🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

TEXAS - Wildlife Center

Termine

November
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn
Dezember
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Infoabend in Köln
  • 6. Dezember, 16 Uhr, Online-Infoabend

Weitere Termine findest du hier!

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit USA/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Engagiere dich im Cowboy-Staat Texas und lass dich vom American Way of Life mitreißen, während du noch etwas Gutes tust!

Das Projekt liegt in Houston, etwa 1 ½ Stunden vom Stadtzentrum entfernt, und kümmert sich seit 1979 um verschiedene Vögel sowie verwaiste und verletzte kleinere Säugetiere. Das Team leistet durch Aufklärung und Bildungsarbeit einen wichtigen Anteil daran, die ansässigen Tiere vor dem drohenden Verlust ihres Lebensraumes zu schützen. Die Freiwilligen sind ein wesentlicher Bestandteil der Organisation, deren Hauptaufgabe in der Rehabilitation und Freilassung der Tiere liegt.

Freiwillige arbeiten zusammen mit den lokalen Angestellten des Projekts und unterstützen sie in den täglich anfallenden Aufgaben.
Einige dieser Aufgaben können sein:
• Säubern der Käfige und Gehege
• Zubereitung und Verteilung des Futters für die Tiere
• Säuberung der Futterzubereitungsstellen vor und nach der Fütterung
• Bau & Instandhaltung des Geländes der Tiere
• Aufklärungs- und Bildungsarbeit leisten

Die Arbeit ist körperlich anstrengend, daher wird ein gewisses Maß an Fitness vorausgesetzt, ebenso die Bereitschaft, ordentlich mit anzupacken. Du solltest dich also nicht davor scheuen, auch mal „dreckig“ zu werden oder allzu empfindlicher Natur zu sein, da bspw. eine der Hauptaufgaben des Projekts aus Putzarbeiten besteht. Nach der Projektarbeit solltest du dir unbedingt noch Zeit nehmen, ein wenig durchs Land zu reisen – alleine in Texas gibt es in deiner Freizeit so viel zu erkunden!

Fast Facts
  • Wo? Houston, Texas (Flughafen: Houston, Hobby oder George Bush)
  • Arbeitszeit: zwischen 25-40 Stunden/Woche, je nach Bedarf, das Projekt hat Montag-Sonntag von 06-23 Uhr geöffnet, man kann vor Ort einen bevorzugten Arbeitsplan einreichen
  • Wie viele Freiwillige können mithelfen? 8
Anforderungen

Du solltest eine Passion für Tiere und die Natur haben, gerne mit anpacken und sowohl im Team als auch selbstständig arbeiten können. Du solltest keine Tierallergien haben. Das Rauchen ist im Projekt nicht gestattet. Ein respektvoller Umgang mit den Tieren und Mitarbeitern wird vorausgesetzt, ebenso die Einhaltung der Regeln des Projekts.

Unterkunft und Verpflegung

Du wohnst bei einer amerikanischen Gastfamilie, die dich auch vom Flughafen abholt. Du bekommst ein Einzelzimmer mit eigenem Bad und lernst so den American Way of Life kennen! Die größe Küche, das Wohn- und Esszimmer sowie den Waschraum mit Trockner teilst du dir mit der Familie. Es gibt Internet bei der Gastfamilie.
Die Verpflegung ist inklusive. Du erhältst zwei Mahlzeiten bei der Gastfamilie (Frühstück und Abendessen).

Du kannst das ganze Jahr über mithelfen. Du kannst 4 Wochen mitarbeiten.

Ein paar Eindrücke
 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit USA/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

November
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn
Dezember
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Infoabend in Köln
  • 6. Dezember, 16 Uhr, Online-Infoabend

Weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns
ASIEN+Fidschi Rabatt 😃

Der Asien- und Fidschi-Rabatt 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Schnell sein: Alle Buchungen für Freiwilligenarbeit und Rundreisen Asien und Fidschi, die bis zum 15. November 2018 bei uns eingehen, erhalten den 2018-Preis, auch wenn das Startdatum in 2019 liegt.