Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

März
  • 23. März, 10-16 Uhr, JuBi Köln
  • 27. März, 16 Uhr, Online-Infoveranstaltung

Weitere Infos findest du hier!

Unsere Kambodscha-Reportage auf
 

Rundreise China

Zurück zu Rundreise China/Allgemein

Es handelt sich um ein Eco-Tourismus Programm. Unseren Partnern ist es wichtig, die Aspekte des Reisens und nachhaltigen Tourismus in der Reise zu vereinen. Während der Rundreise besuchst du unterschiedliche Gegenden Chinas und lernst die Vielfalt des Landes kennen.

Ziele der Rundreise
  • Einen authentischen Einblick in die chinesische Kultur zu vermitteln, begleitet durch einen erfahrenen Guide.
  • Das Teilen von Ideen und die Entwicklung von Verständnis für andere Kulturen.
  • Internationale Freundschaften und Kontakte knüpfen.
Hinweise
  • Der Ablauf kann aufgrund von Wetterbedingungen, lokalen Gegebenheiten etc. leicht abgeändert werden.
  • Bitte reise mit einem Backpack, welchen du ohne Probleme tragen kannst.
  • Einige Orte befinden sich auf 2000 M.ü.M. Bitte bereite dich ein wenig darauf vor und nimm dir etwas gegen Übelkeit mit, falls notwendig.
  • Alle Übernachtungen und fast alle Mahlzeiten sind inklusive (bitte Hinweise im Ablauf beachten).

1. Woche

Sonntag: Ankunft

Ankunft in Chengdu und Transfer zum Hostel. Bitte beachte, dass am Sonntag noch keine Mahlzeiten inkl. sind. Du kannst dich vom Flug erholen, dich schon mal ein wenig umschauen und die anderen Teilnehmer kennen lernen.

Montag: Chengdu City

Nach dem Frühstück geht es in eine Pandaaufzucht, wo du einiges über diese wunderbaren Tiere erfährst. Anschließend besuchst du Chengdu City, u.A. den Tianfu Square und die Statue von Mao. Im People´s Park siehst du, wie die Chinesen ihre Freizeit verbringen. Zum Abschluss geht es auf die Kuan & Zhai Alley, einer Kulturstraße mit zahlreichen architektonischen Highlights und vielen kleinen Geschäften. Abends gibt es ein Welcome Dinner.

Dienstag: Panda-Projekt

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zur Panda Reserve, wo es Mittagessen gibt. Anschließend wirst du registriert, erhältst deine Uniform und Mitarbeiterkarte. Es geht auf eine Tour durch den Park. Dann wird eine Dokumentation über Pandas gezeigt, die dir wichtige Infos zum Verhalten und den Bedürfnissen der Tiere gibt. Du triffst den Pandapfleger, den du die kommenden Tage begleiten wirst. Abendessen gibt es im Panda Base Hotel.

Mittwoch: Projektarbeit

Mitarbeit im Panda-Projekt, Nachmittags besteht die Möglichkeit Chinesisch zu lernen.

Donnerstag: Chengdu City

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zurück nach Chengdu. Du besuchst den Huanghuaxi Park sowie den Qingyang Temple. Abends geht es in eine Sichuan Opera.

Freitag: Chengdu City, Huanglongxi und Xinduqiao Town

Nach dem Frühstück geht es in das Chengdu Museum. Nach dem Mittagessen fährst du mit dem Bus nach Huanglongxi, wo du die Altstadt, verschiedene Tempel und alte Gebäude der Ming und Qing Dynastie bestaunen kannst. Das Abendessen organisierst du heute selbst (nicht inkl.). Abends kannst du das Nachtleben von Chengdu erkunden.

Samstag: Chengdu City

Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus nach Leshan, wo du an einer Tagestour zum Leshan Giant Stone Buddha teilnimmst. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Chengdu.

Sonntag: Fahrt nach Gongcheng Town, Guilin

Heute geht es mit dem Zug nach Gongcheng (ca. 8 Stunden). Das Mittagessen auf der Fahrt organisiert du dir selbst (nicht inkl.). Nach der Ankunft in Guilin checkst du in das Freiwilligenhaus ein.


2. Woche

Montag: Guilin

Nach einem späten Frühstück geht es auf eine kleine Stadttour. Du bekommst einen Einblick in das Leben im Dorf. Dort kannst du einen Öltee, eine Spezialität der Yao probieren. Danach gibt es ein wenig Chinesischunterricht und du erfährst weitere spannende Infos zu der chinesischen Kultur, den Do´s und Dont´s in China etc. Dann steht noch die Registrierung bei der Polizei auf dem Plan, welche für die kommende Projektarbeit notwendig ist.

Dienstag: Guilin

Heute besuchst du eine lokale Familie und lernst „Chinese Coffee“ zu machen. Es handelt sich dabei um eine lokale Ölteespezialität aus der Yao Kultur. Anschließend steht Tai Chi Unterricht auf dem Plan. Nach dem Mittagessen geht es nach Hongyan Village, einer neuen Modelstadt des Sozialismus. Nach dem Abendessen kannst du Mahjong oder chinesisches Schach spielen oder einen chinesischen Film schauen.

Mittwoch: Guilin

Nach dem Frühstück steht Chinesischunterricht auf dem Plan. Danach geht es nach Lianhua, wo du die Stadt und den lokalen Markt erkunden kannst. Du lernst viel über chinesische Zutaten und nimmst anschließend an Kochunterricht teil.

Donnerstag: Guilin

Heute lernst du ein chinesisches Lied und versuchst dich in Kalligraphie. Auf einer Tour durch Gongcheng besuchst du den Konfuzius, den Goncheng und den Zhouwei Tempel, wanderst durch die alten Straßen der Stadt und besichtigst das Yao museum. Nachmittags hast du Zeit für dich, kannst ein wenig Shoppen gehen oder einfach Entspannen. Abends besuchst du noch eine einheimische Familie.

Freitag: Yangshuo

Nach dem Frühstück geht es nach Yangshuo, wo du in einem Hostel eincheckst. Mit dem Fahrrad geht es zu dem Banyan Aussichtspunkt und ihr erklimmt den Moon Hill, welchen du auf dem Cover des Lonely Planet China sehen kannst. Das Abendessen gibt es auf der Western Street, wo du zwischen lokalen und westlichen Essen wählen kannst. Bitte beachte, dass das Abendessen an diesem Tag nicht inklusive ist. Danach kannst du dir, wenn du Glück hast, die Impression Liusanjie, eine bekannte Lichtershow von Mr. Zhangyimou, anschauen (optional, ca. 20€). Übernachtung in Yangshuo.

Samstag: Yangshuo

Heute geht es mit dem Bus nach Xingping, wo du an einer Bamboo Rafting Tour auf dem Li River teilnimmst und die Stadt auf einer Fahrradtour entdeckst. Am späten Nachmittag fährt der Bus zurück nach Yangshuo. Das Abendessen ist heute nicht inklusive.

Sonntag: Longsheng

Heute geht es weiter nach Dazhai village in Longsheng. Du checkst in das Hotel ein und kannst dich ein wenig ausruhen. Nach dem Mittagessen lernst du die faszinierende Dazhai und Zhuang Kultur kennen.


3. Woche


Montag: Longsheng

Es geht auf eine weitere Wanderung durch die Reisfelder von Qianceng Tianti oder Xishan Shaoyue. Die Tour ist ein wenig anstrengend, die spektakuläre Ausblicke entlohnen aber allemal! Unterwegs besuchst du einige kleine Dörfer und lernst die Einwohner dort kennen.

Dienstag

Fahrt zurück nach Guilin. Frühstück und Mittagessen gibt es unterwegs. Nach der Ankunft in Guilin steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Du kannst dir die Stadt anschauen etc. Mit dem Nachzug geht es nach Zhanjiang.

Mittwoch: Zhanjiang

Ankunft in Zhanjiang am frühen Morgen, Einchecken im Hostel und Frühstück. Nach dem Mittagessen gibt es eine Stadtführung und anschließend hast du Zeit, um am Strand zu entspannen sowie die Uni zu besuchen und lokale Studenten kennen zu lernen. Du übernachtest im Freiwilligenhaus in Zhanjiang.

Donnerstag: Donghai Island

Nach dem Frühstück geht es nach Donghai Island, wo du ein Delfinschutzprojekt besuchst und das lokale Leben auf der Insel kennen lernst. Abends gibt es ein BBQ. Übernachtung im Dolphin Center auf Donghai Island.

Freitag: Donghai Island

Mit dem Boot geht es raus auf´s Meer, wenn du Glück hast, siehst du ein paar Delfine! Nachmittags hilfst du bei der Säuberung des Strandes mit. Du übernachtest im Dolphin Center auf Donghai Island.

Samstag: Zhanjiang City

Es geht zurück nach Zhanjiang. Nach dem Mittagessen steht der Tag zur freien Verfügung. Bitte beachte, dass das Abendessen nicht inklusive ist.


4. Woche

Sonntag: Hainan

Nach dem Frühstück geht es heute mit dem Zug nach Hainan (ca. 5 Stunden). Du hast den Nachmittag frei uns kannst dir die Gegend anschauen.

Montag: Hainan

Nach einer kurzen Einführung in die Kultur von Hainan Island geht es auf eine Farm Experience, wo du Papaya und Guaven ernten kannst. Nach dem Mittagessen geht es in den Volcano Park. Auf der Rückfahrt stoppst du in Yongxing Town, wo du ein traditionelles lokales Dessert probieren kannst.


Dienstag: Hainan

Heute geht es in eine lokale Schule. Du erhältst einen Einblick in das chinesische Schulsystem und wirst sicher einige Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten feststellen. Den Nachmittag kannst du am Strand verbringen.

Mittwoch: Hainan

Heute kannst du in einer lokalen Schule oder bei der Farmarbeit mithelfen, in beides hast du ja schon einen guten Einblick bekommen. Nach dem Mittagessen steht eine Stadttour in Haikou auf dem Plan. Das Abendessen organisierst du heute selbst (nicht inkl.).

Donnerstag: Hainan

Auch heute hilfst du vormittags in deinem Projekt mit!


Freitag: Hainan

Auch am letzten Tag arbeitest du im Projekt mit. Nachmittags verbringst du noch ein wenig Zeit am Strand, wenn du möchtest.

Samstag: Abreise

Bitte beachte, dass es aufgrund von Wetterbedingungen, lokalen Gegebenheiten etc. zu einer Abweichung der Programmpunkte kommen kann.

Feiertage 2019

Folgende Projekte finden an den Feiertagen nicht statt:
• 1. Januar: Unterrichten, Campus Life
• 28. Januar - 10. Februar: alle
• 19. Februar: Unterrichten, Campus Life
• 5. - 7. April: Unterrichten, Campus Life
• 29. April - 1. Mai: Unterrichten, Campus Life
• 7. - 9. Juni: Unterrichten, Campus Life
• 13. - 15. September: Unterrichten, Campus Life
• 1. - 7. Oktober: Unterrichten, Campus Life

Schulferien

• 21. Januar - 24. Februar 2019
• 15. Juli - 1. September 2019

Tipp: wenn du möchtest, kannst du nach der Rundreise noch eine oder mehrere Wochen Projektarbeit anschließen! Genaue Infos zu den Projekten findest du unter >> Freiwilligenarbeit China <<

 
 
Zurück zu Rundreise China/ / Buchung
Dein Weg ins Ausland in wenigen Schritten

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Unsere Bewertungen auf Google (4,5 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

März
  • 23. März, 10-16 Uhr, JuBi Köln
  • 27. März, 16 Uhr, Online-Infoveranstaltung

Weitere Infos findest du hier!

For ALL European citizens!
Unsere Kambodscha-Reportage auf
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.