Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de

Termine

Juni
  • 26. Juni, 16 Uhr, Online-Infoveranstaltung

Weitere Infos findest du hier!

Unsere Kambodscha-Reportage auf
 

Sportprojekte

Zurück zu Freiwilligenarbeit Argentinien/Allgemein
Sport verbindet!

Wenn du sportbegeistert bist, kannst du in Córdoba in einem Sport- oder Fitness-Club mithelfen. Du arbeitest dort je nach Vorkenntnissen am Empfang oder auch im Trainingsbereich mit. Natürlich kannst du nach der Arbeit dort auch selbst trainieren!

Durch die tägliche Mitarbeit in einem Sportclub wirst du schnell andere Sportbegeisterte kennenlernen und so dein Spanisch verbessern.

Wenn du im Januar nach Córdoba kommst gibt es noch eine zweite Projektoption. Im Januar ist in Argentinien Ferienzeit und die „Sommerschulen“ haben geöffnet. Dies sind Tagesfreizeiten für Kinder, die nicht mit ihren Eltern in den Urlaub fahren. In diesen Sommerschulen werden neben Schwimmen auch andere Sportarten zur aktiven Freizeitgestaltung angeboten.

Wenn du möchtest, kannst du dem Sportlehrer in einer solchen Sommerschule assistieren und gemeinsam mit den Kindern Sport machen. Wichtig dafür ist, dass du gerne von Kindern umgeben bist. Oft kann man eigene Ideen mit einbringen.

Wo?

Die Sportclubs befinden sich in Córdoba Stadt. Die Ferienfreizeiten finden ebenfalls in und um Córdoba statt. Je nach Arbeitsort kannst du zu Fuß gehen oder mit dem Bus fahren.

Arbeitszeit

Du kannst mehrere Stunden an mehreren Tagen in der Woche in einem Sportclub bzw. in einer Ferienfreizeit mithelfen. Die genauen Zeiten werden vor Ort abgesprochen.

Dauer

Du solltest mindestens 4 Wochen Zeit mitbringen, da es ein wenig dauert, bis du eingearbeitet bist und selbständig arbeiten kannst. Es ist von Vorteil, wenn du eine gesamte Ferienfreizeit mitmachen kannst.

In Córdoba wohnst du zusammen mit anderen internationalen Freiwilligen und teilweise argentinischen Studenten in einem Studentenhaus in der Stadt. In der Regel wohnt man in einem Mehrbettzimmer. Einzel- oder Doppelzimmer sind auf Anfrage gegen Aufpreis möglich (nach Verfügbarkeit).

Der Vorteil einer Wohngemeinschaft ist, dass du sofort Anschluss hast. Es wird immer viel gemeinsam unternommen und du kannst dein Spanisch trainieren, denn oft ist die gemeinsame Sprache Spanisch.

Die Häuser haben voll ausgestattete Küchen, mehrere Badezimmer, Telefon und WiFi. Du kannst dich günstig selbst verpflegen. Einkaufsmöglichkeiten findest du ganz in der Nähe. Oft kochen auch alle Mitbewohner gemeinsam und es wird zusammen gegessen.

Startdaten des Sprachkurses (Anfänger)

2019: 2. Januar, 4. Februar, 4. März, 1. April, 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September, 30. September, 28. Oktober, 25. November

Wenn du schon sehr gut Spanisch sprichst, kannst du das Freiwilligenprogramm jeden Montag ohne Sprachkurs starten. Bitte beachte, dass es dann ein paar Tage dauert, bis vor Ort ein Projekt fest steht und du dort starten kannst.

Preise


 
 
Zurück zu Freiwilligenarbeit Argentinien/Allgemein
Dein Weg ins Ausland in wenigen Schritten

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


Unsere Bewertungen auf Google (4,5 von 5⭐) und facebook (4,8 von 5⭐)


Termine

Juni
  • 26. Juni, 16 Uhr, Online-Infoveranstaltung

Weitere Infos findest du hier!

For ALL European citizens!
Unsere Kambodscha-Reportage auf
🌈 Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! 📸

Spare 100€ von der Programmgebühr! 😃


Wir haben eine tolle Aktion für euch!🎉🎉🎉

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 für einen Freiwilligenaufenthalt in Südafrika oder Namibia an und spare 100€ von der Programmgebühr.

Gültig für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und für das Programm inkl. 1 Übernachtung in Windhoek sowie inkl. Einführungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.