­čöą >>> ANGEBOTE! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Namibia – Kita und Vorschule in Windhoek

 
Zur├╝ck zu Freiwilligenarbeit Namibia/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


In diesem Projekt werden ca. 60 ÔÇô 80 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut. Das 2009 gegr├╝ndete Projekt orientiert sich an der Montessori-P├Ądagogik und versucht die Kinder nach diesem Konzept individuell zu f├Ârdern. Die Freiwilligen k├Ânnen sich in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Gem├╝seanbau sowie Landschaftsbau- und Entwicklung engagieren. In Namibia k├Ânnen bis heute nicht alle Vorschulkinder staatlich betreut werden und genau hier setzt das Projekt an.

Otjomuise ist ein schnell wachsender Vorort Windhoeks. Die meisten Bewohner haben geringe bis mittlere Einkommen. Zu Ojomiuise geh├Ârt aber auch ein Township, in dem ├╝berwiegend Arbeitsmigranten leben. Die Kinder kommen sowohl aus dem Vorort als auch aus dem Township und haben hier die M├Âglichkeit schon fr├╝he Bildung zu genie├čen. Viele der Kinder leben mit ihren alleinerziehenden M├╝ttern oder benachteiligten Eltern zusammen, die oft auch keine Jobperspektive haben. Das Schulgeld ist abh├Ąngig vom Einkommen.

Die Kita hat vier Klassenzimmer, in denen die Kleinkinder bis 3 Jahre betreut werden und ein Klassenzimmer f├╝r die Vorschulkinder von 4-6 Jahren.

Aufgaben im Projekt

Es gibt verschiedene Aufgaben in dem Projekt, die von den Freiwilligen ├╝bernommen werden k├Ânnen.

In der Schule:
Im Garten:
Homepage:
Ausbau des Spielplatzes:
Arbeitszeit

Von Montag bis Freitag und die konkreten Arbeitszeiten werden vor Ort besprochen.


Unterkunft und Verpflegung

Die Freiwilligen sind beim Tr├Ąger des Projekts untergebracht. Es ist eine vollausgestattete K├╝che vorhanden, in der sich die Freiwilligen selbst verpflegen k├Ânnen. Es gibt aber auch ein Restaurant auf dem Gel├Ąnde, dass genutzt werden kann. Im Projekt erhalten die Freiwilligen ein Mittagessen.


Weitere Infos:

Zusatzkosten f├╝r dieses Projekt

Das Projekt freut sich vor Ort ├╝ber eine Spende. Die Unterkunft kostet ca. N$125/Tag (ca. 10ÔéČ) + ca. N$20/Tag Transferkosten (ca. 1,50ÔéČ) + Taxikosten f├╝r den R├╝ckweg (ebenfalls ca. N$20/Tag)

Die Zusatzkosten zahlst du vorab an unsere Partner in S├╝dafrika, diese leiten sie weiter an das Projekt. Die ├ťberweisung erfolgt auf ein deutsches Konto in Euro (Umrechnung nach Tageskurs). Es entsteht eine Bearbeitungsgeb├╝hr von 2,5% des Gesamtbetrags deiner Zusatzkosten.

Achtung: diese Angabe ist unter Vorbehalt ÔÇô die Projekte k├Ânnen die Regelung ├Ąndern und unsere Partner bzw. uns erst ein paar Tage sp├Ąter informieren.

 
 
Zur├╝ck zu Freiwilligenarbeit Namibia/Allgemein


­čîł Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! ­čôŞ
Triff uns