💎 zur Auszeit-Assistentin
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Sansibar – Fahari

Termine

August
  • 23. August, 16 Uhr, Online-Infoabend
September
  • 20. September, 14-18 Uhr, "Neugierig auf die Welt", Hanau
  • 22. September, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse, Köln
  • 29. September, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Wien

Details und weitere Termine findest du hier!

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Sansibar/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Fahari ist ein soziales Unternehmen (NGO), welches 2008 gegründet wurde und qualitativ hochwertige Taschen, Schmuck und Accessoires herstellt. Die Produkte werden aus heimischem Material direkt auf der Insel gefertigt. Die Produkte sind von der Vielfalt der Kulturen auf Sansibars inspiriert und lassen afrikanische, arabische und indische Einflüsse erkennen. Es gibt einen Laden, in dem die Produkte verkauft werden.

Das Unternehmen bietet kostenfreie Schulungen für Frauen an. Sie können in allen Bereichen eine Ausbildung machen, vom Design über Bürotätigkeiten bis hin zu Marketing und Vertrieb. Somit wird die lokale Arbeitskraft genutzt und die Frauen können ihre Familien mit eigenem Einkommen unterstützen. Bis heute wurden 54 Frauen in dem Unternehmen ausgebildet, 14 von ihnen arbeiten heute dort.

Das Projekt ist über jeden Freiwilligen dankbar, der bei den Workshops mithilft. Du unterrichtest die Frauen und zeigst ihnen (nach einer Schulung), wie man aus lokalen Materialien Schmuck und andere Dinge herstellt. Diese können dann verkauft werden.

Falls du besondere Kenntnisse oder Erfahrung in einem der folgenden Bereichen hast, wirst du speziell dafür eingesetzt.

  • Verkauf und Marketing (Social Media etc.)
  • Fashion und Design
  • Schmuck und Leder

In der Regel arbeitet man von 9:00 bis 17:30. Die genauen Arbeitszeiten richten sich nach deinem Arbeitsplan, welcher bei Ankunft besprochen wird. Es können 2 Freiwillige gleichzeitig in dem Projekt mitarbeiten.

Auf Sansibar wohnst du in einem Freiwilligenhaus, zusammen mit den anderen Teilnehmern. Das Haus liegt in Zanzibar City der Hauptstadt der Insel, inmitten eines schönen Gartens. Es gibt vier Schlafzimmer, drei Badezimmer, ein Ess- und Wohnzimmer sowie eine Küche.

Die Verpflegung von Montag - Freitag ist inklusive. Es gibt Frühstück und Abendessen, mittags bist du in deinem Projekt und besorgst dir selbst etwas zu Essen. Das geht ganz einfach auf den vielen Märkten - du solltest unbedingt die einheimische Küche probieren!

Du kannst dich das ganze Jahr über in dem Projekt engagieren. Die Mindestdauer beträgt 3 Monate.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Sansibar/Allgemein


Termine

August
  • 23. August, 16 Uhr, Online-Infoabend
September
  • 20. September, 14-18 Uhr, "Neugierig auf die Welt", Hanau
  • 22. September, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse, Köln
  • 29. September, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Wien

Details und weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns