Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

 

Yoga und Meditation in Ubud

Zurück zu Freiwilligenarbeit Bali/Allgemein

In dieser Woche geht es um die Entspannung von Körper und Seele. Du lernst alles über Yoga und Meditation. Es ist egal, ob du Vorkenntnisse hast oder nicht, hier kann jeder mitmachen! Das Ziel ist es, den Teilnehmern einen Anstoß zu einer gesünderen, positiveren Lebensweise zu geben.

Wochenplan (Änderungen sind möglich):
Montag

Du erhältst eine Einführung in Yoga, in der du alles über die einzelnen Positionen, ihren Namen und die Bedeutung kennenlernst. Außerdem lernst und praktizierst du Meditation.

Dienstag-Donnerstag

Während dieser Tage wirst du 4 Stunden/Tag Meditation und Yoga betreiben und es gibt viel frische Früchte und Tee!

Freitag

Am letzten Tag stehen ein paar Abschlussübungen und eine Spa-Behandlung zur Entspannung auf dem Plan.

Wochenende

Die Wochenenden sind immer frei. Du kannst weitere Ausflüge unternehmen oder einfach in Ubud bleiben und weiter in das lokale Leben eintauchen.

In der Spa-Behandlung gibt es eine Massage mit traditionellen Ölen und einem Peeling, das die Blutzirkulation anregt. Du kannst lange Spaziergänge in den Reisfeldern machen, die Natur mit allen Sinnen auf dich wirken lassen und völlig entspannen. Bitte beachte, dass in der Woche Wert auf eine gesunde Ernährung gelegt wird. Teilnehmer sollten auf Alkohol, Softdrinks und Rauchen verzichten.

Unterkunft

Unsere Partner haben verschiedene Häuser um Ubud. Diese befinden sich ca. 10 Minuten zu Fuß bzw. 15 - 30 Minuten mit dem Auto vom Zentrum Ubuds entfernt. Man schläft in sauberen, einfachen Mehrbettzimmern. Es gibt Badezimmer mit Toiletten und fließendem Wasser.

Verpflegung

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag - Freitag, traditionelles und Europäisches Essen, hauptsächlich vegetarische Gerichte mit Reis und Gemüse. An den Wochenenden gibt es Brunch und Abendessen.

Einrichtungen
  • Geldautomaten findest du jeweils fußläufig entfernt von den Unterkünften
  • Internet: im Freiwilligenhaus gibt es Wifi, welches allerdings relativ langsam ist. Es empfiehlt sich deshalb eine SIM Karte zur Internetnutzung zu besorgen.
  • Internationale Anrufe: in einem Shop, ca. 5 Minuten vom Haus entfernt.
  • Eine SIM-Karte kannst du dir in einem lokalen Shop kaufen.
  • Transport: Fahrräder und Minivan
Feiertage 2019
Jedes Jahr:

• Balinesisches Neujahr und Silent Day: keine Aktivitäten. • Galugnan und Kunignan Ceremony: Projekte bleiben geschlossen, es wird ein Alternativprogramm (Renovierung) für die 2 Wochen organisiert. • Das Kindergarten Projekt ist im Juni, Juli, August und Dezember geschlossen.

Preise


Was unsere Partner von dir erwarten:


Das Freiwilligenarbeit plus-Programm versteht sich als interkultureller Austausch. Es richtet sich an Leute, die Urlaub mit ehrenamtlicher Arbeit verbinden und die lokale Bevölkerung ein wenig unterstützen möchten. Du solltest dich auf die Kultur und Lebensweise Indonesiens einlassen, Eigeninitiative mitbringen und Spaß an der Arbeit mit Menschen und Tieren haben. Die Wochenpläne, Arbeitszeiten und -bedingungen sind flexibel und können Änderungen unterliegen. In Indonesien ist es teilweise schwer, zu planen, deshalb ist Flexibilität bei den Teilnehmern so wichtig. Aber genau das macht ja solch einen Aufenthalt aus: das Eintauchen in ein neues Land mit all seinen Gegebenheiten und Besonderheiten.

 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Bali/Allgemein

Unsere Bewertungen auf Google (4,6 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Januar
  • 12. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Köln
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Youth Education & Travel Fair, Polgargymnasium, Wien
  • 26. Januar, 10-15 Uhr, Jugendbildungsmesse Düsseldorf

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.