Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Rancharbeit Neuseeland – Hamilton Farm

 
Zurück zu Rancharbeit Neuseeland/Buchung

Die Farm dehnt sich über 100 Hektar in Waitako aus, gerade außerhalb der schönen Stadt Hamilton. Judy und Monty gründeten die Farm im Jahre 1989. Es gibt dort Rassepferde, Miniaturpferde, Vieh, Schafe und Hühnern. Dreimal im Jahr findet ein Verkauf der Rassepferde, die von Judy und Monty trainiert werden, in Karaka, einer ländlichen Umgebung statt.

Während der letzen drei Jahre hatte das Programm viele Helfer und es wurden viele Freundschaften geschlossen. Das Wichtigste für Judy und Monty ist es, Leute bei sich zu begrüßen, die Teil des Teams werden wollen und auch bereit sind neues zu lernen.

Die Farm befindet sich 10 Minuten südlich von der Stadt Hamilton, in der Waikato Gegend. Hamilton hat wunderschöne Parks und Gärten, eine blühenden Fußgängerzone sowie eine gute Kombination aus Essen- und Ausgehmöglichkeiten zu bieten. Zudem gibt es eine große Auswahl an Freizeit, Lifestyle und andern Tätigkeiten anzubieten.

Hamilton ist Neuseelands größte Binnenstadt und befindet sich am Flussufer des Waikato Flusses (Neuseelands längster Fluss) und ist das Zentrum der nördlichen Insel. Die Besucher gelangen leicht zu Sehenswürdigkeiten wie Hobbiton (Filmset aus Herr der Ringe), Waitomo Höhle, Raglan´s Surfküste und die historischen Te Aroha Mineral Pools und vielem mehr.

Cambridge, die andere nächst größere Stadt befindet sich auch in der Nähe der Farm. Dort gibt es zwei „gewaltige“Wasserwege den Waikato Fluss und den See Karapiro. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten zum schwimmen, rudern, Kajak fahren, Jet Boot fahren, Ski fahren und fischen alles nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Cambridge ist auch geeignet für alle, die gerne wandern oder Fahrrad fahren- entweder eine ruhige Fahrradtour oder gegen einen der Weltbesten Radfahrer. Auch wenn du dich für Pferde interessierst ist Cambridge genau richtig, denn hier wurden ein paar der Weltbesten Rennpferde gezüchtet, zudem sind viele Trainer für Rassenpferde hier angesiedelt.

Deine Aufgaben

Die allgemeinen Aufgaben drehen sich rund um die Pferde (Striegeln, Füttern, Putzen, sich um den Nachwuchs kümmern etc.). Es kommen stetig neue Aufgaben dazu, du wirst im Management der Farm mithelfen, das Gelände pflegen, sowie Gartenarbeit und andere Gelegenheitsjobs übernehmen. Bitte beachte, dass du bei dieser Platzierung nicht reiten kannst.

Unter anderem fällt Saisonarbeit während der Zuchtphase von September bis Dezember und der Verkauf der Rassepferde von Dezember bis Februar an. Du wirst je nach deinen Fähigkeiten in diese Arbeiten mit eingebunden.

Arbeitszeiten

Du arbeitest von Montag bis Freitag, ab 8 Uhr Morgens, der Feierabend ist abhängig davon wie viel an dem Tag anfällt. Am Wochenende sind kleine Aufgaben (wie Morgens und Abends Füttern) zu erledigen. Die Woche hat durchschnittlich 20-25 Arbeitsstunden. Haushaltsaufgaben werden nicht als Arbeitsstunden gezählt.

Freie Tage

Nachdem die kleineren Aufgaben wie beispielsweise Füttern erledigt sind, sind Samstag und Sonntag frei. Du kannst die freien Tage verbringen wie du möchtest, dich den Besitzern anschließen, auf Märkte oder ins Kino gehen etc.

Anforderungen

Du solltest eine reife und zuverlässige Person sein, die Erfahrung im Umgang mit Pferden hat, am Besten auch mit jungen Pferden. Wenn du sehr engagiert und motiviert bist, Neues zu lernen kann auch eine Einweisung und ein Training stattfinden. Ein allgemeines Interesse an dem Farmlifestyle und Tieren ist Grundvoraussetzung. Es können sowohl weibliche als auch männliche Freiwillige an dem Programm teilnehmen. Du solltest zudem gut Englisch sprechen können.

Unterkunft

Du hast eine eigene kleine Wohnung auf dem Gelände, ausgestattet mit Küche, Fernseher und Schlafzimmer. Je nach Anzahl der Freiwilligen wird diese Unterkunft geteilt.

Essen

Du bekommst wöchentlich $100 Essensgeld um dir dein eigenes Essen zu besorgen und es in deiner Wohnung zu kochen. Eier vom Hof und Fleisch wird von der Farm gestellt. Jegliche Kosten für spezielles Essen übernimmst du selbst.

Zeitraum

Minimum sind 6 Wochen, Maximum 8 Wochen (1 Woche Einarbeitung).


 
 
Zurück zu Rancharbeit Neuseeland/Buchung


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns