🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Ghana – Sport Coach

Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Ghana Accra/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Einführungsveranstaltung

An deinem ersten Tag im Programm findet eine Einführungsveranstaltung statt. Du bekommst wichtige Tipps für deinen Aufenthalt, lernst die anderen Teilnehmer, deinen Koordinator kennen und erhältst Details zu deinem Projekt und Arbeitsplan für die Woche.

Viele ghanaische Kinder haben eine Leidenschaft für Sport. Der beliebteste Sport ist wohl Fußball, wobei alles Spaß macht, wo die Kinder laufen und herumspringen können. Hier kommst du ins Spiel!

Du kannst deine Leidenschaft für Sport und dein Wissen zum jeweiligen Spiel einbringen und den Kindern dabei helfen, ihr Können zu verbessern. Hilf dabei, deinen Enthusiasmus und deine Bemühungen einzubringen, indem du die Kinder dabei unterstützt, besser in einem ihnen bekannten Sport zu werden – oder aber ihnen etwas ganz Neues beizubringen! Gerne kannst du Equipment mitbringen, denn in manchen Orten fehlt einiges. Du unterstützt Trainingseinheiten, organisierst Spiele zwischen den Clubs und arbeitest zusammen mit anderen Teilnehmern und dem lokalen Team. Egal ob erfahren oder Anfänger, es ist für jeden etwas dabei! Folgende Optionen gibt es:

Fußball

Die meisten Trainingsoptionen existieren in den Altersbereichen U12, U14, U17 an lokalen Schulen, Akademien und Schulclubs. Training kann bis zu 2 Mal am Tag stattfinden, in manchen Fällen finden Spiele am Wochenende statt.

Boxen

Boxen ist ein populärer Landessport, bei dem du die Möglichkeit hast, dein Wissen an die nächste Generation von Boxern in und um Accra zu vermitteln. Das Training findet meist am Nachmittag statt, sodass du die Vormittage frei hast.

Golf

Trainer helfen hier Kindern im Alter zwischen 8-17 Jahren dabei, ihre Fähigkeiten zu meistern und neue Talente zu entwickeln. Platzierungen sind bspw. in lokalen Golfclubs, Schulen in der Umgebung usw.. Wenn du bereits Erfahrungen im Trainieren mitbringst, kannst du sogar in anderen Golf Clubs im Land spielen.

Tennis

Seit Tennis als Sport in Ghana angekommen ist, liegt der Fokus darauf, die Grundlagen zu verstehen und zu meistern. Hier musst du kein hohes Level an Training mitbringen, sondern vor allem Selbstbewusstsein und Freude daran, deinen Schützlingen dabei zu helfen, das nächste Level zu erreichen! Platzierungen finden bspw. in Jugendmannschaften statt.

Hockey

Hier hast du die Möglichkeit, Teil eines Sports zu sein, der an Popularität gewinnt und an vielen lokalen Schulen gespielt wird. Du könntest hier sogar mit den besten Spielern der Region trainieren, während du Kindern in den Altersgruppen U12 und U14 trainierst.

Rugby

Bring deine Leidenschaft, deinen Enthusiasmus und deine Fähigkeiten ein, um in einem lokalen Rugby-Club und an Schulen in der umliegenden Gemeinde zu trainieren. Hier wirst du wahrscheinlich von Null beginnen und den Kindern die Grundlagen des Spiels, Regeln und Strategien beibringen müssen, da es viele gibt, die den Sport gar nicht kennen.

Basketball

Dein Training hilft der lokalen Gemeinde dabei, ihr Spiel zu verbessern. Du kannst ggf. auch lokalen Coaches bei Trainingseinheiten und Spielen helfen.

Netzball

Hier geht es wirklich um die Vermittlung der Basics des Spiels. Die nötigen Anlagen dafür existieren zwar vielleicht nicht überall, aber der Enthusiasmus zu lernen ist da! Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Gegebene zweckentfremden, um ein Spielfeld aufzubauen – und dann den Kindern die Grundlagen beizubringen. Es wäre möglich, Trainingseinheiten und Spiele für die Kinder (10-16 Jahre alt) an den Schulen zu organisieren.

Martial Arts

Je nach deinem eigenen Level kannst du dein Wissen in kleineren oder größeren Gruppen an die Kinder vermitteln und ihnen bspw. Selbstverteidigungsstrategien, Fitnessroutinen usw. beibringen.

Leichtathletik

Du trainierst Kinder und Jugendliche in und um Accra von lokalen Clubs und Schulen und hilfst ihnen dabei, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Schnelligkeit, Stärke, Ausdauer usw. zu stärken. Viele der Kinder haben Aspirationen, für das nationale Team bei den Olympischen Spielen anzutreten.

Schwimmen

Nicht jedes Kind in Ghana hat die Möglichkeit, schwimmen zu lernen, sodass dies deine Chance sein könnte, Teil von etwas ganz Besonderem zu werden. Du kannst die Grundlagen des Schwimmens sowie Sicherheitsmaßnahmen im Wasser unterrichten, um kleinen Gruppen von Jungs dabei zu helfen.

Bitte beachte, dass die täglichen Anfahrtskosten von und zum Projekt nicht inkludiert sind und selbst getragen werden. Diese betragen etwa 2-4€/Tag.

Wochenpläne richten sich nach den jeweiligen Programmen. In der Regel wirst du 3 oder mehr Stunden pro Tag trainieren, es können auch Spiele oder andere Events, die mit deinem Sport zusammenhängen, am Wochenende stattfinden.

Ziele des Programms

• Praktische Erfahrung
• Kultureller Austausch mit den Einheimischen
• Entwicklung der Lehr- und Trainingsfähigkeiten

Wochenplan (Änderungen möglich):
Montag

An deinem ersten Tag im Programm findet eine Einführungsveranstaltung statt. Du bekommst wichtige Tipps für deinen Aufenthalt, lernst die anderen Teilnehmer, deinen Koordinator kennen und erhältst Details zu deinem Projekt und Arbeitsplan für die Woche.

Dienstag - Freitag

Du engagierst dich als Sport Coach und trainierst mit den Kindern.

Dein neues Zuhause in Ghana ist Teshie, einem Küstenvorort von Accra. In der Nähe von Teshie liegt der Coco Beach mit weißen Sandstränden - perfekt zum Entspannen nach der Projektarbeit. Viele Einwohner leben dort von der Fischerei. Das Meer ist generell sehr präsent in der kleinen Stadt und prägt die Lebensweise und den Alltag der Menschen.

Unterkunft

Du wohnst mit den anderen Teilnehmern in dem Freiwilligenhaus unserer Partner in einfachen Mehrbettzimmer (2-14 Personen/Zimmer, geschlechtergetrennt). Es gibt geteilte Badezimmer mit westlichen Toiletten und fließendem Wasser. In den Gemeinschaftsräumen gibt es Wifi (sehr begrenzt - wir empfehlen eine private SIM-Karte). Zahlreiche kleine Geschäfte und Restaurants sind fußläufig zu erreichen.

Verpflegung

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag - Freitag, traditionelles und teilweise westliches Essen. Es gibt viel Reis und Gemüse, Früchte, Hühnchen und Fisch. An den Wochenenden gibt es Brunch und Abendessen.

Einrichtungen
  • Geldautomaten: 5 Minuten mit dem Taxi
  • Internet: in der Unterkunft gibt es Wifi
  • Eine SIM-Karte kannst du dir in einem lokalen Shop kaufen.

An folgenden Tagen findet keine Projektarbeit statt. Du kannst mit den Einheimischen gemeinsam feiern!

Feiertage 2018

• 1. Januar: New Year´s Day
• 6. März: Independence Day
• 30. März: Good Friday
• 2. April: Easter Monday
• 1. Mai: May Day
• 25. Mai: African Unity Day
• 15. Juni: Eid ul-Fitr
• 1. Juli: Republic Day
• 22. August: Eid ul-Adha
• 21. September: Founders Day
• 7. Dezember: Farmer’s Day
• 25. Dezember: Christmas Day
• 26. Dezember: Boxing Day

Feiertage 2019

• 1. Januar: New Year´s Day
• 6. März: Independence Day
• 19. April: Good Friday
• 22. April: Easter Monday
• 1. Mai: May Day
• 5. Juni: Eid ul-Fitr
• 1. Juli: Republic Day
• 12. August: Eid ul-Adha
• 7. Dezember: Farmer’s Day
• 25. Dezember: Christmas Day
• 26. Dezember: Boxing Day

Schulferien

Die Schulferien sind vom 16. bis 30. Juli sowie vom 3. bis 31. Dezember. In dieser Zeit findet keine Projektarbeit in der Schule statt.

Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstützen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Ghanas einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen haben. Die Wochenpläne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Ghana ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist Flexibilität bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Ghana Accra/Allgemein


Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns
ASIEN+Fidschi Rabatt 😃

Der Asien- und Fidschi-Rabatt 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Schnell sein: Alle Buchungen für Freiwilligenarbeit und Rundreisen Asien und Fidschi, die bis zum 15. November 2018 bei uns eingehen, erhalten den 2018-Preis, auch wenn das Startdatum in 2019 liegt.