đŸ”„ >>> ANGEBOTE! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Madagaskar – Projekte

 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Madagaskar/Buchung

Arbeitest du gerne mit Kindern? Dann hilf in einem lokalen Kindergarten mit oder unterrichte in einer Schule! Des weiteren kannst du dich aktiv in der Gemeinde einbringen oder bei Renovierungsarbeiten mithelfen. Bitte beachte die Feiertage und Ferienzeiten, welche du in den allgemeinen Infos zu Mahajanga findest.

Mitarbeit im Kindergarten

Wenn du gerne mit kleineren Kindern zusammen bist, engagiere dich in einem Kindergarten!

Die Kinder stehen am Anfang ihrer Ausbildung und jede Hilfe in Englisch kann prĂ€gend und wichtig fĂŒr ihre weitere schulische Laufbahn sein. Der Unterricht im Kindergarten ist eher formlos, die Kinder sollen spielerisch an die Fremdsprache herangefĂŒhrt werden. Du kannst ihnen einfache Wörter und SĂ€tze beibringen und somit das Interesse an der neuen Sprache wecken. Dieser Grundstein kann von großer Bedeutung sein.

Du wirst mit offenen Armen empfangen werden, die Kinder sind immer sehr begeistert, internationale Freiwillige kennen zu lernen und neugierig, etwas von anderen Kulturen zu erfahren.
Die KindergĂ€rten befinden sich in und um Mahajanga. Nach dem FrĂŒhstĂŒck geht es gegen 9:00/9:30 zum Projekt. Du wirst dann ca. 3 Stunden unterrichten, zum Mittagessen zurĂŒck in die ins Freiwilligenhaus fahren und gegen 14:00 erneut in deinen Kindergarten gehen, um dich nochmal ca. 2 Stunden mit den Kindern zu beschĂ€ftigen.

Eine Mitarbeit ist ganzjĂ€hrig möglich. Im Juli, August und September sind Sommerferien, dann wird ein Ferienprogramm fĂŒr die Kinder organisiert, bei dem du mithelfen kannst.


Schulprojekt

Die meisten Menschen in Madagascar können es sich nicht leisten zu verreisen und besonders in kleinen Dörfern wie Tsararano Ambony, haben die Bewohner so gut wie keine Möglichkeit Kontakt zur Welt außerhalb Madagaskars zu bekommen. AuslĂ€ndische Freiwillige ermöglichen es daher den SchĂŒlern einen Einblick in eine andere Kultur zu erhalten. Auch die Lehrer sind neugierig auf andere Unterrichtsmethoden und -techniken.

Du wirst in diesem Projekt hauptsĂ€chlich den einheimischen Lehrern assistieren, Erfahrung im Unterrichten sind also keine Voraussetzung. Du wirst Kinder verschiedener Altersstufen und unterschiedlicher LernfĂ€higkeiten unterrichten. Du kannst den Lehrplan und die SchulbĂŒcher als Orientierung verwenden, mit den Kindern Englisch sprechen ĂŒben oder dir eigene Methoden aussuchen und ĂŒberlegen. Je nach deinen Vorkenntnissen und Interessen hast du die Möglichkeit neben Englisch auch Mathematik, Naturwissenschaften, Geographie, Informatik, kĂŒnstlerische FĂ€cher etc. zu unterrichten. Die Schulen in Madagaskar unterrichten in Französisch und Madagassisch. Das Interesse Englisch zu lernen ist daher auch deswegen hoch, da sich Mahajanga immer mehr zu einem touristischen Ziel entwickelt und fĂŒr die Zukunft sehr wichtig sein wird.

Wochenplan Montag – Freitag (Änderungen sind möglich):

‱ HauptsĂ€chlich Englisch unterrichten, aber je nach Vorkenntnissen und Interessen ist es auch möglich Unterricht in Theater, Musik, Kunst oder anderen Fremdsprachen zu geben.
‱ Assistieren der LehrerInnen
‱ Erstellen von LehrplĂ€nen und Unterrichtsmaterialien

Sonstiges

Angemessene Kleidung fĂŒr die Arbeit in der Schule


Gemeindearbeit

In diesem Projekt kannst du die Gemeinde Mahajangas auf zweierlei Weise unterstĂŒtzen.

Zum Einen engagierst du dich in einem Frauenhaus. Das Projekt beherbergt zurzeit etwa 10 Kinder und 20 Frauen im Alter von 4 und 40 Jahren. Hier wirst du mithelfen beim Bau von neuen HĂŒtten fĂŒr das Frauenhaus. Außerdem kannst du den Frauen und MĂ€dchen Englisch unterrichten, am besten auf spielerische Weise. Auch kannst du sportliche AktivitĂ€ten sowie Entspannungstechniken einbringen. Oftmals haben die Bewohnerinnen schlimme Erfahrungen hinter sich und freuen sich ĂŒber den kulturellen Austausch, der sie ablenkt und ihnen Selbstvertrauen zurĂŒckgibt.

Zum anderen liegt der Fokus des Projekts auch auf den armen Dörfern der Gemeinde vor allem den Kindern. Hier kannst du den Kindern helfen, deren Familien es sich nicht leisten können, diese zur Schule zu schicken. Mithilfe von Spielen und AktivitĂ€ten soll diese Kindern Spaß am Lernen weitergegeben werden.

Wochenplan
Vormittags

‱ Englischunterricht fĂŒr die Frauen
‱ Spielen mit den jĂŒngeren Kindern
‱ Zeit verbringen mit den Bewohnern des Frauenhauses
‱ UnterstĂŒtzung der Angestellten bei allgemeinen Aufgaben im Center

Nachmittags

‱ Englischunterricht fĂŒr die Kinder
‱ UnterstĂŒtzung bei den Hausaufgaben
‱ Spielen
‱ Bau von Tischen und StĂŒhlen

Anforderungen

Angemessene Kleidung fĂŒr den Schulunterricht


Renovierungsarbeiten

Dieses Projekt unterstĂŒtzt kleine Gemeinden in und um Mahajanga. Es werden GebĂ€ude gebaut und renoviert und trĂ€gt damit zum Wachstum und zur Entwicklung der Dörfer bei. In der Regel arbeitet man in Schulen, Bibliotheken, auf SpielplĂ€tzen oder anderen sozialen Einrichtungen. Du wirst StĂŒhle und Tische bauen, WĂ€nde hochziehen und anstreichen, neue Klassenzimmer und Toiletten bauen. Es werden teilweise auch einzelne Familien unterstĂŒtzt, falls bei ihnen Renovierungsarbeiten anstehen. Gartenarbeit kann ebenfalls auf dem Programm stehen. Du solltest offen und flexibel sein und dort mit anpacken, wo gerade jemand gebraucht wird.

Du arbeitest gemeinsam mit einem Koordinator, den Familien und anderen Teilnehmern. Du brauchst keine Erfahrungen, es gibt Anleitungen und Trainings, wie die Arbeiten ausgefĂŒhrt werden. Die Arbeit kann anstrengend sein.

Die genauen Aufgaben werden vor Ort eingeteilt. ArbeitswĂŒnsche können nicht immer berĂŒcksichtigt werden, weil die laufenden Projekte natĂŒrlich weitergefĂŒhrt werden mĂŒssen. Du solltest aktiv sein und viel Motivation mitbringen. KreativitĂ€t ist von Vorteil, da oft improvisiert werden muss. Aber genau das macht es ja aus - aus wenig viel zu machen!

Zu Beginn wird gemeinsam mit dem Koordinator geschaut, was in der jeweiligen Woche ansteht und wo gerade Hilfe benötigt wird. Danach werden die ArbeitsplÀne gemacht und es geht los.

 
 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Madagaskar/Buchung


🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📾
Triff uns