Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Freiwilligenarbeit Vietnam – La Gi

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Vietnam/Buchung

La Gi ist eine Küstenstadt und liegt in der Bình Thuận Provinz, ca. 170km von Ho-Chi-Minh entfernt. Es leben dort etwa 120.000 Menschen. Du wohnst gemeinsam mit anderen Teilnehmern in einem kleinen Vorort von La Gi in einem lokalen Guesthouse in einem von sieben Mehrbettzimmer (4-6 Personen/Zimmer). Die Bäder werden geteilt, es gibt heißes Wasser. Des weiteren findest du dort Wifi und Air conditioning. Der Strand ist nur 10-15 minütige Fahrt entfernt.

Wenn du dich lieber in einer kleineren Stadt an der Küste engagieren oder diese Location als Gegensatz zu Ho-Chi-Minh kennen lernen möchtest, bist du in La Gi genau richtig!


Unterrichten

Wenn du gerne unterrichtest, kannst du dich in einer lokalen Schule engagieren und den Schülerinnen und Schülern helfen, ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Unsere Partner arbeiten mit einer Grundschule und einer Privatschule zusammen, welche nachmittags und in den Ferien geöffnet hat. Somit kannst du das ganze Jahr über an diesem Projekt teilnehmen.

Die Schulen haben Englisch in ihrem Lehrplan und wirst den Lehrern assistieren und sie unterstützen, diesem Lehrplan zu folgen und umzusetzen.

Bei Schulen werden von ca. 300-500 Kindern im Alter von 5-15 Jahren besucht. Teilweise lernen bis zu 40 Kinder in einer Klasse, da ist es nicht möglich, jedem die notwendige Aufmerksamkeit und Hilfe zu geben. Aus diesem Grund sind die Freiwilligen so wichtig und tragen zum Erfolg des Unterrichts bei.

Falls du bereits Erfahrung im Unterrichten hast, kannst du diese gerne mit einbringen. Im Gegenzug wirst du einen Einblick in die Lehrmethoden und das Schulleben in Vietnam bekommen und an einem unbezahlbaren Kulturaustausch teilnehmen.

Montag morgen wird dir die Schule gezeigt, danach gehst du mit einem Lehrer in die Klasse und ihr besprecht deine Aufgaben.

Die öffentliche Schule ist Montag - Freitag von 7-17 Uhr geöffnet. Du wirst täglich ca. 2-3 Stunden unterrichten und ca. 2 Stunden an den Vorbereitungen arbeiten. Du wirst in das gesamte Schulleben mit einbezogen und kannst auch teilweise bei anderen Arbeiten mithelfen. Wenn du in der privaten Schule arbeitest (z.B. in den Schulferien) werden deine Aufgaben ähnlich sein, allerdings ist diese Schule von 17-22 Uhr geöffnet.


Kinderheim

In dem Heim leben Kinder, die entweder keine Familie mehr haben oder die aus extrem armen Verhältnissen kommen und zuhause nicht versorgt werden können. Aktuell leben dort ca. 20 Kinder, teilweise sind sie noch sehr jung und brauchen viel Aufmerksamkeit.

Dein Aufgaben reichen von Füttern, Baden, Anziehen über Spiele spielen bis hin zu einfach nur da sein und dich mit ihnen beschäftigen. Die Angestellten haben kaum Zeit für solche Dinge, somit ist die Arbeit der Freiwilligen sehr hilfreich und gibt den Kindern die Aufmerksamkeit, die so wichtig ist.

Mit den älteren Kindern kannst du Hausaufgaben machen und mit ihnen Englisch üben. Das Englischlevel der Kinder und Jugendlichen ist sehr gering, deshalb freuen sich sich immer sehr, wenn Freiwillige sie unterstützen.

Du arbeitest ca. 4-5 Stunden am Tag. Eigene Ideen sind herzlich willkommen. Du kannst dir kreative Aktivitäten für die Kinder überlegen, die Spiele ausdenken, Kurse wie z.B. Tanzen, Malen etc. anbieten.


Arbeiten mit Kindern mit Behinderung

Unsere Partner arbeiten mit zwei Einrichtungen zusammen, in denen jeweils ca. 25 Kinder mit verschiedenen Behinderungen betreut werden. Die meisten sind blind, einige haben aber auch geistige Einschränkungen. Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen 5-20 Jahren und sind in den Einrichtungen, weil ihre Familien es sich nicht leisten können, sie zu versorgen.

Einige von ihnen können zur Schule gehen, andere gehen sogar arbeiten. Ein großer Teil von ihnen verbringt aber den ganzen Tag in der Einrichtungen, entweder weil sie zu jung sind oder ihre Behinderung andere Tätigkeiten nicht zulässt.

Du kümmerst dich um die Kinder, die den ganzen Tag dort verbringen, spielst mit ihnen, organisierst verschiedene Aktivitäten, bringst ihnen Basics in Englisch bei und bist für sie da. Du kannst ihnen auch bei der Herstellung von kleinen Handarbeiten helfen, Essen kochen und sie in allen anderen täglichen Dingen unterstützen, die sie nicht alleine schaffen.

Erfahrungen in dem Bereich sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Eigene Ideen sind auch in diesem Projekt sehr willkommen. Du wirst 4-5 Stunden am Tag arbeiten. Die genauen Aufgaben werden vor Ort gemeinsam mit dem lokalen Team abgesprochen. Du solltest flexibel sein und dort helfen, wo es gerade nötig ist.


Bau- und Renovierungsarbeiten

Viele Einwohner in La Gi benötigen Hilfe bei Renovierungs- und leichten Bauarbeiten, sind alleine aber nicht in der Lage dazu. Das wenige Gehalt geht für die täglichen Ausgaben drauf, somit bleiben Unterkünfte etc. oft in sehr schlechtem Zustand.

Diese Situation trifft auch auf Schulen, Tempel, öffentliche Einrichtungen, Spielplätze etc. zu. Es gibt keine finanzielle Mitte für diese Arbeiten, deshalb haben unsere Partner dieses Projekt gegründet.

Durch die Mitarbeit kannst du zu einer Verbesserung der lokalen Situation beitragen und hast engen Kontakt zu den Einwohnern in La Gi, lernst ihre Kultur und Lebensweise kennen.

Typische Aufgaben sind Streichen, Stühle und Tische reparieren, Wände hochziehen, Toiletten bauen usw. Due genauen Arbeiten werden vor Ort mit dem Koordinator festgelegt und eingeteilt. Du solltest flexibel sein und dort mithelfen, wo gerade Arbeit ansteht.


Bitte beachte, dass sich die Projektbeschreibungen immer etwas ändern können. Auf lokale Gegebenheiten, Vorfälle etc. haben wir keinen Einfluss.


Feiertage in Vietnam
Schulferien (Abweichungen möglich, je nach Gegend)

• 16. Januar - 16. Februar
• Anfang Juni bis Anfang August
• Mitte September bis Ende Oktober

Während der Schulferien findet kein normaler Unterricht statt. Es wird ein Ferienprogramm organisiert, bei dem du mithelfen kannst.


Feiertage und Ferien 2018

Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Voluntourismus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstützen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Vietnams einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen haben. Die Wochenpläne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Vietnam ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist Flexibilität bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Vietnam/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns