Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

Namibia – Western Ranch

Zurück zu Freiwilligenarbeit Namibia/Allgemein

Reitest du gerne? Möchtest mal etwas komplett anderes machen?

Dieses Projekt ist etwas ganz Besonderes! Es handelt sich um eine Anfang 2007 gegründete Westernfarm mit ca. 250 Pferden. Der Schwerpunkt der Arbeit dort liegt auf dem Training der Pferde. Die Jungpferde werden gezähmt und langsam an die Arbeit mit dem Zaumzeug gewöhnt.

Das Projekt liegt in der Karas Region, mitten in der Wüste, weit abgeschieden von der nächsten Stadt. Bis nach Windhoek sind es ca. 700km. Wenn du dich also für Westernreiten und alle anderen Aspekte des Cowboy-/Ranch-Lifestyles interessierst, wirst du es dort lieben!

Aufgaben

Du wirst an den alltäglichen Ranch-Aktivitäten teilnehmen. Das meiste dreht sich um die Pferde (Ställe ausmisten, Füttern, Striegeln, Training etc.). Du wirst aber auch die Rinder zusammentreiben und die Gäste auf Ausritte begleiten und andere Aufgaben auf der Ranch übernehmen.

Arbeitszeit

In der Regel arbeitest du von Montag bis Freitag von 7:00 bis 19:00 Uhr mit einer 2- bis 3-stündigen Mittagspause. Samstags arbeitest du nur bis 12:00 Uhr. Samstagnachmittag und Sonntag stehen dir dann zur freien Verfügung. Du kannst Ausflüge auf verschiedene Farmen in der Umgebung machen, die afrikanische Tierwelt kennen lernen, nach Lüderitz oder Sossusvlei fahren oder einfach auf der Ranch entspannen.

Weitere Infos für dich:
  • Gibt es etwas, das die Freiwilligen beachten sollten? Das Projekt sucht Freiwillige, die sportlich, abenteuerlustig, motiviert und gut gelaunt sind. Du solltest mind. mittlere Reitkenntnisse haben.
  • Internet: Wer gerne ins Internet möchte, kauft sich am Flughafen eine namibische SIM-Karte mit mobilen Daten.
  • Wie viele Freiwillige können mithelfen? bis zu 6
  • Wie viele Angestellte arbeiten in dem Projekt? 2-5
  • Hat das Projekt bereits Erfahrung mit freiwilligen Helfern? Ja
  • Wie weit entfernt ist die nächste Stadt? Helmeringhausen ist ca. 70km entfernt, dort gibt es kleine Geschäfte etc., Lüderitzbucht ist 260km entfernt. Ausflüge nach Helmeringhausen werden alle 2 Wochen organisiert.
  • Wie weit ist Windhoek entfernt? ca. 700km
  • Mitbringen: Es müssen Reitutensilien wie Jeans, Boots und einen Helm sowie ein Schlafsack mitgebracht werden. Neben der Anmeldung braucht das Projekt einen tabellarischen Lebenslauf (auf Englisch) sowie ein Reitvideo, damit sie deine Reitkenntnisse besser einschätzen können.

Du wohnst direkt auf der Ranch, entweder im "Castle" oder im "Penny´s Saloon". Im Castle gibt es zwei Mehrbettzimmer, eine gut ausgestattete Küche und eine BBQ Area. Im Penny´s Saloon gibt es drei Mehrbettzimmer, ebenfalls eine Küche, ein Esszimmer, eine Bar und auch eine BBQ Area. Für die Kosten der Lebensmittel kommst du selbst auf und bereitest diese auch selbst zu.

Fotos vom "Castle"
Fotos von "Penny´s Saloon"
Wann kann ich mithelfen?

Du kannst das ganze Jahr über mitarbeiten für 4-12 Wochen.

Feiertage in Namibia 2019

01/01/2019 New Year's Day
21/03/2019 Independence Day
19/04/2019 Goodwill Friday
22/04/2019 Easter Monday
01/05/2019 Workers' Day
04/05/2019 Cassinga Day
25/05/2019 Africa Day
30/05/2019 Ascension Day
26/08/2019 Heroes' Day
10/12/2019 Women's Day / Human Rights Day
25/12/2019 Christmas Day
26/12/2019 Family Day

Zusatzkosten für dieses Projekt

390€/Woche

Zahlung

Die Zusatzkosten zahlst du vorab an unsere Partner in Südafrika, diese leiten sie weiter an das Projekt. Die Überweisung erfolgt auf ein deutsches Konto in Euro (Umrechnung nach Tageskurs). Es entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 10€ + 0,5% des Gesamtbetrags deiner Zusatzkosten.

Nach erfolgreicher Platzierung ist innerhalb von 3 Wochen eine Anzahlung von 50% der Zusatzkosten notwendig. Die anderen 50% sind spätestens 28 Tage vor Programmstart zahlbar.

Stornobedingungen

Die gesamten Zusatzkosten müssen spätestens 4 Wochen vor Programmstart überwiesen sein. Bei einer Stornierung weniger als 4 Wochen vor Projektbeginn fallen 100% der Zusatzkosten als Stornogebühren an. Solltest du sie bis dahin nicht überwiesen haben, müssen sie nachgezahlt werden. Wenn du eine Anzahlung gemacht hast und > 4 Wochen vor Projektbeginn stornierst, wird die Anzahlung (50%) einbehalten.

Achtung: diese Angabe ist unter Vorbehalt – die Projekte können die Regelung ändern und unsere Partner bzw. uns erst ein paar Tage später informieren.

Freiwilligenarbeit in sozialen Projekten

>> Kindertagesstätte in Katatura <<
>> Kindertagesstätte in Otjomuise <<
>> Kita und Vorschule in Windhoek <<
>> Kinderheim und Rehabilitationszentrum bei Windhoek <<
>> Nachmittagsbetreuung und Sportprojekt in Windhoek <<


Animal Adventures

>> Wildlife Foundation bei Gobabis <<

>> Western Ranch <<
>> Pferdesafari Projekt <<

Wildlife Sanctuary bei Windhoek

Das Wildlife Sanctuary bei Windhoek ist etwas ganz besonderes. Es gibt verschiedene Bereiche, in denen du arbeiten kannst. Du kannst sie beliebig kombinieren und somit verschiedene Aspekte der Arbeit vor Ort kennen lernen.
>> Wildtier-Auffangstation <<
>> Farmschule <<
>> Pferde <<
>> Wüste und Wildlife <<
>> Wine und Wildlife <<
>> Wilde Elefanten <<
>> Klinik <<

Preise


Ein paar Eindrücke
 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Namibia/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.