🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

November
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn
Dezember
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Infoabend in Köln
  • 6. Dezember, 16 Uhr, Online-Infoabend

Weitere Termine findest du hier!

 

Malaysia – Einführungswoche

ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Malaysia/Allgemein

Preisrechner und Buchung

Aktuell nicht buchbar! (ab Januar 2019 wieder verfĂŒgbar)


Perak ist ein Staat im Nordwesten Malaysias, nicht weit von Kuala Lumpur entfernt. Die Hauptstadt Ipoh ist fĂŒr ihre Kolonialarchitektur bekannt. In der NĂ€he befindet sich Sam Poh Tong, ein riesiger buddhistischer Höhlentempel, der mit seinen Wandmalereien beeindruckt.

In der EinfĂŒhrungswoche lernst du alles ĂŒber die Kultur, Tradition, Geschichte und Religion des Landes und wirst auf deine Projektarbeit vorbereitet. Du triffst Einheimische, erlernst ein wenig die Sprache, versuchst dich an der malaiischen KĂŒche und bekommst einen ersten Einblick in dein Gastland. Es geht in die Altstadt Taipings, zu verschiedenen Tempeln und Moscheen sowie in die KĂŒstenstadt Kuala Sepetang. Nach der ersten Woche startest du gut vorbereitet mit deiner Projektarbeit.

Wochenplan (Änderungen sind möglich):
Sonntag

Ankunft und Einchecken im Freiwilligenhaus. Bitte beachte, dass die Verpflegung am Sonntag nicht enthalten ist.

Montag: EinfĂŒhrung, Taiping Altstadt und Sprachunterricht

Nach dem FrĂŒhstĂŒck bekommst du eine EinfĂŒhrung und Übersicht des Programms, erfĂ€hrst einiges ĂŒber die DoÂŽs und DontÂŽs, die Geschichte des Landes und nimmst an einer FĂŒhrung durch die Nachbarschaft teil, erfĂ€hrst wo die SupermĂ€rkte, Bankautomaten etc. sind. Taiping ist eine der Ă€ltesten StĂ€dte in Malaysia und auch unter dem Namen Regenstadt bekannt. Man sagt, dass sie die nasseste Stadt auf der Malaiischen Halbinsel ist.
SpĂ€ter geht es in ein Museum und in den Taiping Lake Garden sowie in die Altstadt Taipings. Am Nachmittag lernst du die Basics der malaiischen Sprache Bahasa. FĂŒr die Projektarbeit ist es hilfreich wenn du ein paar Wörter davon sprichst und verstehst.

Dienstag: Kuala Kangsar

Nach dem FrĂŒhstĂŒck geht es nach Kuala Kangsar, die Royal Town of Perak. Dort lebt die royale Familie von Perak. Ein Besuch der Gallery Sultan Azlan Shah auf dem Programm. Die GebĂ€ude wurden 1898 gegrĂŒndet und 1903 fertig gestellt und gibt einen Einblick in das Leben der royalen Familie. Am Abend besuchst du einen lokalen Markt in Kuala Kangsar.

Mittwoch: Ipoh

Nach dem FrĂŒhstĂŒck geht es nach Ipoh, der Hauptstadt von Perak. Perak wurde 2016 als eine von sechs besten StĂ€dten Asiens ausgewĂ€hlt. Du besuchst das Han Chin Pet Soo Museum, in dem das Leben der Menschen wĂ€hrend der Britischen Kolonialisierung gezeigt wird. Als Abschluss geht es zu einer alten Bahnstation, die vor ĂŒber 100 Jahren von den Briten gebaut wurde.

Donnerstag: Penang

Heute geht es nach Penang. Die Stadt diente lange als Verbindung von Asiens GroßmĂ€chten und war eine wichtige Handelsstadt fĂŒr die europĂ€ischen und asiatischen MĂ€rkte. Das kosmopolitische George Town, Penang Island's Hauptstadt reprĂ€sentiert die Verbindung von einem urbanen Zentrum und dem alten Asien. Du findest dort eine herausragende Kunstszene, ein Zusammenleben verschiedenster Kulturen sowie spannende Bauwerke und ganz viel Geschichte.
Du besichtigst unter anderem die berĂŒhmten StelzenhĂ€user am Hafen (Chew Jetty), Street Arts, eine Anglikanische Kirche, zwei chinesische Tempel, die Kapitan Keling Moschee, Little India und die Harmony Street.

Freitag: Fischerdorf

Nach dem FrĂŒhstĂŒck geht es nach Kuala Sepetang, einer KĂŒstenstadt in Pera. Du besichtigst verschiedene SehenswĂŒrdigkeiten, u.a. die Port Weld Railway Station, welche sich direkt im Zentrum der Stadt befindet. Die Zugverbindung von Kuala Sepetang nach Taiping war die erste der Insel.

Samstag und Sonntag

Die Tage stehen zur freien VerfĂŒgung.

Freizeit

Die meisten Teilnehmer wollen wĂ€hrend ihrer Auszeit soviel wie möglich von Malaysia sehen. An den Wochenenden kannst du AusflĂŒge in die Umgebung machen, z.B. nach Kuala Lumpur oder Kuala Sepetang. Gerne helfen dir unsere Partner bei der Planung. Nach einem anstrengenden Tag kannst du dich im Bukit Merah Water Theme Park entspannen. Wir empfehlen dir, nach der Projektarbeit noch ein paar Tage (oder Wochen) Zeit zu nehmen, um dieses wunderbare Land zu erkunden.

Du wohnst zusammen mit anderen Teilnehmern in einer schönen Unterkunft. Es gibt Mehrbettzimmer fĂŒr jeweils 4-8 Personen, die BĂ€der werden geteilt. Es gibt heißes Wasser und westliche Toiletten. Einzel- bzw. Zweitbettzimmer sind buchbar (nach VerfĂŒgbarkeit, gegen Aufschlag). In den GemeinschaftsrĂ€umen gibt es WiFi. Ein KĂŒhlschrank ist ebenfalls vorhanden.

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag - Freitag, traditionelles und EuropĂ€isches Essen, hauptsĂ€chlich vegetarische Gerichte mit Reis und GemĂŒse. An den Wochenenden gibt es FrĂŒhstĂŒck.

Feiertage 2018
Schulferien 2018

‱ 17. - 25. MĂ€rz
‱ 9.-24. Juni
‱ 18.-26. August
‱ 24. November - 31. Dezember

Feiertage 2019

In den Ferien kannst du trotzdem unterrichten, allerdings in Form eines Ferienprogramms.

Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstĂŒtzen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Malaysias einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Tieren haben. Die WochenplĂ€ne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Malaysia ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist FlexibilitĂ€t bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Malaysia/Allgemein


Termine

November
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn
Dezember
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Infoabend in Köln
  • 6. Dezember, 16 Uhr, Online-Infoabend

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📾
Triff uns
SA und NAM Rabatt đŸ’¶
❌

Spare 100€ von der ProgrammgebĂŒhr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion fĂŒr euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 fĂŒr einen Freiwilligenaufenthalt in SĂŒdafrika oder Namibia an und spare 100€ von der ProgrammgebĂŒhr.

GĂŒltig fĂŒr das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und fĂŒr das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. EinfĂŒhrungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.