Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

Sansibar – Krankenhaus

Zurück zu Freiwilligenarbeit Sansibar/Allgemein

Die Gesundheitspolitik Sansibars wurde 2009 verbessert, Hauptaugenmerk wurde auf die Versorgung von Kindern und Frauen gelegt.

Das Mnazi Mmoja Gesundheitszentrum ist das größte Referenzkrankenhaus auf Sansibar und liegt direkt in der Altstadt. Es hat 400 Betten, 300 Ärzte und 850 Angestellte insgesamt. Auch wenn es ein Referenzkrankenhaus ist, werden zusätzlich auch zahlreiche Leistungen für Patienten in den umliegenden Gemeinden angeboten. Das Krankenhaus hat folgende Einrichtungen bzw. arbeitet in folgenden Bereichen: Pediatrie, Chirurgie, Innere Medizin, Akupunktur, Physiotherapie, verschiedene Therapieformen, Zahn- und Augenheilkunde. Das Mwembeladu Maternity Home liegt ca. 2km vom Hauptcampus und umfasst Geburtshilfe und Gynäkologie sowie Kinderärzte. Dort gibt es 34 Betten.

Das Krankenhaus hat einen sehr guten Ruf. Durch ein medizinisches Austauschprogramm kommen regelmäßig internationale Ärzte, z.B. aus Kuba, China, Ägypten, Russland oder Schweden nach Sansibar, um in dem Krankenhaus zu arbeiten.

Du kannst selber entscheiden, in welchem Bereich du mitarbeiten möchtest. Rotationen sind ebenfalls möglich. Dein genauer Arbeitsplan wird vor Ort besprochen. Teil des Programms sind auch Präsentationen in dem Department, in dem du arbeitest.

Man arbeitet von 8-12 Uhr, von 12-13 Uhr ist Mittagspause. Donnerstags beginnt der Arbeitstag bereits um 7:30 Uhr mit den Präsentationen. Wenn du möchtest, kannst du nach der offiziellen Arbeitszeit noch weiter auf der Station mithelfen.

Bitte beachte, dass eine Ausbildung oder ein aktuelles Studium im Bereich Medizin Voraussetzung ist. Du solltest deine eigene weiße (OP-) Kleidung mitbringen.

Das Projekt erhebt einen Aufschlag von $100 pro Woche, wenn man unter 6 Monate bleibt. Für Freiwillige, die mind. 6 Monate bleiben, entfällt die wöchentliche Gebühr. Wenn du den Aufenthalt als Praktikum absolvieren möchtest, fällt immer die wöchentliche Gebühr an.

Auf Sansibar wohnst du in einem Freiwilligenhaus, zusammen mit den anderen Teilnehmern. Das Haus liegt in Zanzibar City der Hauptstadt der Insel, inmitten eines schönen Gartens. Es gibt vier Schlafzimmer, drei Badezimmer, ein Ess- und Wohnzimmer sowie eine Küche.

Die Verpflegung von Montag - Freitag ist inklusive. Es gibt Frühstück und Abendessen, mittags bist du in deinem Projekt und besorgst dir selbst etwas zu Essen. Das geht ganz einfach auf den vielen Märkten - du solltest unbedingt die einheimische Küche probieren!

Du kannst das ganze Jahr über für mind. 1 Woche bis max. 2 Jahre mitarbeiten.

Preise


 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Sansibar/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.