­čöą >>> ANGEBOTE! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Koala Projekt in Brisbane

 
Zur├╝ck zu Freiwilligenarbeit Australien/Buchung
Engagiere dich an der Sonnenk├╝ste und arbeite mit Koalas!

Das Projekt liegt im traumhaften Queensland und ist eine der ersten und gr├Â├čten Auffangstationen f├╝r Koalas weltweit. Dort hast du die einmalige Gelegenheit die Tierpfleger bei der Arbeit mit den Koalas und anderen Tieren zu unterst├╝tzen und so einen Einblick in den Ablauf einer Auffangstation zu bekommen.
In Queensland findest du weite, unber├╝hrte Str├Ąnde und dicht bewachsenen Regenwald. Ein Ausflug nach Brisbane ist sicherlich auch ein Highlight deines Aufenthalts, die Stadt ist atemberaubend.

In dem Sanctuary leben Koalas, K├Ąngurus, Schnabeltiere, Emus, Wombats und viele andere einheimische Tiere. Es geht nicht darum, mit den Tieren zu spielen oder zu kuscheln, sondern die Tierpfleger bei allen Arbeiten zu unterst├╝tzen. Diese k├Ânnen teilweise recht schmutzig und anstrengend sein, man ist viel drau├čen.

Aufgaben

Bevor du im Projekt mitarbeiten kannst, ist die Teilnahme an einer Einf├╝hrungsveranstaltung Pflicht. Diese findet Sonntags um 15:30 Uhr und Freitags um 14:30 Uhr statt. Dementsprechend sollte die Anreise im Projekt Donnerstag oder Samstag sein.

Jeden Morgen wird dir eine Tierart, um die du dich k├╝mmerst, bzw. ein Bereich der Auffangstation, zugeteilt. Deine Aufgaben k├Ânnen sein:

Arbeitszeiten

Du arbeitest in der Regel 5 Tage in der Woche, welche das sind, wird vor Ort festgelegt. Dein Arbeitstag startet morgens um 8:30 Uhr und geht meist bis 16:30 Uhr. Es gibt eine Snack- und eine Mittagspause.

Das Projekt sucht Leute, die sich gerne einbringen, Tiere lieben und sich nicht zu schade f├╝r Putzarbeiten sind, denn das ist eine der wichtigsten und zeitintensivsten Aufgaben im Projekt. Wo viele Tiere leben, entsteht auch viel Dreck und die Hygiene ist sehr wichtig f├╝r das Wohlergehen der Tiere. Du solltest zuverl├Ąssig, verantwortungsbewusst, ehrlich und fit sein. Rauchen, der Konsum von Alkohol oder anderen Drogen wird nicht toleriert. Du solltest dich gut auf Englisch verst├Ąndigen und Anweisungen verstehen k├Ânnen.


Unterkunft und Verpflegung

Es gibt zwei Unterkunftsoptionen, je nach Aufenthaltsdauer. Wenn du 1-3 Wochen bleibst, wohnst du zusammen mit anderen Freiwilligen in einem Hostel (4-Bett-Zimmer). Die Zimmer haben alle ein Bad, eine Klimaanlage und Schlie├čf├Ącher. Dort verpflegst du dich selbst. Oft wird gemeinsam mit den anderen Teilnehmern gekocht. Eine K├╝che steht zur Verf├╝gung. Des weiteren gibt es einen Gemeinschaftsraum mit TV, einen Wasch- und Gep├Ąckraum und eine 24 Stunden Rezeption. WLAN steht im ganzen Hostel kostenlos zur Verf├╝gung.

Bei einer Aufenthaltsdauer ab 4 Wochen wohnst du bei einer australischen Gastfamilie. Du kannst selbst entscheiden, ob du diese Option mit oder ohne Verpflegung buchen m├Âchtest. Du bekommst ein eigenes Zimmer und ggf. Fr├╝hst├╝ck und Abendessen (Mo-Fr) bzw. drei Mahlzeiten am Tag (Wochenende). Du kannst die Waschmaschine sowie das Internet der Familie mitbenutzen.


 
 
Zur├╝ck zu Freiwilligenarbeit Australien/Buchung


­čîł Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! ­čôŞ
Triff uns