Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Namibia – Pferdeprojekt

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Namibia/Buchung

Pferdeprojekt

Reitest du gerne? Möchtest mal etwas komplett anderes machen?

Dieses Projekt ist etwas ganz besonderes! Es handelt sich um eine Westernfarm mit ca. 250 Pferden. Der Schwerpunkt der Arbeit dort liegt auf dem Training der Pferde. Die Jungpferde werden gezähmt und langsam an die Arbeit mit dem Zaumzeug gewöhnt.

Das Projekt liegt in der Karas Region, mitten in der Wüste, weit ab von der nächsten Stadt. Bis nach Windhoek sind es 650km. Wenn du dich für Westernreiten und alle anderen Aspekte des Cowboy-/Ranch-Lifestyles interessierst, wirst du es dort lieben!

Aufgaben

Du wirst in alle täglichen Aufgaben eingebunden sein, das meiste dreht sich um die Pferde (Ställe ausmisten, Füttern, Striegeln, Training etc.). Du wist aber auch die Rinder zusammentreiben und die Gäste auf Ausritte begleiten und andere Aufgaben auf der Ranch übernehmen.

Arbeitszeit

In der Regel arbeitet man Montag - Freitag von 7:00 - 18:00 mit einer 2-stündigen Mittagspause. Samstags arbeitet man nur bis 12:00. Samstag Nachmittag uns Sonntag stehen den Teilnehmern zur freien Verfügung. Du kannst Ausflüge auf verschiedene Farmen in der Umgebung unternehmen, die afrikanische Tierwelt kennen lernen, nach Luderitz oder Sossusvlei fahren oder einfach auf der Ranch entspannen.

Unterkunft und Verpflegung

Du wohnst direkt auf der Ranch, entweder im "Castle" oder, seit 2017, in "Penny´s Saloon". Im Castle gibt es zwei Mehrbettzimmer, eine gut ausgestattete Küche und eine BBQ Area. In Penny´s Saloon gibt es drei Mehrbettzimmer, ebenfalls eine Küche, ein Esszimmer, eine Bar und auch eine BBQ Area. Die Lebensmittel werden gestellt, man kocht gemeinsam.

Fotos vom "Castle"
Fotos von "Penny´s Saloon"

Weitere Infos:

Zusatzkosten für dieses Projekt

315€/Woche

Zahlung und Stornobedingungen

Nach erfolgreicher Platzierung ist innerhalb von 3 Wochen eine Anzahlung von 50% der Zusatzkosten notwendig. Die anderen 50% sind spätestens 28 Tage vor Programmstart zahlbar.

Stornobedingungen: Die gesamten Zusatzkosten müssen spätestens 4 Wochen vor Programmstart überwiesen sein. Bei einer Stornierung weniger als 4 Wochen vor Projektbeginn fallen 100% der Zusatzkosten als Stornogebühren an. Solltest du sie bis dahin nicht überwiesen haben, müssen sie nachgezahlt werden. Wenn du eine Anzahlung gemacht hast und > 4 Wochen vor Projektbeginn stornierst, wird die Anzahlung (50%) einbehalten.

Achtung: diese Angabe ist unter Vorbehalt – die Projekte können die Regelung ändern und unsere Partner bzw. uns erst ein paar Tage später informieren.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Namibia/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns