🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Madagaskar – Kindergarten

Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Madagaskar/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Wenn du gerne mit kleineren Kindern zusammen bist, engagiere dich in einem Kindergarten!

Die Kinder stehen am Anfang ihrer Ausbildung und jede Hilfe in Englisch kann prägend und wichtig für ihre weitere schulische Laufbahn sein. Der Unterricht im Kindergarten ist eher formlos, die Kinder sollen spielerisch an die Fremdsprache herangeführt werden. Du kannst ihnen einfache Wörter und Sätze beibringen und somit das Interesse an der neuen Sprache wecken. Dieser Grundstein kann von großer Bedeutung sein.

Du wirst mit offenen Armen empfangen werden, die Kinder sind immer sehr begeistert, internationale Freiwillige kennen zu lernen und neugierig, etwas von anderen Kulturen zu erfahren.

Die Kindergärten befinden sich in Nosy Bee. Nach dem Frühstück geht es gegen 9:00/9:30 zum Projekt. Du wirst dann ca. 3 Stunden unterrichten, zum Mittagessen zurück in die ins Freiwilligenhaus fahren und gegen 14:00 erneut in deinen Kindergarten gehen, um dich nochmal ca. 2 Stunden mit den Kindern zu beschäftigen.

Eine Mitarbeit ist ganzjährig möglich. Im Juli, August und September sind Sommerferien, dann wird ein Ferienprogramm für die Kinder organisiert, bei dem du mithelfen kannst.

Wochenplan (Änderungen sind möglich):
Montag - Freitag

Nach dem Frühstück geht es in den Kindergarten, wo du dich für ca. 3 Stunden um Kinder im Alter von 2-4 Jahren kümmerst. Anschließend gibt es im Center ein Mittagessen. Am Nachmittag, gegen 14:30 Uhr unterrichtest du in der Nazareana Schule Kinder im Alter von 4-7 Jahren für ca. 2 Stunden.

Die Wochenenden stehen immer zur freien Verfügung.

Du wohnst zusammen mit anderen Teilnehmern in dem Freiwilligencenter unserer Partner. Es gibt Mehrbettzimmer (gleichgeschlechtlich) und geteilte Bäder. Des weiteren gibt es ein Esszimmer und eine Lounge Area.

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag - Freitag, traditionelles und Europäisches Essen, hauptsächlich vegetarische Gerichte mit Reis und Gemüse. An den Wochenenden gibt es Brunch und Abendessen.

Übersicht der Feiertage und Ferienzeiten

In den Ferien findet keine reguläre Projektarbeit statt. Es werden Sommer-Camps organisiert, Renovierungsarbeiten durchgeführt etc. Das Lemurenprojekt ist von den Ferien nicht betroffen.

Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstützen möchten. Du solltest dich auf die madagassische Kultur und Lebensweise einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen und Tieren haben. Die Wochenpläne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Madagaskar ist es teilweise schwer, etwas genau zu planen, deshalb ist Flexibilität bei den Teilnehmern so wichtig. Aber das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Madagaskar/Allgemein


Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns
ASIEN+Fidschi Rabatt 😃

Der Asien- und Fidschi-Rabatt 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Schnell sein: Alle Buchungen für Freiwilligenarbeit und Rundreisen Asien und Fidschi, die bis zum 15. November 2018 bei uns eingehen, erhalten den 2018-Preis, auch wenn das Startdatum in 2019 liegt.