Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Südafrika – Kinderkrankenhaus

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Südafrika/Buchung

Kinderkrankenhaus bei Kapstadt

Das Kinderkrankenhaus liegt in einem Vorort von Kapstadt und freut sich immer sehr über die Hilfe von Freiwilligen. Es hat sich zum Ziel gesetzt, kranke Kinder in einer liebevollen Umgebung zu versorgen. Sie können sich dort von Operationen oder anderen medizinischen Eingriffen erholen und wieder gesund werden. Aufgrund von gesundheitlichen oder familiären Gegebenheiten können sie noch nicht nach Hause zurück kehren.

Aufgaben der Freiwilligen

Du unterstützt das lokale Team bei der täglichen Arbeit mit den Kindern. Du kannst mit ihnen spielen, verschiedene Freizeitaktivitäten, auch draußen, organisieren, ihnen bei alltäglichen Dingen helfen, die sie gerade nicht können und bei Therapien assistieren. Die Aufgaben sind vielfältig und werden vor Ort gemeinsam mit dem Projektleiter festgelegt. Du kannst selber entscheiden mit welcher Altersgruppe du gerne arbeiten möchtest.

Ein Tagesablauf könnte wie folgt aussehen:

8:15-8:30: Ankunft im Projekt, Mithilfe beim Frühstück, danach Aufräumen und Putzen der Stühle und Tische

9:00-11:30: Spielzeit

10:00: Flasche füttern (Babies), die älteren Kinder bekommen Milch

11:30: Mittagessen

12:00-14:00: Mittagessen für die Freiwilligen sowie kleine Administrationsaufgaben und Sortieren von Spenden

14:00-15:30: Spielzeit

Hinweis: Donnerstags und Freitags geht der Lehrer um 14Uhr, die älteren Kinder spielen dann gemeinsam mit den Kleinen im Spielraum.

15:30: Abendessen

Anschließend werden noch die Spielzeuge gereinigt und weggeräumt.


Arbeitszeiten

Du arbeitest in der Regel Montag bis Freitag von 8-16 Uhr mit einer Mittagspause.

Unterkunft und Verpflegung

Du wohnst bei einer Gastfamilie in der Nähe des Krankenhauses. Die Freiwilligen haben ihre eigenen Schlafzimmer. Es gibt eine Küche, ein Wohnzimmer und ein Bad. Du kannst zwischen einer oder drei Mahlzeiten am Tag wählen. Die restlichen Mahlzeiten kannst du dir in der Küche selber zubereiten.


Wichtige Hinweise:

Weitere Infos

Hinweis: das polizeiliche Führungszeugnis darf bei Start im Projekt nicht älter als 3 Monate sein.


Zusatzkosten für dieses Projekt

• R250/Woche (ca. 15€) für das Krankenhaus
• R3500/Monat (ca. 260€) für Unterkunft und Frühstück, R4500/Monat (ca. 320€) für Unterkunft und drei Mahlzeiten am Tag

Zahlung und Stornobedingungen

Achtung: diese Angabe ist unter Vorbehalt – die Projekte können die Regelung ändern und unsere Partner bzw. uns erst ein paar Tage später informieren.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Südafrika/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns