🔥 >>> ANGEBOTE! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Freiwilligenarbeit Australien

 

>>> Preisrechner und Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


ab €1199,- / ab 1 Woche / ganzjährig

In Australien kannst du dich in einem spannenden Tierprojekt oder in einem sozialen Projekt direkt in Sydney engagieren!

Wir stellen dir hier ein Freiwilligenprogramm vor, das von einem ausländischen Veranstalter organisiert wird. Von uns bekommst du alle Infos und wirst bestens auf deine Reise vorbereitet. Mit dem hier angebotenen Programm kannst du "down under" einmal ganz anders erleben und dich aktiv in Australiens als Volunteer einsetzen. In Australien kannst du dich in einem sozialen Projekt sowie in verschiedenen Tierschutzprojekten engagieren.

Soziales Projekt in Sydney

Möchtest du direkt in Sydney leben und arbeiten? Dann engagiere dich ein paar Wochen lang in dem Food Project. Das Projekt ist auch der perfekte Einstieg in deinen Work & Travel Aufenthalt!
>>Food Project <<

Wildlife Projekte

Möchtest du im Tier- und Naturschutz arbeiten? Alle Locations sind traumhaft schön und die Projekte ganz besonders:

>>Pferdeprojekt <<
>> Devil Care <<
>> Koala Auffangstation <<
>> Wildlife-Projekt auf der Känguru-Insel <<
>>Wildlife Sanctuary in Northern Queensland <<
>>Wildlife Hospital, Steve Irwin´s Zoo <<
>>Rainforest + Wildlife <<
>>Delfin-Projekt <<
>>Schildkröten-Projekt <<
Hinweis: das Schildkröten-Projekt ist aktuell leider nicht buchbar.

Tipp: Die Teilnahme an dem Freiwilligenprogramm wird an vielen Unis und anderen Bildungseinrichtungen als Praktikum anerkannt.

Freiwilligenarbeit "down under"

Australien ist flächenmäßig der sechstgrößte Staat der Erde und das einzige Land, das gleichzeitig auch ein Kontinent ist. Trotz seiner enormen Größe ist Australien, insbesondere das Outback, nur sehr dünn besiedelt. Der Kontinent hat unheimlich viel zu bieten: aufregende Städte wie die Hauptstadt Canberra, Sydney, die größte Stadt Australiens, oder die Metropolen Melbourne und Brisbane, unendliche Weiten und Abgeschiedenheit im Outback und über 7000 Traumstrände wie z.B. an der Golden Coast bei einer Küstenlänge von fast 26000km.

Auch die einzigartige und vielfältige Pflanzen- und Tierwelt ist einer guter Grund, um Australien einmal einen Besuch abzustatten. Über 80 Prozent der Pflanzen, Säugetiere, Reptilien und Frösche sind nur auf dem australischen Kontinent zu finden und somit einzigartig auf der Welt. Zu den bekanntesten Tieren zählen der Koala, der Dingo, der Ameisenigel, das Wallaby, der Wombat und natürlich das Känguru, das wohl bekannteste Tier Australiens, das sogar das Wappen des Kontinents ziert.

Ein weiterer Punkt, der das Land so besonders macht, sind seine Bewohner, denn die Australier sind sehr freundlich und offen und bekannt für ihre unheimliche Gastfreundlichkeit und Lockerheit - ein bunt zusammengesetztes Volk eben, das sich aus Menschen aus aller Herren Länder zusammen setzt.

Für einen Freiwilligenaufenthalt ist Australien das ideale Land! Aufgrund der vielfältigen und faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt gibt es zahlreiche spannende Einsatzbereiche. Außerdem bietet es sich an, nach der Freiwilligenarbeit noch zu reisen oder einen Work & Travel Aufenthalt anschließen. Die Arbeit in einem Projekt ist der perfekte Einstieg in dein Abenteuer "down under"!

Unterkunft und Verpflegung

In allen Locations wohnst du zusammen mit anderen Teilnehmern in der Nähe des Projekts. Die Mahlzeiten sind entweder inkl. oder du kümmerst dich selbst darum; teilweise werden Lebensmittel zum Kochen gestellt und es gibt Mittagessen. Genaue Infos findest du in der jeweiligen Projektbeschreibung.


Kommst du aus Österreich oder aus der Schweiz?

Leider haben Österreich und die Schweiz kein Arbeitsvisa-Abkommen mit Australien, so dass du kein Working Holiday Visum beantragen kannst. Du darfst dich aber bis zu 3 Monaten mit einem Touristenvisum dort aufhalten. Du kannst somit problemlos an dem Programm teilnehmen und anschließend noch ein bisschen reisen und dir das Land anschauen!


Die Organisation hat folgende Voraussetzungen für das Programm:

• Mindestalter: 18 Jahre
• Englischkenntnisse
• Offenheit und Toleranz gegenüber fremden Kulturen
• Motivation und Flexibilität
• Tetanusimpfung (ausser Food-Project, Delfin- und Schildkröten-Projekt)

Für das Working Holiday Visum (falls du Work & Travel anschließen möchtest):

• Alter: 18 - 30 Jahre
• Du hältst dich bei Beantragung und Erhalt des Visums noch nicht in Australien auf
• Du hast noch nie ein WHV beantragt
• Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit (andere Nationalitäten bitte bei uns anfragen)
• Dein Reisepass ist noch mindestens 2 Jahre gültig
• Du kannst bei der Einreise ausreichende Geldmittel (z.Zt. AUS$5000) und ein Rückflug- oder Onward-Ticket nachweisen

Ein Start ist ganzjährig möglich. Da die Projekte sehr beliebt und recht schnell ausgebucht sind, solltest du dich frühzeitig anmelden.

Delfinprojekt

2018: 22.10.18, 5.11.18, 19.11.18, 3.12.18, 17.12.18, 31.12.18
2019: 14.1.19, 28.1.19

Food Project

2018: 7. und 21. Mai, 4. und 18. Juni, 2. und 16. Juli, 6. und 20. August, 3. und 17. September, 1. und 15. Oktober, 5. und 19. November, 3. und 17. Dezember

2019: 7. und 14. Januar, 4. und 18. Februar, 4. und 18. März, 1. und 15. April, 6. und 20. Mai, 3. und 17. Juni, 1. und 15. Juli, 5. und 19. August, 2. und 16. September, 7. und 14. Oktober, 4. und 18. November, 2. und 16. Dezember

Koala Auffangstation

Start: Freitags oder Sonntags

Rainforest + Wildlife Projekt

Start: jeden zweiten Dienstag im Monat, Anreise in Cairns ist Montag. Die genauen Startdaten findest du in der Projektbeschreibung.

Hinweis

Das Schildkröten-Projekt ist aktuell leider auf weiteres nicht buchbar.

Damit das Kindergeld während eines Auslandsaufenthaltes weiter gezahlt wird, ist der Besuch eines Sprachkurses im Umfang von 10 Stunden/Woche Voraussetzung. Da du während deiner Zeit in Australien wahrscheinlich keinen Sprachkurs in diesem Umfang besuchst, solltest du damit rechnen, dass das Kindergeld während deines Aufenthaltes im Ausland eingestellt wird.

Visum

Um in einem Freiwilligenprojekt mitzuarbeiten, reicht ein Touristenvisum. Damit kannst du dich insgesamt bis zu 12 Wochen in Australien aufhalten. Möchtest du nach der Projektarbeit noch Jobben, musst du ein Working Holiday Visum beantragen. Das WHV wurde speziell für Backpacker entwickelt und erlaubt es seinem Besitzer bis zu 12 Monate in Australien verschiedene Jobs anzunehmen und sich dadurch den Aufenthalt oder Teile des Aufenthalts zu finanzieren. Du darfst damit bis zu 6 Monaten bei einem Arbeitgeber angestellt sein.

Bitte beachte, dass man das Visum erst nach dem 18. Geburtstag beantragen kann.

Man kann vor Ort sogar noch ein zweites WHV für weitere 12 Monate beantragen, wenn man mindestens 3 Monate im landwirtschaftlichen Bereich in Australien gearbeitet hat.

Visabestimmungen können sich sehr kurzfristig ändern, deshalb kann für die Informationen auf dieser Website keine Gewähr übernommen werden. Bitte beachte auch die Visumbestimmungen der Länder, in denen du eventuell einen Zwischenstopp einlegst. In manchen Länder wird ein sogenanntes Transitvisum verlangt. Wir empfehlen dir, vor deiner Anmeldung auf der Seite der Botschaft nachzuschauen. Falls du Fragen hast, einfach bei uns melden!

Versicherung

Für deinen Aufenthalt in Australien brauchst du eine Auslandsversicherung. Wir bieten gemeinsam mit Dr. Walter und der HanseMerkur eine tolle Auslands- und Reiserücktrittsversicherung an. Infos gibt´s hier: Auszeit-weltweit Versicherungen.
Natürlich kannst du dich auch selber informieren und dir eine Versicherung deiner Wahl suchen.

Impfungen

Spezielle Impfungen sind für Australien nicht vorgeschrieben. Wir empfehlen aber die Standardimpfungen Tetanus und Diphtherie sowie Hepatitis A und B. Teilweise wird eine Tollwutimpfung von den Projekten empfohlen. Es ist auch ratsam, auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachzuschauen, da dort immer die aktuellsten Reiseempfehlungen und Sicherheitshinweise für das jeweilige Land vorliegen.

Wann und wie melde ich mich für die Freiwilligenarbeit in Australien an?

Du solltest uns deine Anmeldung mind. 8 Wochen vor dem gewünschten Starttermin zusenden, damit genug Zeit für die Organisation deines Projekts und der Unterkunft, für die Flugbuchung etc. bleibt.
Falls du kurzfristiger starten möchtest, frag einfach bei uns nach - oft ist eine zügige Planung auch noch möglich.

Was passiert nach Einreichen der Anmeldung?

Nachdem wir deine Anmeldung erhalten haben, bekommst du als erstes eine Eingangsbestätigung per Email. Nach Ablauf des 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrechts, leiten wir deine Unterlagen an die durchführende Organisation weiter. Sie schauen, welches dein Wunschprojekt ist und wann du gerne nach Australien kommen möchtest. Passt alles, bestätigen sie uns deine Buchung. Sobald wir die Bestätigung der Partnerorganisation haben, bekommst du dein Infopaket mit wichtigen Tipps und Unterlagen.

Jetzt solltest du möglichst schnell deinen Flug buchen und uns die genauen Reisedaten mitteilen. Dann kannst du dein Auslandsabenteuer in Australien starten!
 
 

Leistungen und Preise

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Betreuung und Beratung durch Auszeit-weltweit
• Vermittlung in das Programm der Partnerorganisation
• Günstiges Flugangebot unseres Partnerreisebüros
• Information über eine günstige Auslandsversicherung
• Ausführliches Infopaket (Bescheinigung, Kontaktadresse unserer Partner u.v.m.)
• Teilnahme an einem interkulturellen Vorbereitungsseminar (optional, gegen Gebühr)
• Auszeit-weltweit Jutebeutel
• Kauderwelsch Sprachführer Australian Slang

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Unterstützung bei eventuellen Fragen und Problemen während des Aufenthaltes
• Unterkunft und teilweise Verpflegung (siehe Beschreibung)
• Projektarbeit

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Auszeit-weltweit Teilnahmezertifikat
• Teilnahme am Returnee-Programm (optional)

Programmgebühr Freiwilligenarbeit Australien (inkl. 49€ Anmeldegebühr)
Food Project

• 2 Wochen: 1299€, Extrawoche: 400€ (2- 12 Wochen)

Pferdeprojekt - Brisbane (3-12 Wochen)

• 3 Wochen: 1399€, Extrawoche: 100€

„Devil Care“ - Tasmanien (2-8 Wochen)

• 2 Wochen: 1599€, Extrawoche: 250€

Koala Projekt - Brisbane (1-12 Wochen)

• 1 Woche/Hostel: 1199€
• Extrawoche: 200€
• 4 Wochen/Gastfamilie/ohne Verpflegung: 1799€
• Extrawoche: 250€
• 4 Wochen/Gastfamilie/inkl. Verpflegung: 1999€
• Extrawoche: 300€

Wildlife Projekt - Känguru-Insel (2-4 Wochen)

• 2 Wochen: 2099€, Extrawoche: 500€

Delfin-Projekt - Bunbury (6-12 Wochen)

• 6 Wochen/Hostel/Hotel: 1799€, Extrawoche: 150€
• 6 Wochen/Gastfamilie: 2599€, Extrawoche: 250€

Schildkröten-Projekt - Great Barrier Reef

2 Wochen: 1999€
3 Wochen: 2499€
4 Wochen: 2899€
6 Wochen: 3299€
8 Wochen: 3799€

Wildlife Sanctuary - Queensland (2-12 Wochen)

• 2 Wochen/Hostel: 1299€, Extrawoche: 200€
• 2 Wochen/Gastfamilie: 1499€, Extrawoche: 250€

Wildlife Hospital - Brisbane (4-6 Wochen)

• 4 Wochen: 1699€, Extrawoche: 200€

Rainforest + Wildlife

4 Wochen: 2199€
6 Wochen: 2899€
8 Wochen: 3599€


Weitere Kosten

• Flug: ab 900€
• Versicherung
• ggf. Transfer zum Treffpunkt
• ggf. täglicher Transfer zum Projekt

Von unseren Teilnehmern





🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸
Triff uns