Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Februar
  • 26. Februar, 16 Uhr, Online-Infoabend
MĂ€rz
  • 20. MĂ€rz, 15-18 Uhr, „Nach der Schule ins Ausland“, BIZ Hamburg
  • 23. MĂ€rz, 10-16 Uhr, JuBi Köln

Weitere Infos findest du hier!

 

Sri Lanka – Trekking-Woche

ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Sri Lanka/Allgemein

In dieser Woche hast die die Möglichkeit, Sri Lanka von seiner "wilden" Seite kennen zu lernen! GefĂŒhrt von einem erfahrenen Guide geht es durch die Zentralprovinz Sri Lankas, die wegen der abwechslungsreichen Flora und Fauna berĂŒhmt ist. Der Besuch des Königlichen Botanischen Gartens, eines Rosengartens, des Ambuluwawa Hills und Bible Rocks stehen auf dem Programm. Es geht zum Sigriya Rock und zu lokalen GewĂŒrzplantagen, durch kleine Dörfer und zu beeindruckenden Tempeln.

Wochenplan (Änderungen sind möglich):
  • Montag EinfĂŒhrung in den Wochenablauf, Besuch der ersten Teeplantage Sri Lankas und einer Teefabrik, Spaziergang um den traumhaften Lulkadura Estate
  • Dienstag Hiking zum Ambuluwawa Peak
  • Mittwoch "loop temple walk" - Besuch verschiedener Tempel
  • Donnerstag Besuch des Dambulla Cave Tempels und Fahrt nach Sigiriya um den Sonnenuntergang zu erleben. Übernachtung in Sigiriya
  • Freitag Besuch des Sigiriya Rocks, Fahrradtour und Besuch des Pink Rose Stone Mountains, dann RĂŒckfahrt nach Kandy
  • Die Wochenenden sind immer frei.
Unterkunft

Es gibt zwei FreiwilligenhĂ€user in Kandy, die nicht weit voneinander entfernt liegen. Die HĂ€user haben jeweils mehrere Schlafzimmer fĂŒr bis zu 4-10 Personen. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad. Wer lieber mit einer einheimischen Familie wohnen möchte, fragt das einfach bei uns an.

Verpflegung

Man bekommt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag - Freitag. An den Wochenenden gibt es Brunch und Abendessen. Es gibt traditionelles und EuropĂ€isches Essen, hauptsĂ€chlich vegetarische Gerichte mit Reis und GemĂŒse. Fleisch gibt es nur zu besonderen AnlĂ€ssen. Das FrĂŒhstĂŒck besteht aus Toast, FrĂŒchten, Tee und Kaffee.

Feiertage 2019

An diesen Feiertagen sind die Projekte geschlossen, mit Ausnahme der EinfĂŒhrungswoche, des Elefantenprojekts, des Wildlife Specials sowie der Adventure Week. Mönche unterrichten ist nicht im April, Juli, August und November verfĂŒgbar.

Schulferien

‱ Ende MĂ€rz bis Ende April
‱ Ende Juni bis Ende August
‱ Ende November bis Anfang Januar

Preise


Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstĂŒtzen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Sri Lankas einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen und Tieren haben. Die WochenplĂ€ne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Sri Lanka ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist FlexibilitĂ€t bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Sri Lanka/Allgemein
Dein Weg ins Ausland in wenigen Schritten

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!



Termine

Februar
  • 26. Februar, 16 Uhr, Online-Infoabend
MĂ€rz
  • 20. MĂ€rz, 15-18 Uhr, „Nach der Schule ins Ausland“, BIZ Hamburg
  • 23. MĂ€rz, 10-16 Uhr, JuBi Köln

Weitere Infos findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📾
❌

Spare 100€ von der ProgrammgebĂŒhr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion fĂŒr euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 fĂŒr einen Freiwilligenaufenthalt in SĂŒdafrika oder Namibia an und spare 100€ von der ProgrammgebĂŒhr.

GĂŒltig fĂŒr das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und fĂŒr das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. EinfĂŒhrungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.