🐎 GĂŒnstiges Ranchprogramm!
✹ Das neue Auszeit-weltweit
Kontakt: info@auszeit-weltweit.de

Unsere Kambodscha-Reportage auf
Infos hier:
 

Australien – Outback-Trip

ZurĂŒck zu Rundreise Australien/Allgemein
Wir informieren dich - du buchst direkt beim Veranstalter in deinem Zielland!

Erlebe das Outback Australiens!

Es handelt sich hierbei um eine Beispieltour. Du kannst jeden Baustein entfernen oder andere hinzufĂŒgen und dir somit deine perfekte Tour zusammen stellen!

Wenn du Lust auf eine wahrlich einzigartige Landschaft hast, dann komm zum Red Centre, dem “wahren Australien”. Mixe das WĂŒstenrot des Outbacks mit dem satten und exotischen GrĂŒn der Sumpfgebiete auf deinem Weg “durch die Mitte” hoch nach Darwin. Darwin, eine unendliche tropische Welt, wird dich in ihren Bann ziehen und dich mit einer sagenhaften Vielfalt von Flora und Fauna beeindrucken. Gehe der faszinierende Kultur der Ureinwohner auf den Grund, entdecke mehrere tausend Jahre alte Höhlenmalereien und genieße eine einzigartige Szenerie, in der auch “Crocodile Dundee” gefilmt wurde.

Dieser ultimative Outback Trip startet im tropisch grĂŒnen National Park der Northern Territory und fĂŒhrt dich zu den wunderschönen trockenroten Landschaften des echten Australian Outback. Erleben die Highlights dieser traumhaften Gegenden!

Tag 1

Nachdem du morgens von deiner Unterkunft abgeholt wurdest geht es zum Litchfield Nationalpark. Hier startest du direkt mit der Erkundung von WasserfĂ€llen, QuellbĂ€chen und rauen Böschungen. Du besichtigst die faszinierende Kathedrale und eindrucksvolle TermitenhĂŒgel, gehst schwimmen, wandern, besuchst die Wangi Falls und stĂ€rkst dich bei einem Picknick. Anschließend begibst du dich entlang der Marrakai Road auf unebenes Terrain. Die Old Jim Road fĂŒhrt dich tief in den Kakadu Nationalpark. WĂ€hrend du hier ĂŒber Flussbetten und Furten fĂ€hrst hast du sicherlich die ein oder andere Gelegenheit wilde Tiere zu erspĂ€hen. Bei Cooinda erreichst du letztendlich deinen ersten Übernachtungsort.

Tag 2

Starte den Tag mit einem FrĂŒhstĂŒck und nimm dann an der beliebten Yellow Waters Cruise teil. Diese preisgekrönte Tour wird von Einheimischen geleitet und und fĂŒhrt dich durch ein spektakulĂ€res Flusssystem, das Lebensraum fĂŒr eine beeindruckende und vielfĂ€ltige Tierwelt ist. Auf Krokodile zu treffen ist nur ein Highlight dieser Rundfahrt. Anschließend verlĂ€sst du das Camp und fĂ€hrst in Richtung Nourlangie Rock. Hier kannst du erfahren, wie die Aboriginies in dieser Gegend lebten. Zudem findest du Hinweise auf die umweltbedingten und gesellschaftlichen VerĂ€nderungen in Felsenmalereien und im Boden. An diesem Ort haben ArchĂ€ologen eine mehr als 20 000 Jahre zurĂŒckreichende Besiedlung der Ureinwohner aufgedeckt. Nach dem Mittagessen besuchst du das Bowali Besucherzentrum, das im Besitz eines Mirrar-Stammes ist. Sieh dir hier eine audiovisuelle PrĂ€sentation und die Marrawuddi Gallery an, die einheimische Kunst von KĂŒnstlern aus der Kakadu und weiteren Regionen ausstellt. Am spĂ€teren Nachmittag erreichst du die kulturell bedeutende KunststĂ€tte von Ubirr, die innerhalb der East Alligator Region des Parks liegt. Hier kannst du eine Vielzahl antiker, einheimischer Kunst betrachten, die von deinem Guide erlĂ€utert wird. Lerne ĂŒber die Geschichte des Rainbow Serpent und erklimme den Nadab Aussichtspunkt, von dem du einen Panoramablick auf die Auen und darĂŒber hinaus bis zum Arnhem Land hast. Nachdem du mehr ĂŒber die Gegend erfahren hast, ist es Zeit einen ruhigen Platz zu suchen und von dort aus den Sonnenuntergang ĂŒber der Kakadu Böschung zu beobachten. Eine kurze Reise bringt dich dann zu deinem privaten Campingplatz.

Tag 3

An Tag drei erwarten dich die Juwelen des Kakadu Nationalparks. Du reist frĂŒh in Richtung Twin und Jim Jim Falls ab. Auf einem Weg fĂŒr 4WD-Fahrzeuge, mit einem Bootshuttleservice und ĂŒber einen felsigen Wanderweg sowie einen Boardwalk geht es in die Twin Falls Gorge. Einmal dort angekommen kannst du dich erstmal auf den SandbĂ€nken erholen und die WasserfĂ€lle bestaunen. Anschließend bringt dich die Tour weiter zu den Jim Falls. Um zu diesen WasserfĂ€llen zu gelangen wanderst du durch einen Monsunwald und ĂŒber Felsen. Beim Wasserfall kannst du dich in einem Pool, der von 150 m hohen FelswĂ€nden umgeben ist, abkĂŒhlen. Der Nachmittag steht zur freien VerfĂŒgung bevor es dann zu deiner Unterkunft in Darwin geht.

Tag 4

Um ca. 6 Uhr morgens wirst du von deiner Unterkunft in Darwin abgeholt und das Abenteuer durch das „Territory“ nach Alice Springs geht weiter. Den Nachmittag verbringst du im Nitmiluk (Katherine Gorge) Nationalpark, der den Jawoyn Aboriginies gehört. Uralte Sandsteine wurden hier vom Katherine River abgewaschen und formten so eine tiefe und wunderschöne Schlucht. Wenn du möchtest, kannst du eine Bootstour unternehmen oder mit einem Kanu durch das ruhige Wasser paddeln (saisonabhĂ€ngig), bevor es dann zur heutigen CampingstĂ€tte geht.

Tag 5

Heute hast du die Möglichkeit den Tag mit einem Bad in den Mataranka Thermalpools zu beginnen. Diese Pools liegen in einer ĂŒppigen Oase, umgeben von Paperbark-BĂ€umen (TeebĂ€umen). Da kein Trip im „Territory“ vollstĂ€ndig ist ohne den Daly Waters Pub gesehen zu haben, hĂ€ltst du dort fĂŒr ein kaltes Bier, ein bisschen australische Geschichte und eine „fair dinkum outback“ Erfahrung! Der Tag klingt dann auf der historischen Banka Viehstation, an der du die Nacht verbringst, aus.

Tag 6

An diesem Tag geht es durch den Tennant Creek. Entlang des Weges triffst du auf die Devil Marbels (Karlu Karlu), eine Ansammlung gigantischer Granitbrocken, die magisch aufeinander balancieren. Im Verlauf des Tages ĂŒberquerst du den Wendekreis des Steinbocks (Tropic of Capricorn – nur 20% von Australien liegen sĂŒdlich hiervon) und kurze Zeit spĂ€ter erreichst du Alice Springs. Dort schlĂ€fst du zwei NĂ€chte.

Tag 7

Diesen Tag kannst du ganz nach deinen WĂŒnschen gestalten. Du kannst dich entspannen oder die Stadt erkunden.

Tag 8

Es heißt frĂŒh aufstehen, da die Reise weiter zum Ayers Rock geht. Bei Ankunft im Uluru – Kata Tjuta Nationalpark besuchst du eine Kamelfarm und kannst die ursprĂŒngliche Fortbewegungsart dieser Region ausprobieren. Am Nachmittag erwartet dich eine Wanderung um den Uluru herum. Bitte beachte der Uluru ist eine heilige StĂ€tte und die Anangu Einwohner bitten Besucher ihre Gesetze zu respektieren und den Berg nicht zu erklimmen. Dieses kulturelle Zentrum ist beeindruckend und vor allem, wenn der Uluru wĂ€hrend dem Sonnenuntergang seine Farben wechselt. Nach dem Abendessen kannst du von der privaten CampingstĂ€tte aus nach den Sternen Ausschau halten.

Tag 9

Dein Guide weckt dich schon frĂŒh, damit du den faszinierenden Sonnenaufgang am Uluru nicht verpasst. Nahe des Camps hast du einen tollen Ausblick auf den heiligen Berg und wartest auf das Aufgehen der Sonne, wĂ€hrend du die magische Stimmung in der WĂŒste genießen kannst. Mit einer kurzen Fahrt geht es zu Kata Tjuata (die Olgas), ein einheimisches Wort fĂŒr „viele Köpfe“, wo du insgesamt 36 Kuppelgebilde bewundern kannst. Danach wanderst du im Valley of the Winds durch Bachbetten, Kuppeln und wunderschöne Wildnis. Nach dem Mittagessen ist es Zeit um sich vom Uluru – Kata Tjuta Nationalpark zu verabschieden. Es geht zum nĂ€chsten Übernachtungsort, der Kings Creek Station. Das heutige Camp ist wahrhaftiges „Outback“, weit abgelegen auf einer bewirtschafteten Viehstation.

Tag 10

Am Morgen erreichst du den Watarrka (Kings Canyon) Nationalpark, in dem sich eine mĂ€chtige Kluft befindet, deren blanke, rote FelswĂ€nde sich mehr als 100 m ĂŒber ĂŒppige PalmenwĂ€lder erstrecken. Du wanderst 6 km entlang des Kings Canyon Randes und besucht das Amphitheater, die Lost City und den ruhigen Garden of Eden. Nach der letzten gemeinsamen Mahlzeit wird dann die RĂŒckreise nach Alice Springs angetreten, wo du am spĂ€ten Nachmittag eintriffst.

Tipp: wenn du möchtest, kannst du dich vor oder nach deiner Reise noch in einem Freiwilligenprojekt engagieren! Genaue Infos zu den Projekten findest du unter >> Freiwilligenarbeit Australien <<

Du kannst das ganze ĂŒber nach Australien reisen. Der Veranstalter bucht dir die gewĂŒnschten Leistungen zu deinem Wunschtermin.

Bitte beachte, dass wir fĂŒr die Angaben auf unserer Seite keine GewĂ€hr ĂŒbernehmen können. Die aktuellen Informationen findest du auf der Seite des Veranstalters. Dort kannst du das Programm bei Interesse auch direkt buchen.

 
 
ZurĂŒck zu Rundreise Australien/ / Buchung
Dein Weg ins Ausland in wenigen Schritten
Mit dieser Anfrage ergeben sich keine Verpflichtungen von deiner Seite!

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!



For ALL European citizens!
Unsere Kambodscha-Reportage auf
🌈 Nimm die AbkĂŒrzung, buche direkt beim Projekt! 📾
❌

Spare 100€ von der ProgrammgebĂŒhr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion fĂŒr euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 fĂŒr einen Freiwilligenaufenthalt in SĂŒdafrika oder Namibia an und spare 100€ von der ProgrammgebĂŒhr.

GĂŒltig fĂŒr das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und fĂŒr das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. EinfĂŒhrungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.