🔎 Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Costa Rica – Wildtierstation mit Papageienreservat

Termine

September
  • 20. September, 14-18 Uhr, "Neugierig auf die Welt", Hanau
  • 22. September, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse, Köln
  • 29. September, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Wien
  • 10. Oktober, 18 Uhr, Infoabend bei uns in Köln

Weitere Termine findest du hier!

 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Costa Rica/Allgemein

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Die Wildtierstation liegt bei Puntarenas an der Pazifikküste und wurde im Jahr 1994 von zwei Costa-Ricanern gegründet. Heute beherbergt sie verschiedenen Säugetieren wie Tapire, Affen Ozelote und Leoparden als auch zahlreiche Papageienarten. Auf der Arbeit mit den Papageien liegt der Schwerpunkt dieses Projekts.
Aus Liebe zu den Papageien aber auch aus Sorge um ihren Fortbestand in der freien Natur, widmen sie sich seit über 20 Jahren der Aufzucht, artgerechten Haltung, Pflege und Freilassung der Vögel.

Des weiteren leistet das Projekt auch Aufklärungsarbeit und unternimmt wissenschaftliche Forschung. Neben den in Costa Rica heimischen hellroten und grünen Papageien leben auch viele andere Papageienarten im Reservat. Diese kamen von Privatpersonen oder Konfiszierungen und Beschlagnahmungen des Umweltministeriums und der Polizei.

Auf dem 15 Hektar großen Gelände leben die Tiere in großzügig und liebevoll angelegten Volieren. Dort werden sie gehalten, gepflegt und – wenn möglich- auf ihre Auswilderung vorbereitet.
Eine besondere Ehrung erhielt das Projekt im Jahr 2015 als es für seine Verdienste im Bereich Umwelterziehung, Kulturerhaltung, Ökotourismus und wissenschaftlicher Forschung vom Bezirk Puntarenas ausgezeichnet wurde.

Deine Aufgaben können unter anderem sein
  • Mitarbeit bei der Pflege der Tiere
  • Zubereitung des Futters und Mitarbeit bei der Fütterung
  • Säubern und Instand halten der Anlage
  • Gartenarbeit, Wiederaufforstung
  • Mitarbeit bei Aktivitäten und Vorträgen für Gäste und Schulklassen: Vermittlung von Kenntnissen zur Tierwelt Costa Ricas sowie Betreuung und Begleitung der Gäste des Reservats
Vorraussetzungen
  • Auslandskrankenversicherung
  • spanische oder englische Sprachkenntnisse
Außerdem wird von dir erwartet
  • Tierliebe und Respekt vor der Umwelt
  • Fähigkeit selbständig zu arbeiten, sowie die Bereitschaft zu körperlich anstrengender Arbeit, bei der man auch mal schmutzig werden kann
  • Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein
  • die Regeln des Reservats und den Vorgaben der Mitarbeiter müssen respektiert und befolgt werden

Du wohnst gemeinsam mit anderen Teilnehmern direkt auf dem Projektgelände. Die Verpflegung ist inklusive.
Es können insgesamt 6 Freiwillige mithelfen

Termine

• Ganzjähriger Einsatz möglich.
• Mindestaufenthalt: 2 Wochen

Ein paar Eindrücke
 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Costa Rica/Allgemein


Termine

September
  • 20. September, 14-18 Uhr, "Neugierig auf die Welt", Hanau
  • 22. September, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse, Köln
  • 29. September, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Wien
  • 10. Oktober, 18 Uhr, Infoabend bei uns in Köln

Weitere Termine findest du hier!

🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns
Spare €100 😃

Wir haben €100 Rabatt 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Meldet euch bis zum 15.10.2018 für eine Auszeit an und spart 100€ von der Programmgebühr! Start ist Sonntag, der 9.9.2018

Gilt für alle Buchungen, die ab dem 9.9.2018 bei uns eingehen. Rabatt kann pro Teilnehmer für eine Buchung eingelöst werden. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Start des Aufenthalts kann in 2018 oder 2019 sein.