đŸ”„ >>> ANGEBOTE! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Südafrika – Kinderheim und Tageszentrum bei Kapstadt

 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Südafrika/Buchung

Kinderheim und Tageszentrum bei Kapstadt

“The aim is to address emotional and behavioural issues through planned programmes, in order to improve a sense of well-being, functioning and development.”

Das Kinderheim und Tageszentrum liegt in Wellington und bietet ĂŒber 150 Kindern ein neues Zuhause und ist verantwortlich fĂŒr die Betreuung, die UnterstĂŒtzung, den Schutz sowie die Entwicklung der Kinder durch diverse therapeutische und entwicklungsorientierte Programme, die vor allem die kognitive Entwicklung der Kinder thematisieren. Das Heim beherbergt nicht nur verwaiste, misshandelte oder vernachlĂ€ssigte Kinder, sondern auch Kinder, die pflegebedĂŒrftig und schutzbedĂŒrftig sind. Dazu wurde ein bestimmtes Programm entwickelt, welches sich mit der Betreuung der Kinder in ihren Familien beschĂ€ftigt.

Das Programm der Wohnbetreuung legt seinen Fokus auf die Wiedervereinigung der Familien und arbeitet zusammen mit den Familienmitgliedern als auch mit der lokalen Gemeinde, um sicher zu gehen, dass die Kinder in ein ruhiges Familienumfeld innerhalb von kĂŒrzester Zeit zurĂŒck gebracht werden.

Durch die Programme in dem Kinderheim und Tageszentrum werden die Kinder gestÀrkt und lernen sich selbst zu helfen. Dies ermöglicht es ihnen, sich effektiver in dem Familienleben als auch in dem Leben innerhalb der Gemeinde zurecht zufinden.

Aufgaben der Freiwilligen
Arbeitszeiten

Freiwillige arbeiten in Schichten und haben eine gewissen Anzahl an Urlaubstagen zur VerfĂŒgung. Die Arbeitszeiten werden zu Beginn der Projektarbeit mit dem Projekt abgesprochen.

Das solltest du mitbringen:

Freiwillige mĂŒssen daran denken, dass sie Vorbilder fĂŒr die Kinder sind. Rauchen, Alkohol etc. sind strikt untersagt.

Unterkunft und Verpflegung

Freiwillige wohnen in einem von den 12 Zimmern auf dem GelĂ€nde des Heims. Das Zimmer ist mit einem Bett und einem Kleiderschrank ausgestattet. Das Badezimmer wird mit den anderen Freiwilligen geteilt. Die Mahlzeiten werden zur VerfĂŒgung gestellt.


Weitere Infos

Zusatzkosten fĂŒr dieses Projekt

R2000/Monat (ca. 140€)

Die Zusatzkosten zahlst du vorab an unsere Partner in SĂŒdafrika, diese leiten sie weiter an das Projekt. Die Überweisung erfolgt auf ein deutsches Konto in Euro (Umrechnung nach Tageskurs). Es entsteht eine BearbeitungsgebĂŒhr von 2,5% des Gesamtbetrags deiner Zusatzkosten.

Zahlung und Stornobedingungen

Achtung: diese Angabe ist unter Vorbehalt – die Projekte können die Regelung Ă€ndern und unsere Partner bzw. uns erst ein paar Tage spĂ€ter informieren.

 
 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Südafrika/Buchung


🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📾
Triff uns