🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Freiwilligenarbeit Ghana Accra

Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

 

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


ab €829,- / €1149,- für 4 Wochen / wann möglich: ganzjährig

Du hast Fragen zum Programm? Ich helfe gerne weiter. Schreib mir!

"Insgesamt war es wohl die schönste Zeit meines Lebens und auch mein größtes Abenteuer" (Svenja)

"Wenn du offen, mit Neugier, Spaß und viel Interesse an alle Sachen herangehst, kannst du eigentlich nur gewinnen und jeden Tag die ghanaische Lebensart und -weise mehr kennen und vor allem lieben lernen." (Joana)

Du möchtest auch nach Ghana?

Wir stellen dir hier ein spannendes Freiwilligenprogramm vor, das von einer lokalen Organisation organisiert wird. Von uns bekommst du alle Infos und wirst bestens auf deine Reise vorbereitet.

Die Projekte unserer Partner befinden sich in Teshie, einem Vorort von Accra, direkt an der Küste. Der Ort wächst schnell und hat eine sehr gute Verbindung ins Zentrum von Accra.

Unterkunft und Verpflegung

Während deiner Zeit in Ghana wohnst du gemeinsam mit anderen Teilnehmern in dem Freiwilligenhaus unserer Partner (Mehrbettzimmer, geschlechtergetrennt). Es gibt drei Mahlzeiten am Tag von Montag bis Freitag und zwei am Wochenende.

Freiwilligenarbeit plus

Es handelt sich nicht um reine Freiwilligenarbeit, sondern um Freiwilligenarbeit plus - einer Kombination aus Projektarbeit/Freizeit/Reisen/Urlaub/Sightseeing etc. Man arbeitet ein paar Stunden am Tag in einem Projekt mit, lernt das Land also auch von dieser Seite kennen. Die restliche Zeit und die Wochenenden stehen zur freien Verfügung. Eine perfekte Mischung, um Land und Leute in einer anderen Art von Urlaub kennen zu lernen!

Better together

Wenn du dich mit einer Freundin oder einem Freund zusammen anmeldest, könnt ihr gemeinsam wohnen und in einem Projekt arbeiten.

Tipp

Die Teilnahme an dem Freiwilligenprogramm wird an vielen Unis und anderen Bildungseinrichtungen als Praktikum anerkannt. Bitte informiere dich im Vorhinein über die Anforderungen an die Praktikumsstelle. Dann kann unser Partner schauen, ob diese vor Ort erfüllt werden.

Wunderschönes Ghana

Ghana liegt in Westafrika, südlich der Sahara. Im Westen grenzt Ghana an die Elfenbeinküste, im Osten an Togo, im Norden an Burkina Faso und im Süden an den Atlantischen Ozean. Ghana wurde früher auch „Goldküste“ genannt, denn einer der wichtigsten Rohstoffe und Exportgüter des westafrikanischen Landes ist Gold. Ghana hat heute eine starke und stabile Wirtschaft. Zusammen mit dem demokratischen politischen System wurde das Land zu einer regionalen Macht in Westafrika.

Ghana hat es bis heute geschafft, Traditionen und kulturelle Besonderheiten zu behalten. Nicht nur die Kultur ist sehr abwechslungsreich, sondern auch die Landschaft: du findest dort alles von Savannen bis zum tropischen Dschungel. Die tropischen Wälder sind noch relativ unerforscht, hier gibt es exotische Pflanzen und uralte riesige Bäume.

Das Land liegt nur ein paar Grad nördlich des Äquators, was zu einem sehr milden, angenehmen Klima das ganze Jahr über führt. Die Durchschnittstemperatur schwankt zwischen 22 und 30 Grad. Es gibt eine trockene und eine feuchte Jahreszeit. In der Regenzeit regnet es meist in kurzen Abschnitten, selten einen ganzen Tag.

In Ghana leben etwa 25 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt des Landes ist Accra, im Süden des Landes gelegen. Accra wurde von einem afrikanischen Händlervolk, den Ga, gegründet. Heute leben in Accra schätzungsweise mehr als drei Millionen Einwohner und die Stadt wächst in rasendem Tempo. Der wohl berühmteste Ghanaer ist Kofi Annan. Bis 2006 war er Generalsekretär der Vereinten Nationen. Er setzte sich für den Weltfrieden und die Verbesserung der Menschenrechte ein und wird dafür bis heute von vielen Menschen als Volksheld verehrt.

Ghana ist im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern relativ sicher. Du hast somit die Möglichkeit, dir an den Wochenenden oder nach Programmende einiges vom Land anzuschauen. Eine der vielen spannenden Sehenswürdigkeiten des Landes sind die traditionellen Gebäude der Ashanti. Sie wurden von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Die Projektarbeit unserer Partner findet in Teshie statt, einem Küstenvorort von Accra. Du kannst dich in verschiedenen sozialen Projekten engagieren, z.B. in einer Schule unterrichten, Kinder betreuen oder als Sport Coach arbeiten.

Engagiere dich in Ghana und tauche in das Leben dort ein!

Die Organisation vor Ort hat folgende Voraussetzungen für das Programm:
• Mindestalter: 18 Jahre
• Englischgrundkenntnisse
• gültiger Reisepass
• Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
• Flexibilität und Selbständigkeit
• mind. 2 Wochen Zeit
• einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
• gültiger Gelbfieberimpfschutz

Verhaltenskodex für Teilnehmer

Der Verhaltenskodex ist ein Dokument mit allgemeinen und spezifischen Verhaltensgrundsätzen, die von unseren Teilnehmern eingehalten werden sollen. Bitte lies ihn dir hier durch.

Du kannst jeden Sonntag anreisen. Montag startet das Programm.

Für deinen Aufenthalt in Ghana musst du bereits hier in Deutschland ein Visum beantragen. Dafür brauchst du deinen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass, einen Nachweis über eine gültige Gelbfieberimpfung sowie zwei Kontaktadressen in Ghana (diese bekommst du von uns). Das Visum kostet z.Zt. ab 110€ für eine einmalige Einreise und ist für 60 Tage gültig. Wir senden dir den Visumsantrag zu und unterstützen dich bei den Formalitäten.
Wenn du deinen Aufenthalt vor Ort verlängern möchtest, kannst du das beim Immigration Service in Accra machen. Unsere Partner helfen dir dabei. Eine Verlängerung kostet 40 GHS (ca. 16€) pro Monat. Wer länger als 3 Monate (bis zu 12 Monate) bleiben möchte, muss zussätzlich vor Ort eine Non-Residence Card und eine Verlängerung beantragen. Infos bekommst du von uns.

Visabestimmungen können sich sehr kurzfristig ändern, deshalb kann für die Informationen auf dieser Website keine Gewähr übernommen werden. Bitte beachte auch die Visumbestimmungen der Länder, in denen du eventuell einen Zwischenstopp einlegst. In manchen Länder wird ein sogenanntes Transitvisum verlangt. Wir empfehlen dir, vor deiner Anmeldung auf der Seite der Botschaft nachzuschauen. Falls du Fragen hast, einfach bei uns melden!

Erhalte ich während meines Aufenthalts weiterhin Kindergeld?

Damit das Kindergeld während eines Auslandaufenthaltes weitergezahlt wird, ist der Besuch eines Sprachkurses im Umfang von 10 Stunden/Woche Voraussetzung. Da du als Freiwillige/r keinen Sprachkurs in diesem Umfang besuchst, solltest du damit rechnen, dass das Kindergeld während deines Aufenthaltes eingestellt wird.
Wenn du nachweisen kannst, dass die Arbeit in Ghana für deine weitere berufliche Ausbildung wichtig ist, besteht die Chance einer Weiterzahlung. Wende dich am besten vorher an die zuständige Kindergeldstelle.

Welche Versicherung brauche ich?

Für deinen Aufenthalt in Ghana brauchst du eine Auslandsversicherung. Wir bieten gemeinsam mit Dr. Walter und der HanseMerkur eine tolle Auslands- und Reiserücktrittsversicherung an. Infos gibt´s hier: Auszeit-weltweit Versicherungen. Natürlich kannst du dich auch selber informieren und dir eine Versicherung deiner Wahl suchen.

Brauche ich spezielle Impfungen?

Spezielle Impfungen neben des Gelbfiebers sind für Ghana nicht vorgeschrieben. Wir empfehlen aber die Standardimpfungen Tetanus und Diphtherie, sowie Hepatitis A und B. Aufgrund des ganzjährigen Malariarisikos solltest du mit deinem Arzt über mögliche Medikamente sprechen. Es ist auch ratsam, auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachzuschauen, da dort immer die aktuellsten Reiseempfehlungen und Sicherheitshinweise für das jeweilige Land vorliegen.

Wann sollte ich mich anmelden?

Du solltest uns deine Anmeldung mind. 2 Monate vor dem gewünschten Starttermin zusenden, damit genug Zeit für die Organisation deines Projekteinsatzes sowie deiner Unterkunft, die Visumsbeantragung, Flugbuchung etc. bleibt. Falls du kurzfristiger starten möchtest, frag einfach bei uns nach - oft ist eine zügige Planung auch noch möglich.

Was passiert nach Einreichen der Anmeldung?

Nachdem wir deine Anmeldung erhalten haben, bekommst du als erstes eine Eingangsbestätigung per Email. Nach Ablauf des 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrechts, leiten wir deine Unterlagen an die durchführende Organisation weiter. Sobald wir die Bestätigung von ihnen haben, bekommst du die Zusage und dein Infopaket, welches unter anderem eine Einladung unserer Partner enthält, die du für die Beantragung des Visums benötigst. Gerne helfen wir dir mit den Formalitäten des Visumantrags sowie bei der Suche nach einem geeigneten Flug.

Programmgebühr Freiwilligenarbeit Ghana (inkl. 49€ Anmeldegebühr)

• 4 Wochen: 1149€
• Bei kürzeren Aufenthalten ziehst du einfach den Wochenpreis ab.
• Extrawoche Projektarbeit: 160€

Weitere Kosten

• Flug: ab 550€
• Versicherung
• Visum: ab 110€
• täglicher Transfer zum Projekt (ca.2-10€/Tag)

Projektmöglichkeiten

>> Kinderbetreuung <<
>> Unterrichten <<
>> Sport Coach <<

Kombinationen

Gerne kannst du die Projekte miteinander kombinieren. Es entsteht kein Aufpreis. Stell dir dein individuelles Programm zusammen!

Leistungen und Preise

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Beratung und Betreuung durch Auszeit-weltweit
• Günstiges Flugangebot unseres Partnerreisebüros
• Information über eine günstige Auslandsversicherung
• Vermittlung in das Programm der Partnerorganisation
• Ausführliches Infopaket (Bescheinigung, Kontaktadresse unserer Partner u.v.m.)
• Teilnahme an einem interkulturellen Vorbereitungsseminar (optional, gegen Gebühr)
• Auszeit-weltweit Jutebeutel
• Kauderwelsch Sprachführer Twi

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt
• Einladungsschreiben für den Visumsantrag

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Unterstützung bei eventuellen Fragen und Problemen während des Aufenthaltes
• Transfer vom Flughafen (Accra) zur Unterkunft
• Einführungswoche (Sprache, Kultur, lokale Küche, Stadttour u.v.m.)
• Unterkunft (Mehrbettzimmer)
• 3 Mahlzeiten/Tag (Mo-Fr) bzw. 2 Mahlzeiten/Tag (Sa, So)

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Auszeit-weltweit Teilnahmezertifikat
• Teilnahme am Returnee-Programm (optional)






Termine

Oktober
  • 24. Oktober, 15-18 Uhr, „Nix wie weg!“, Hamburg
November
  • 8. November, 16 Uhr, Online-Infoabend
  • 10. November, 9-16 Uhr, Bildungsmesse Göppingen
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn

Weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns
ASIEN+Fidschi Rabatt 😃

Der Asien- und Fidschi-Rabatt 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Schnell sein: Alle Buchungen für Freiwilligenarbeit und Rundreisen Asien und Fidschi, die bis zum 15. November 2018 bei uns eingehen, erhalten den 2018-Preis, auch wenn das Startdatum in 2019 liegt.