Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Südafrika – Zufluchtsort für junge Mütter

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Südafrika/Buchung

Zufluchtsort für junge Mütter in Kapstadt

Bei diesem Projekt handelt es sich um einen Zufluchtsort für misshandelte, verzweifelte, schwangere Frauen mit kleinen Kindern. Dort können die Mütter mit ihren Kindern in Sicherheit, ohne Armut, Diskriminierung und Angst leben.

Das Projekt gibt es bereits seit 1904, als es von der Anglikanischen Kirche gegründet wurde.

Aktuell leben 17 Frauen mit kleinen Kindern dort. Sie würden ansonsten auf der Straße leben. In dem Projekt bekommen sie eine Unterkunft, 3 Mahlzeiten am Tag, Hygieneartikel etc.

In St. Anne gibt es auch ein Kinderprojekt, das sich um benachteiligte, traumarisierte Kinder aus der Gemeinde kümmert. Es gibt Beratungen und Therapien.

Mission

Die Zufluchtsstätte soll Frauen und ihren Kindern ein neues Zuhause geben. Durch ein Ausbildungsprogramm werden ihre sozialen, persönlichen, kreativen und beruflichen Talente gefördert. Dabei spielt das voneinander Lernen eine wichtige Rolle, genauso wie der Respekt für jeden einzelnen. Sie können zwischen verschiedene Ausbildungen wählen, z.B. Kassiererin, Kellnerin, Mechanikerin etc.

In einem anderen Haus leben 4-6 Frauen, die auch von der Straße in das Heim gekommen sind, mittlerweile aber Arbeit haben und nur noch ein wenig Unterstützung im Alltag brauchen.

Aufgaben der Freiwilligen

Du kümmerst dich um die Babies, füttert sie, wechselst die Windel und spielst mit ihnen. Mit den etwas älteren Kindern kannst du Vorschulaufgaben machen. Des weiteren unterstützt du das Team im Lager und am Empfang. Die Aufgaben sind vielfältig, du solltest flexibel sein und dort mit an packen, wo gerade Hilfe benötigt wird.

Arbeitszeit

In der Regel arbeitet man von Montag - Freitag, von 8-16Uhr. Die Wochenenden sind frei. Falls du an einem Samstag arbeitest, ist der nächste Montag frei.

Unterkunft und Verpflegung

Das Projekt kann leider keine Unterkunft stellen. Du wohnst in einem nahegelegenen Cottage in Woodstock. Je nachdem, wie viele Teilnehmer mit dir dort sind, wohnst du in einem Einzel- oder Mehrbettzimmer. Es gibt eine Küche zur Selbstverpflegung. Bitte beachte, dass in dem Cottage keine Übernachtungsgäste erlaubt sind.


Weitere Infos

Hinweis:Anreise im Projekt kann Montag - Freitag sein. Wenn du an der Orientierungswoche teilnimmst (diese endet Samstag), verbringst du noch 2 weitere Nächte im Hostel der Einführungswoche (15€/Nacht) oder ziehst einfach schon in die Deco Lodge. Montag startest du dann mit dem Projekt.


Zusatzkosten für dieses Projekt

R4000 (Mehrbettzimmer, ca. 260€) für Unterkunft in dem Cottage in Woodstock + Selbstverpflegung

Zahlung und Stornobedingungen

Achtung: diese Angabe ist unter Vorbehalt – die Projekte können die Regelung ändern und unsere Partner bzw. uns erst ein paar Tage später informieren.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Südafrika/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns