Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Tansania – Malaika Kinderheim

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Tansania/Buchung
„The children of today will be the adults of tomorrow and the future of Africa“

Malaika ist ein Waisenhaus, dass sich um vernachlässigte Kinder aus schlechten Verhältnissen kümmert. Malaika versorgt die Kinder mit Essen, Kleidung, einer Unterkunft und natürlich auch mit einfachen, aber essentiellen Dingen wie Liebe und Aufmerksamkeit.

Zurzeit leben dort 16 Kinder im Alter von 2-12 Jahren. Das Zentrum unterstützt auch Kinder von außerhalb, diese leben dann aber in Internaten oder bei ihren Familien. Gegründet wurde das Projekt 2004. Die Gründerin lebt seit über 20 Jahren in Tansania und kommt ursprünglich aus Deutschland. Das Leitbild von Malaika ist es, unterprivilegierten Kindern eine nachhaltige, umweltfreundliche Umgebung zu schaffen. Die Kinder von heute sind die Zukunft von morgen.

Aufgaben

Während immer Freiwillige gebraucht werden, die Zeit mit den Kindern verbringen, benötigt das Zentrum auch Freiwillige, die dem einheimischen Personal im Büro und in anderen Bereichen helfen. Es kann nicht schaden bereits Kenntnisse in den entsprechenden Bereichen, in denen man mitarbeitet, zu haben.

Dafür sind in folgenden Bereiche diese Fähigkeiten von Vorteil (keine Voraussetzung!):

Büro
Medizinischer Bereich
Unterrichten
Landwirtschaftlicher Bereich
Kinderbetreuung

Die Freiwilligen benötigen nicht alle diese Kenntnisse oder einen spezifischen Abschluss. Der Freiwillige sollte die Erfahrungen, Einstellungen, Leidenschaft und Motivation an das lokale Personal weitergeben.

Als Freiwilliger der in einem Waisenhaus arbeitet, hilfst du den Kindern ausserdem Lebenskompetenzen beizubringen, die sie sonst von ihren Eltern beigebracht bekämen.

Es gibt immer Bereiche in denen du deine Talente und Interessen einbringen kannst!

Handwerkliche-, Künstlerische- oder Musikalische Aktivitäten sind immer gerne gesehen. Viele Unterbringungen haben Außenbereiche, wo die Kinder sich sportlich betätigen und spielen können. Wenn du also gerne Sport machst, bist du in dem Projekt ebenfalls richtig!

Arbeitszeiten

Den Stundenplan erstellst du zusammen mit dem Personal, um deine Zeit möglichst effektiv zu nutzen. 



Infos für Freiwillige

Du darfst niemals erzählen, die Kinder adoptieren zu wollen oder jemanden zu finden der sie adoptiert. Es gibt spezielle Regeln für Foto- oder Videoaufnahmen der Kinder. Frage deinen Koordinator ob und wann es erlaubt ist.


Zusatzkosten

Zusatzkosten: Das Kinderheim bietet ein Mittagessen inklusive transport von Arusha zum Projekt für eine Gebühr von $20/Woche

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Tansania/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns