🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Sansibar – Geburtsklinik

Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Sansibar/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Das Geburtsheim wurde 1925 gegründet und liegt mit dem Dala dala ca. 10 Minuten vom Mnazi Mmoja Krankenhaus entfernt. Die Klinik ist auf Geburtshilfe spezialisiert und hat keine religiöse Ausrichtung.

Es gibt eine Geburtsvorbereitungs- sowie eine Entbindungsstation, in der auch die Nachsorge statt findet. Zur Geburtsvorbereitung gehören die Schwangerschaftsberatung, Familienplanung, HIV Tests, präventive Medizinische Check-Ups etc. Auf der Entbindungsstation gibt es einen neuen, sehr gut ausgestatteten OP-Raum, welcher bald eröffnet wird, sowie verschiedene Untersuchungsräume.

Zurzeit finden die Operationen in dem Mnazi Mmoja Krankenhaus statt, die Vor- und Nachsorge allerdings in der Geburtsklinik.

Du solltest flexibel sein und dort mithelfen, wo du gerade gebraucht wirst. Du wirst fünf Tage in der Woche arbeiten und bei folgenden Aufgaben assistieren:

  • Untersuchung der Neugeborenen
  • Unterstützung der Frauen in der ersten Geburtsphase
  • Versorgung der Frauen vor und nach einem Kaiserschnitt
  • Assistieren bei Geburten
Arbeitszeit
  • Man arbeitet in einer der Schichten von 7-14 Uhr, von 14-21 Uhr oder von 21 -7 Uhr. Der genaue Arbeitsplan wird vor Ort abgesprochen und richtet sich auch nach deinen Vorerfahrungen, falls du welche mitbringst.
  • Wie viele Freiwillige können mithelfen: 6
  • Wie viele Angestellte arbeiten im Projekt: 16 Krankenschwestern, 2 Ärzte und 10 weitere
  • Wie viele Betten gibt es in der Geburtsklinik: 30

Voraussetzungen: Hebammen mit mind. 2 Jahren Arbeitserfahrung bzw. andere vergleichbare Vorkenntnisse. Dein Englisch sollte fließend sein, weil du dich viel mit den Ärzten und Hebammen austauschen musst. Alter: 18-65 Jahre.

Auf Sansibar wohnst du in einem Freiwilligenhaus, zusammen mit den anderen Teilnehmern. Das Haus liegt in Zanzibar City der Hauptstadt der Insel, inmitten eines schönen Gartens. Es gibt vier Schlafzimmer, drei Badezimmer, ein Ess- und Wohnzimmer sowie eine Küche.

Die Verpflegung von Montag - Freitag ist inklusive. Es gibt Frühstück und Abendessen, mittags bist du in deinem Projekt und besorgst dir selbst etwas zu Essen. Das geht ganz einfach auf den vielen Märkten - du solltest unbedingt die einheimische Küche probieren!

Einsatzdauer

Dauer: mind. 1 - 12 Monate, ganzjährig

Hinweis

Das Projekt erhebt einen Aufschlag von $75 pro Woche, wenn man unter 6 Monate bleibt. Für Freiwillige, die mind. 6 Monate bleiben, entfällt die wöchentliche Gebühr. Wenn du den Aufenthalt als Praktikum absolvieren möchtest, fällt immer die wöchentliche Gebühr an.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Sansibar/Allgemein


Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns
ASIEN+Fidschi Rabatt 😃

Der Asien- und Fidschi-Rabatt 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Schnell sein: Alle Buchungen für Freiwilligenarbeit und Rundreisen Asien und Fidschi, die bis zum 15. November 2018 bei uns eingehen, erhalten den 2018-Preis, auch wenn das Startdatum in 2019 liegt.