbereitungskurse mit qualifizierter Trainerin

Unsere zertifizierte interkulturelle Trainerin Mariana Kriebel bietet mehrmals im Jahr Vorbereitungsseminare zu den Themen interkulturelle Kommunikation, Unterschiede der Kulturen und Kulturschock an. Damit wirst du bestens auf deine Zeit im Ausland vorbereitet.

Returnee-Programm

Wir freuen uns immer sehr, mit unseren Returnees in Kontakt zu bleiben. Wenn du Lust hast, kannst du dich gerne für unser Returnee-Programm anmelden und während oder nach deiner Auszeit Aktionspunkte sammeln, die du dann in einen Gutschein einlösen kannst. Wenn du erneut mit uns ins Ausland möchtest, sparst du als Returnee die Anmeldegebühr!

Wieso eine Auszeit?

Mit einem Auslandsaufenthalt schreibst du ein neues Kapitel in deinem Leben. Wir wollen dir dabei helfen, dass dieses Kapitel unter die Rubrik wunderschön und unvergesslich fällt. Denn wer eine Zeit lang in einem anderen Land lebt und dort neue Gewohnheiten und Traditionen, eine neue Kultur, eine neue Sprache, und vor allem neue Menschen mit anderen Einstellungen und Ansichten kennen lernt, der erweitert seinen Horizont und bereichert sein Leben, sein Buch, mit vielen neuen Geschichten.

Wenn du die Möglichkeit hast, ein paar Wochen, Monate oder auch länger im Ausland zu verbringen, nimm sie wahr! Du wirst sehen, wie sehr eine solche Erfahrung dein Leben bereichert und wie sie dich persönlich weiterbringt.

Da jeder Mensch anders ist und zu jedem etwas anderes passt, haben wir eine breite Auswahl an Programmen für dich. Egal ob du dich für Freiwilligen- oder Farmarbeit oder aber eine Rundreise entscheidest - du wirst eine einmalige Erfahrung machen und ein neues Kapitel in deinem Leben aufschlagen und schreiben können.

Wir möchten dir ein gutes und sicheres Gefühl geben und garantieren dir eine bestmögliche Betreuung. Denn wir wollen, dass du dieses Kapitel in deinem Leben mit einem Lächeln liest!

Wir freuen uns auf dich!

Unsere Mission

Wir glauben an die Arbeit mit lokalen Partneragenturen. Damit haben unsere Teilnehmer immer einen Ansprechpartner im Zielland, der sich dort besser auskennt als wir es jemals könnten. Wir pflegen enge, vertrauensvolle Beziehungen zu unseren ausländischen Partnern und treffen sie regelmäßig persönlich.

Wir sind keine riesige Organisation mit Hunderten von Mitarbeitern, wir sind ein kleines Team und verhelfen jährlich ca. 1000 Teilnehmern zu einer unvergesslichen Auszeit. Uns ist eine persönliche und authentische Beratung wichtig. Wir haben die Möglichkeit, auf individuelle Wünsche einzugehen, spontane Buchungen sind meist realisierbar.

Wir leben das Motto: Die einzige Reise, die man bereut, ist die, die man nicht macht.

Das Team

Alexandra

Hi, ich bin Alexandra und Mitgründerin von Auszeit-weltweit. Ich bin in New York geboren und in den USA und in den Niederlanden aufgewachsen. Wir waren immer viel unterwegs. Wahrscheinlich sind diese international geprägten Jahre meiner Kindheit daran schuld, dass ich eigentlich immer Fernweh habe.

Während meiner Schulzeit war ich in Frankreich und „back home“ in Savannah, Georgia. Während meines Studiums der Regionalwissenschaften Nordamerikas zog es mich wieder in die USA, diesmal nach San Francisco. Da ich neben Englisch noch unbedingt Spanisch lernen wollte, packte ich meine Sachen und zog für ein Jahr in die wunderschöne Haupstadt Spaniens, nach Madrid. Zurück in Köln machte ich meinen Uniabschluss. Seit der Geburt meines Sohnes und meiner Tochter standen erstmal nur noch Urlaube in Europa auf dem Plan. Doch der Ruf der Ferne wird immer lauter und bald packen mein Mann und ich wieder unsere Koffer - und diesmal noch zwei kleine Rücksäcke :)

Ich freue mich, euch bei euren Auslandsplänen zu unterstützen, denn ich weiß, wie wichtig es ist, diese einmaligen Erfahrungen im Leben zu machen.


Mariana

Hi, ich heiße Mariana, werde im Büro aber meist Mary genannt ;-) Ich wuchs bis zu meinem vierten Lebensjahr in Somalia auf, das Reisen wurde mir damit in die Wiege gelegt. Danach zog es meine Familie wieder zurück nach Deutschland. Nach dem Abitur habe ich Afrikanistik, Geographie und Geschichte studiert und da liegt es ja nahe, sich auch mal was anzuschauen. 2008 habe ich mich dann aufgemacht und ein Auslandssemester in Ostafrika verbracht. In Tansania, habe ich mich als Freiwillige in einem Kinderheim engagiert und bin während des Auslandssemesters durch Äthiopien, Kenia und Uganda gereist. Die Highlights der Reise waren, neben der tollen Projektarbeit, die Safari durch die Serengeti und die Besteigung des Kilimanjaro. Die Kinder im Kinderheim habe ich 2010 während einer langen Reise natürlich noch mal besucht. Sie sind mir einfach so sehr ans Herz gewachsen und gingen mir so schnell nicht mehr aus dem Kopf. Mit Auszeit-weltweit habe ich zudem die Projekte in Sri Lanka und Thailand besucht und kann jedem nur empfehlen, eine längere Zeit im Ausland zu verbringen und sich zu engagieren. Man lernt das Land und Leute einfach ganz anders kennen und bekommt einen sehr intensiven Einblick in die Kultur. Nebenbei schließt man manche Freundschaft fürs Leben und das über alle Grenzen hinweg. Ich helfe euch gerne dabei das richtige Land und passende Projekt zu finden und so die Reise eures Lebens perfekt zu organisieren :-)


Rieke

Hallo, ich bin Rieke. Ich bin im Norden Deutschlands groß geworden, jedoch zog es mich nach meinem Abitur in meine Traumstadt London. Ich konnte mein Glück kaum fassen, dass ich ein Jahr in dieser tollen Stadt als Au Pair arbeiten durfte. Ich genoss es sehr, in eine andere Kultur einzutauchen (Kulturschock eingeschlossen) und das Land auf eigene Faust zu erkunden. Nach meinem Aufenthalt in London, verbrachte ich noch einmal drei Monate als Au Pair in Norwegen und konnte weitere Erfahrungen sammeln. Anfang 2013 habe ich dann mein Tourismus Management Studium in den Niederlanden begonnen, welches mir sehr viel Spaß bereitete. Mein Auslandssemester verbrachte ich in Birmingham, England und konnte weitere Ecken Großbritanniens entdecken. In meinen Sommerferien habe ich jeweils 1.5 Monate als Au Pair in Spanien gearbeitet, welches mir weitere Eindrücke verschaffte. Nach meinem Abschluss Anfang 2017 beschloss ich, ein allerletztes Mal als Au Pair ins Ausland zu gehen. Dieses Mal wurde es Dublin, Irland. Ich verbrachte ein tolles halbes Jahr dort und hatte die Möglichkeit, dieses wirklich wunderschöne Land zu bereisen. Ich helfe euch gerne dabei, einen tollen Auslandsaufenthalt zu realisieren und hoffe, euch wertvolle Tipps für eure Reisen mitzugeben.


Ayda

Hi, ich bin Ayda! Reisen ist seit meiner Geburt ein wesentlicher Teil meines Lebens, denn als Kind von iranischen Einwanderern ging es natürlich immer mal wieder zurück in die „Heimat“ auf Familienbesuch. Als gebürtige Kölnerin zog es mich nach meinem Englisch- und Kunstgeschichtsstudium in Freiburg zurück in die schönste Stadt Deutschlands. Allerdings nicht ohne Zwischenstopp in Schottland, wo ich mein Auslandssemester verbrachte und den roughen Charme der Schotten hautnah miterlebte. Generell war ich schon als Kind mit meiner Familie überall in Europa unterwegs, später kamen Reisen durch die USA, Ägypten, die Türkei usw. dazu sowie ein Besuch bei unseren Projekten in Indonesien – und ich bin noch längst nicht fertig, es gibt noch so viel zu sehen! Genau deshalb helfe ich gerne anderen Wanderlustigen dabei, die perfekte Auszeit zu finden, denn so ein Aufenthalt inmitten einer anderen Kultur kann auf die beste Weise lebensverändernd sein!


Manuel

Hallo, ich bin Manuel und Mitgründer von Auszeit-weltweit. Als Kind portugiesischer Einwanderer, war und bin ich immer zwischen den Welten hin und her gerissen, finde das aber inzwischen sehr befreiend. Deshalb mein Rat an alle: holt euch einen anderen Blickwinkel!

Die Welt ist sehr komplex und es lohnt sich fremde Sichtweisen zu erleben und mehr zu sehen, als was ein Kurztrip oder Urlaub zeigen können. Vor allem wenn man andere Menschen besser kennen lernt und einfach mal die Erfahrung macht, in fremde Kulturen aus erster Hand einzutauchen. Jeder der das mal gemacht hat, berichtet, dass er generell besser versteht warum die Welt und ihre Bewohner so verschieden sind.

Unsere Geschichte

Die Arbeit von Auszeit-weltweit begann im Herbst 2011 als kleines Start-Up in einem Wohnzimmer - der Wunsch und das Ziel war und ist keine Massenvermittlung, sondern die Gründung einer Agentur, die ehrlich und transparent arbeitet und sowohl die Wünsche der Teilnehmer als auch die der Gemeinden in den Zielländern erkennt und berücksichtigt. Eine Agentur, bei der es um Herzensprojekte geht.

Heute arbeiten in unserem Büro direkt am Kölner Dom reiseerfahrene und -affine Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, die perfekte Auszeit für unsere Teilnehmer zu organisieren und sie während dieses Abenteuers zu begleiten. Wir bleiben auch nach der Rückkehr mit unseren Ehemaligen in Kontakt. Viele Teilnehmer fahren bereits das zweite oder dritte Mal mit uns ins Ausland. Das zeigt uns, dass wir alles richtig machen.


Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.