Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

HAWAII - Auffangsation

Zurück zu Freiwilligenarbeit USA/Allgemein
Aloha!

Pack deine Koffer, vergiss deine Schwimmsachen nicht und arbeite in einem Rehabilitationszentrum für wilde Tiere auf Hawaii!

Verletzte einheimische Tiere werden in dem Projekt aufgenommen, gesund gepflegt und, wenn möglich, wieder in ihren natürlichen Lebensraum entlassen. Einige leben permanent in der Einrichtung.

Das Projekt klärt über das zerbrechliche Ökosystem auf, welches täglich von uns allen genutzt wird und gibt Besuchern die seltene Gelegenheit, mit den Tieren in engen Kontakt zu kommen und sie kennen zu lernen.

Ziel dieses Projekts ist es, einen positiven Einfluss auf die Umwelt Hawaiis zu nehmen und die Menschen über den Tier- und Naturschutz auf der Insel aufzuklären. Insbesondere die Kinder sollen zu einer verantwortungsvollen Generation heranwachsen und ihren Platz in und mit der Natur Hawaiis finden.

Deine Aufgaben im Projekt

Es handelt sich um ein sehr intensives, anspruchsvolles Projekt. Die 8 Stunden Arbeitszeit mit genügend Pausen gehen sehr schnell rum, weil die Fütterungen nach einem festen Plan geschehen müssen und es täglich sehr viel zu putzen und zu säubern gibt.

Du hilfst dem Team bei der Fütterung der Jungtiere mit der Flasche, bereitest das Futter zu und verteilst es an die Tiere, die selber essen. Neben der Säuberung und Instandhaltung der Käfige und Gehege fallen auch Aufgaben auf dem gesamten Gelände an: Aufräumen, Wäsche machen, Fegen etc. Wenn handwerklich geschickt bist, kannst du auch beim Bau von neuen Käfigen mithelfen. Man arbeitet sowohl alleine als auch im Team.

Weitere Aufgaben können sein:
  • Aufklärung der Besucher über die Ökologie der Insel und über das Verhalten der Tiere
  • Pflege von verletzten Tieren und anschließende Freilassung (wenn möglich)
  • Pflege von Tieren, die nicht mehr in die Freiheit entlassen werden können und in der Einrichtung permanent leben
  • Bau und Instandhaltung von Käfigen und Gehegen
Fast Facts
  • Wo? Big Island of Hawaii, USA (Flughafen: Hawaii Hawaii, Kona)
  • Arbeitszeit: In der Regel arbeitet man 5 - 6 Tage pro Woche, bis zu 8 Stunden am Tag
  • Wie viele Freiwillige können mithelfen? 3
Anforderungen

Du solltest eine Passion für Tiere und Natur und keine Scheu oder Abneigung gegen Putzen haben, da dies eine der Hauptaufgaben der Freiwilligen ist. Du solltest zuverlässig, verantwortungsvoll, ehrlich, humorvoll, verlässlich und körperlich fit sein sowie keine Tierallergien haben. Rauchen, Alkohol oder Drogen werden nicht toleriert.

Das Projekt fordert einen Nachweis über eine Tetanusimpfung.

Unterkunft und Verpflegung

Du wohnst bei einer amerikanischen Gastfamilie, den Besitzern des Projekts. Das Haus liegt auf einer Ranch, mit einem traumhaften Blick auf das Meer, einem Pool und einem großen Garten. Du hast ein eigenes Schlafzimmer und kannst die waschmaschine sowie das Internet und den Fernseher mitbenutzen. Die Stadt Kona sowie der Strand sind nicht weit entfernt. Die perfekte Location für deinen Freiwilligeneinsatz! Du erhältst 3 Mahlzeiten am Tag und kannst das Internet der Familie mitbenutzen.
Es gibt ein Auto, dass von den Freiwilligen genutzt werden kann. Du kannst damit in die Stadt oder an den Strand fahren.

Das Projekt ist vom 01.05. bis 05.08.2018 geschlossen. Du kannst 4 oder 6 Wochen mitarbeiten.

Preise


Ein paar Eindrücke
 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit USA/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.