Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

Fidschi – Bau- und Renovierungsarbeiten

Zurück zu Freiwilligenarbeit Fidschi/Allgemein

Ins Leben gerufen wurde das Bau- und Renovierungsprojekt, um die Bevölkerung vor Ort zu unterstützen. Du arbeitest unter Anleitung eines Koordinators vor Ort. Die Arbeit ist körperlich anstrengend. Neben dem Bau- und Renovierungsprojekt kannst bei der Gestaltung der Umgebung helfen, Malerarbeiten an den Schulen vornehmen und Klassenräume renovieren. Durch die Teilnahme an diesem Projekt kannst du einen wirklichen Unterschied machen und die Bevölkerung vor Ort unterstützen und dabei helfen, bessere Lebensumstände für sie zu schaffen. Das Projekt hat auch noch eine kreative Seite. Hierbei bist du dafür zuständig, an Kindergärten und Schulen um Suva und Narere Malereien anzubringen oder wiederherzustellen. Dabei kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen!

Wochenablauf
Montag

Montags erklärt dir der Koordinator des Projekts nach dem Frühstück welche Tätigkeiten anfallen. Nachdem ein Plan erstellt und du alle wichtigen Infos erhalten hast, gibt es Mittagessen. Dann kannst du mit der Arbeit starten. Nachdem die für diesen Tag geplante Arbeit beendet ist, geht es zurück in die Freiwilligenunterkunft, wo du Feedback zu deinem ersten Einsatztag gibst.

Dienstag bis Freitag

Du kommst in deinem Projekt an und erhälst Arbeitsanweisungen für den Tag. Während der ganzen Dauer des Projekts steht dir ein Koordinator zur Seite. Es kann aufgrund des Lehrplans, schulischer Aktivitäten, Wetterumständen oder anderer Gegebenheiten vor Ort zu Änderungen des Programms kommen. Du wirst an Schulen oder anderen Gebäuden eingesetzt, aber auch hierbei kann es je nach Bedarf zu Änderungen kommen.

Die Projektarbeit findet in Sigatoka, der "Adventure-Hauptstadt" der Insel, ca. 1,5 Stunden von Nadi und 3 Stunden von Suva entfernt, statt. Sigatika liegt an der Südwestküste von Viti Levu, umringt von einem traumhaften Küstenabschnitt.

Du kannst dort zum Beispiel Surfen, Haitauchen, Quad fahren oder aber auch Golfen und Fischen. Sigatoka ist umringt von Regenwald, Flüssen, Wasserfällen und wunderschönen Stränden - eben so, wie man sich Fidschi vorstellt!

Unterkunft

Du wohnst in dem Freiwilligencenter unserer Partner, in Mehrbettzimmern mit Bad (4-6 Personen), Ventilator und Mosquitoneten. Es gibt Wifi in den Gemeinschaftsräumen. Bis ins Zentrum von Sigatoka dauert es ca. 10 Minuten zu Fuß.

Verpflegung

Das Frühstück ist westlich geprägt; zum Mittag- und Abendessen gibt es typisches lokales Essen.

Feiertage und Ferien 2019

Während der Prüfungsphasen machst du mit den Kindern Sport, hilfst ihnen ein wenig beim Lernen oder unterstützt das Team bei Bau- und Renovierungsarbeiten. Die genauen Aufgaben werden vor Ort besprochen.

Preise


Was unsere Partner von dir erwarten:

Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstützen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Fidschis einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen haben. Die Wochenpläne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Indien ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist Flexibilität bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Fidschi/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.