Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Rancharbeit Neuseeland – Patuna Farm

 
Zurück zu Rancharbeit Neuseeland/Buchung

Patuna Farm ist eine 1650 hectar grosse Vieh und Schafsfarm in der Wairarapa Region. Neben der Farmarbeit, werden von ihrem Grundstück aus ebenfalls Ausritte, Wanderungen, ein kleiner Hochseilgarten und eine Frühstückspension angeboten.

Die Ranch liegt 15 Minuten außerhalb von Martinborough, in der Wairarapa Region. Diese Region ist bekannt für ihre wunderschöne Landschaft, Sommerfestivals und qualitativen Weinanbau sowie spektakuläre Küsten, weitlaufende Täler und süße, kleine Städtchen. Die Region ist durch den Weinanbau, Gourmetprodukte und bekannte Radfahrstrecken in den letzen Jahren zu einer neuen beliebten Touristengegend geworden, die nur ca. 1 Stunde Fahrt von Wellington liegt.

Deine Aufgaben

Saisonbedingt: Anfang Frühling muss der Wanderweg des bekannten Chasm Walk nach dem Winter geklärt werden, um ihn wieder begehbar zu machen. Möglicherweise kann beim ‚Docking‘ der Lämmer mitgeholfen werden. Dies liegt im Ermessen des Gastgebers und hängt von deiner Motivation und Belastbarkeit ab.

Arbeitszeiten

4-5 Stunden am Tag; alternativ kann 3 oder 4 Mal ganztägig gearbeitet werden und dafür hat man dann 2 oder 3 Tage frei.

Transport

Es ist von Vorteil ein eigenes Auto zu haben, um selbstständiger zu sein. Teilnehmer müssen einen Internationalen Führerschein haben, um das Farmauto für nahelegende Strecken zu nutzen. Das Auto ist nicht für weitentfernte Trips an freien Tagen verfügbar. Öffentliche Verkehrsmittel in andere naheliegende Ortschaften sind von Martinborough verfügbar.

Anforderungen

Es werden Teilnehmer gesucht, die motiviert und interessiert sind dort mit anzupacken, wo Hilfe gebraucht wird. Ob im Haus/Pension, im Garten oder auf der Farm, das Interesse an Arbeit im Freien ist wichtig.

Unterkunft

Du bekommst dein eigenes Zimmer im Gästezimmer im Haupthaus, das Badezimmer wird geteilt.

Essen

Zum Frühstück und Mittagessen bedienen sich die Teilnehmer selbst in der Küche. Das Abendessen wird gemeinsam vorbereitet.

Anzahl der Teilnehmer

1-2 Teilnehmer gleichzeitig.

Zeitraum

Hauptsächlich während der Frühlings-und Sommerzeit, möglicherweise im Herbst. Im Winter ist eine Mitarbeit nicht möglich.

Wetter

In der Gegend gibt es heiße Sommer und kalte Winter. Teilnehmer müssen sich in jeder Jahreszeit auf alle Wetterbedingungen und verschiedenste Temperaturen einstellen. Temperaturen können je nach Region im Winter auf -10°C sinken.

Anreise

Nach einem Wochenende in Wellington nimmst du den Zug von Wellington nach Featherston (1,5 Stunden Zugfahrt). Im Vorhinein wird besprochen, ob du dort abgeholt wirst oder du einen direkten Busanschluss nach Martinborough nimmst (20 Minuten Busfahrt).


 
 
Zurück zu Rancharbeit Neuseeland/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns