💎 zur Auszeit-Assistentin
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Wildlife Rehabilitationszentrum in Vancouver

Termine

Juli
  • 19. Juli, 16 Uhr, Online-Infoabend
August
  • 15. August, 18 Uhr, Infoabend in Köln
  • 23. August, 16 Uhr, Online-Infoabend
September
  • 20. September, 14-18 Uhr, "Neugierig auf die Welt", Hanau
  • 22. September, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse, Köln
  • 29. September, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Wien

Details und weitere Termine findest du hier!

 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Kanada/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Kombiniere das spannende Stadtleben Vancouvers mit der Arbeit in einer Auffangstation!

Das Projekt liegt in einem Vorort von Vancouver, nur 20 Minuten nach Downtown. Dort leben 80% Vögel und 20% SĂ€ugetiere. Das Projekt ist auf Wasservögel, wie Enten, SchwĂ€ne, GĂ€nse, Reiher etc. spezialisiert. Du wirst dich hauptsĂ€chlich um die Vögel kĂŒmmern.

Das Projekt rettet jĂ€hrlich an die 1000 Tiere. Ca. 50% von ihnen können nach der Genesung zurĂŒck in ihren natĂŒrlichen Lebensraum entlassen werden. Jedes Tier wird individuell behandelt, es wird RĂŒcksicht auf seine Geschichte genommen und gezielt auf eine Wiederaussetzung hingearbeitet.

In dem Wildlife Krankenhaus werden jĂ€hrlich ca. 4000 Tiere behandelt. Die Tiere wurden angefahren, haben sich in MĂŒll verheddert, ihre Feder sind voll Öl usw. Nur durch die Mithilfe von Freiwilligen in der Auffangstation haben die Ärzte Zeit, sich um die "Patienten" zu kĂŒmmern.

Das Projekt ist auch deshalb so spannend weil man etwas ĂŒber urbanes Widlife Management lernt und erfĂ€hrt, wie eine solche Auffangstation in einer Großstadt funktioniert.

Deine Aufgaben im Projekt

Man arbeitet meist in 4 Stunden Schichten. Diese gehen immer recht schnell rum, weil alleine das FĂŒttern ziemlich viel Zeit und Ausdauer erfordert. Des weiteren muss viel geputzt werden - viele Tiere machen viel Dreck. Du arbeitest teilweise alleine, teilweise im Team.

Falls Jungtiere da sind, hast du die Möglichkeit, sie mit der Flasche zu fĂŒttern. Die Vögel werden ebenfalls mit der Hand gefĂŒttert.

Die ersten 2-4 Tage erhĂ€ltst du eine EinfĂŒhrung und Supervision eines Senior-Volunteers, anschließend kannst du selbstĂ€ndig arbeiten.

Folgende Aufgaben wirst du ĂŒbernehmen:
  • FĂŒttern und Pflegen verschiedener Tiere, hauptsĂ€chlich der Vögel
  • Instandhaltung und Bau von KĂ€figen und Gehegen
  • AufklĂ€rungs- und BĂŒroarbeit
  • allgemeine Putzarbeiten
  • alle weiteren Arbeiten, die tĂ€glich anfallen
Wo?

Vancouver, Canada (Flughafen: Vancouver)

Arbeitszeit

In der Regel arbeitet man 5 Tage pro Woche, 8-10 Stunden am Tag

Wie viele Freiwillige können mithelfen?

5

Voraussetzung

Tetanusimpfung und keine Tierhaarallergie

Du wohnst bei einer kanadischen Gastfamilie (Einzel- oder geteiltes Zimmer), ganz in der NĂ€he des Projekts. Dort lernst du das kanadische Leben hautnah kennen und verbesserst dein Englisch ganz nebenbei. Bitte beachte, dass der tĂ€gliche Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Projekt notwendig ist (die GebĂŒhr ist nicht inkl.). Es gibt drei Mahlzeiten am Tag (vegetarisches Essen ist möglich, auf Anfrage).
Es gibt Internet in der Gastfamilie.

Wann?

Du kannst ganzjĂ€hrig in dem Projekt mitarbeiten. Hinweis: die PlĂ€tze sind begrenzt, du solltest dich also frĂŒhzeitig anmelden!

Dauer

4-12 Wochen

Anforderungen

Du solltest eine Passion fĂŒr Tiere und Natur und keine Scheu oder Abneigung gegen Putzen haben, da dies eine der Hauptaufgaben der Freiwilligen ist. Du solltest zuverlĂ€ssig, verantwortungsvoll, ehrlich, humorvoll, verlĂ€sslich und körperlich fit sein sowie keine Tierallergien haben. Rauchen, Alkohol oder Drogen werden nicht toleriert.

 
 
ZurĂŒck zu Freiwilligenarbeit Kanada/Allgemein


Termine

Juli
  • 19. Juli, 16 Uhr, Online-Infoabend
August
  • 15. August, 18 Uhr, Infoabend in Köln
  • 23. August, 16 Uhr, Online-Infoabend
September
  • 20. September, 14-18 Uhr, "Neugierig auf die Welt", Hanau
  • 22. September, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse, Köln
  • 29. September, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Wien

Details und weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📾
Triff uns