Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

Unterrichten in einer Schule

Zurück zu Freiwilligenarbeit Flores/Allgemein
Unterrichte in einer lokalen Schule!

Flores, eine indonesische Insel, hat ca. 1 Mio. Einwohner, die zu 91 % Christen sind. Als Folge der portugiesischen Missionierung im 16. Jahrhundert sind die meisten davon Katholiken. Die Insel versucht im Bereich der Bildung mit dem Rest des Landes Schritt zu halten. Daher ist die Unterstützung, die zur Verbesserung des Lebensstandards der Menschen erforderlich ist, hier höher und entscheidender als in anderen Landesteilen. Das Bildungssystem ist dem Rest des Landes ähnlich, der Bedarf an besseren Einrichtungen für Bildung ist jedoch offensichtlich.

In diesem Programm kannst du den Kindern in Flores helfen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der englischen Sprache zu verbessern. Ziel ist es, Englisch zu unterrichten und Kinder verschiedener Altersgruppen zu motivieren.

Wochenplan (Änderungen möglich):
Montag bis Freitag

Du wirst an einer Schule in allen Altersgruppen Englisch unterrichten. Zu den täglich anfallenden Aufgaben gehört es, den Unterricht vorzubereiten, praktische Spiele und Aktivitäten zu erarbeiten und diese durchzuführen, sowie den Lehrern vor Ort zu helfen. Du kannst deine eigenen Materialien und Unterrichtsmethoden in der Klasse verwenden und deine Kreativität nutzen, um die Schüler effektiv zu erreichen und zu unterrichten.

Wochenende

Die Wochenenden sind immer frei. Du kannst dich erholen, Labuan Bajo erkunden oder einen Ausflug unternehmen.

Voraussetzungen

Du benötigst keine Vorkenntnisse im Bildungs- oder Schulwesen, auch wenn diese natürlich von Vorteil sein können. Wichtig ist jedoch, dass du Spaß an der Arbeit mit Kindern hast, geduldig, freundlich und flexibel bist. Bei diesem Projekt empfehlen wir, besonders beim Sprachunterricht während der Einführungswoche aufzupassen, denn viele der Kinder sprechen noch kaum bis kein Englisch, sodass es für die Verständigung gut ist, wenn du zumindest ein wenig mit ihnen kommunizieren kannst. Wundere dich auch nicht, wenn du manchmal mehr und manchmal weniger Kinder in deiner Klasse findest – in Indonesien läuft eben alles etwas anders ab als bei uns. Der Unterricht ist generell etwas spielerischer und informeller gestaltet, besonders bei den Kleineren. Du solltest bereit sein, ggf. auch andere Aufgaben zu übernehmen, je nachdem, wo Hilfe benötigt wird.

Dein neues Zuhause auf Flores ist in Labuan Bajo, der Hauptstadt der Provinz West-Manggarai. Der Küstenort liegt idyllisch an einer hügeligen Umgebung mit zahlreichen Buchten. Die Sonnenuntergänge dort sind spektakulär! In Flores lebt man einen einfachen Lebensstil, der noch nicht komplett von der modernen Welt überrollt wurde.

Unterkunft

Du wohnst mit den anderen Teilnehmern direkt in Labuan Bajo in einfachen Mehrbettzimmern (4-8 Personen/Zimmer). Es gibt geteilte Badezimmer mit westlichen Toiletten und fließendem, warmem Wasser. In den Gemeinschaftsräumen gibt es WLAN. Zahlreiche kleine Geschäfte, Wäschereien und Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Einzelzimmer sind auf Anfrage möglich (je nach Verfügbarkeit & gegen einen Aufpreis).

Verpflegung

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag - Freitag, traditionelles und teilweise westliches Essen, hauptsächlich vegetarische Gerichte mit Reis und Gemüse wie z.B. Nasi Goreng oder Mie Goreng. An den Wochenenden gibt es Brunch und Abendessen.

Einrichtungen

• Geldautomaten findest du in fußläufiger Entfernung
• Internet: In der Unterkunft gibt es WLAN
• Eine SIM-Karte kannst du dir in einem lokalen Shop kaufen.
• Waschservices sind fußläufig erreichbar, ansonsten ist Handwäsche möglich.

Ferien und Feiertage 2019

Bitte beachte, dass es zusätzliche lokale Feiertage und freie Tage in der Schule geben kann.

Preise


Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstützen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Indonesiens einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen und Tieren haben. Die Wochenpläne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Indonesien ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist Flexibilität bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Flores/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.