Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Farmarbeit Kanada

 

>>> Preisrechner / Buchung <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


ab €1499,- / 4-12 Wochen / wann möglich: April - Oktober

Eines der abwechslungsreichsten Länder unserer Erde

Kanada liegt in Nordamerika, zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen. Es ist flächenmäßig das zweitgrößte Land der Erde. Die beträchtlichen Entfernungen, von Norden nach Süden sind es ca. 4500 km, von Osten nach Westen ca. 5000 km, sowie die unberührte Natur prägen das Land. Die Hauptstadt Kanadas ist Ottawa.

In Kanada findest du unberührte Natur und Wildnis, große Seen, mächtige Flüsse, die Rocky Mountains, die Niagarafälle sowie aktuell 44 Nationalparks. Sie wurden gegründet um die Flora und Fauna zu schützen. Weitere sind in Planung. Wenn du die Natur liebst, solltest du dort unbedingt wandern oder Kanu fahren. Die Landschaft ist atemberaubend.
Auch Wintersportfans kommen in Kanada voll auf ihre Kosten. Es gibt tolle Skigebiete.

In den pulsierenden Großstädten Toronto, Montreal oder der Haupstadt Ottawa gibt es unendlich viel zu entdecken. Kanada ist ein riesiges Sprach- und Kulturmosaik. Zudem ist Kanada ein sehr sicheres Land. Die Stadt Toronto gilt sogar als sicherste Großstadt Nordamerikas. Du kannst also nach deinem Farmaufenthalt noch ohne Bedenken ein wenig reisen und dir weitere Ecken des Landes anschauen. Es lohnt sich!

Das Land setzt darauf, die kulturellen Unterschiede nicht zu integrieren, sondern zu erhalten, was das Zusammenleben so spannend macht. Auch die Menschen sind ein Grund, warum man Kanada lieben muss. Die Kanadier sind sehr herzlich, gastfreundlich und offen. Sie mach es dir einfach, dich schnell wie zu Hause zu fühlen. Durch das Farmprogramm lernst du das kanadische Familienleben kennen und bekommst Einblick in die Kultur und Traditionen deiner Gastfamilie. Sie freuen sich auch sehr, etwas von dir zu erfahren.

Mit dem hier angebotenen Programm hast du die Möglichkeit auf einer kanadischen Farm zu arbeiten und das kanadische Familienleben kennen zu lernen.

Live the canadian way of life!

Programminfo Farmarbeit Kanada

Wir stellen dir hier ein spannendes Farmprogramm vor, das von einer lokalen Organisation organisiert wird. Von uns bekommst du alle Infos und wirst bestens auf deine Reise vorbereitet.

Arbeitsbereiche

Bei den Platzierungen handelt es sich um Gastfamilien, die die Landwirtschaft und die Farmarbeit nicht kommerziell betreiben, sondern z.B. als Hobby. Meist hat einer in der Familie einen Job in einem anderen Bereich. Die Spezialisierung kann sehr unterschiedlich sein, es gibt Alpaca-Farmen, Ranchs mit Pferden, Farmen, die Kleintiere halten, Gemüse oder Obst anbauen etc. Die meisten Farmen liegen in Edmonton, der Hauptstadt der Provinz Alberta. Albertas Landwirtschaftsindustrie ist eine der grössten und produktivsten der Welt. Die Rocky Mountains sind nur knapp 200km entfernt, im Süden der Stadt beginnt die Prärie, im Norden borealer Nadelwald. Die Naturkulisse in dieser Gegend ist einfach beeindruckend!

Aufgaben

Die Aufgaben richten sich nach den aktuellen Bedürfnisses deiner Gastfamilie und können sich täglich ändern. Wenn du auf einer Ranch bist, gehört Stall ausmisten, Pflege der Pferde, ausreiten etc. dazu, auf einer Farm mit Tieren übernimmst du das Futter zubereiten und Füttern, das Säubern der Ställe usw. Es fallen immer auch allgemeine Aufgaben auf dem Hof an, wie z.B. Zäune reparieren oder Gartenarbeit. Da du als Familienmitglied aufgenommen wirst, gehören auch Dinge im Haushalt, wie Spülen, Kochen etc. dazu.

Familienleben

Es handelt sich bei dem Programm nicht um reine Farmarbeit, sondern eher um einen kulturellen Austausch. Ein sehr wichtiger Teil ist das Leben in deiner Gastfamilie. Du wirst bei ihnen wie ein Familienmitglied auf Zeit aufgenommen und in ihren Alltag integriert. Das heißt, ihr esst gemeinsam, sie nehmen dich vielleicht mit zu Familienfeiern und Ausflügen usw. Es sind alles Familien, die an einer neuen Kultur und Sprache interessiert sind und den Teilnehmern gerne ihr Land und ihre Lebensweise zeigen.

Wenn du also Lust hast, das kanadische Familienleben kennen zu lernen und einen Einblick in die Arbeit mit Pferden oder Alpacas bekommen möchtest, gerne Obst oder Gemüse erntest und dich um verschiedene Hoftiere kümmerst, dann bist du bei diesem Programm absolut richtig!

Du wirst vor der Ausreise platziert und hast somit die Möglichkeit, deine Gastfamilie bereits vorher zu kontaktieren und sie ein wenig kennen zu lernen.

Wie lange?

Du kannst 4-12 Wochen auf einer Farm mitarbeiten und dich anschließend bis zu 6 Monaten mit dem Touristenvisum in Kanada aufhalten und reisen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeit ist von deiner Gastfamilie abhängig. Du bist nicht als "Angestellte/r" bei ihnen, sondern als Familienmitglied, deshalb hilfst du einfach mit, wo gerade Arbeit anfällt. Als Gegenleistung erhältst du freie Unterkunft und Verpflegung sowie eine unbezahlbare Erfahrung!


Sprachkurs

Wenn du deinen Aufenthalt in Kanada mit einem Sprachkurs beginnen möchtest, hast du in einer renommierten Schule in Vancouver oder Toronto die Möglichkeit dazu. Dort kannst du dein Englisch auffrischen und anschließend gut vorbereitet auf deiner Farm starten.
>> Sprachkurs-Infos <<


Kommst du aus Österreich oder aus der Schweiz?

Leider haben Österreich und die Schweiz kein Arbeitsvisa-Abkommen mit Kanada, so dass du kein Working Holiday Visum beantragen kannst. Du darfst dich aber bis zu 6 Monaten mit einem Touristenvisum dort aufhalten. Du kannst damit für 4-12 Wochen an dem Farmprogramm teilnehmen und anschließend noch ein bisschen reisen und dir das Land anschauen!


Die Organisation vor Ort hat folgende Voraussetzungen für das Programm:

• Alter: 19 - 28 Jahre (18 Jahre auf Anfrage)
• Englischkenntnisse
• Auslandskrankenversicherung
• Offenheit, Flexibilität und Motivation
• Spaß an landwirtschaftlicher Arbeit
• Ranch: Erfahrung mit Pferden
• Interesse an einem kulturellem Austausch
• für die Einreise: Nachweis über ausreichend Geldmittel (mind. 2500€)

Ein Aufenthalt ist von April - Oktober möglich (andere Monate auf Anfrage, in Ausnahmefällen möglich). Unsere Partner brauchen ein paar Wochen Zeit, um eine Farm für dich zu finden. Du solltest dich also rechtzeitig anmelden.

Damit das Kindergeld während eines Auslandsaufenthaltes weiter gezahlt wird, ist der Besuch eines Sprachkurses im Umfang von 10 Stunden/Woche Voraussetzung. Wenn du magst, kannst du deinen Aufenthalt in Kanada mit einem Sprachkurs in Vancouver oder Toronto starten und deine Englischkenntnisse auffrischen.
Da du während deiner Zeit in Kanada ansonsten wahrscheinlich keinen Sprachkurs in dem geforderten Umfang besuchst, solltest du damit rechnen, dass das Kindergeld während deines Aufenthaltes im Ausland eingestellt wird.

Visum

Für die Einreise in Kanada benötigst du einen gültigen Reisepass. Du beantragst vorab eine Einreisegenehmigung (ETA). Infos bekommst du nach erfolgreicher Platzierung in deinem Infopaket.

Wenn du nach der Farmarbeit noch jobben möchtest, musst du ein Working Holiday Visum beantragen. Damit hast du die Möglichkeit, bis zu 12 Monate in Kanada zu leben und zu arbeiten. Die Kosten für das Visum betragen ca. 110 Euro und sind nicht im Programmpreis enthalten. Um das Visum kümmerst du dich selbst.

Visabestimmungen können sich sehr kurzfristig ändern, deshalb kann für die Informationen auf dieser Website keine Gewähr übernommen werden. Bitte beachte auch die Visumbestimmungen der Länder, in denen du eventuell einen Zwischenstopp einlegst. In manchen Länder wird ein sogenanntes Transitvisum verlangt. Wir empfehlen dir, vor deiner Anmeldung auf der Seite der Botschaft nachzuschauen. Falls du Fragen hast, einfach bei uns melden!

Versicherung

Für deinen Aufenthalt in Kanada brauchst du eine Auslandsversicherung. Wir bieten gemeinsam mit Dr. Walter und der HanseMerkur eine tolle Auslands- und Reiserücktrittsversicherung an. Infos gibt´s hier: Auszeit-weltweit Versicherungen.
Natürlich kannst du dich auch selber informieren und dir eine Versicherung deiner Wahl suchen.

Impfungen

Spezielle Impfungen sind für Kanada nicht vorgeschrieben. Wir empfehlen aber mindestens die Standardimpfungen Tetanus und Diphtherie. Es ist auch ratsam auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachzuschauen, da dort immer die aktuellsten Reiseempfehlungen und Sicherheitshinweise für das jeweilige Land vorliegen.

Wann und wie melde ich mich für die Farmarbeit in Kanada an?

Du solltest dich mind. 2 Monate vor der gewünschten Ausreise anmelden, damit unsere Partner genug Zeit haben, einen passende Gastfamilie für dich zu finden. Je früher du dich anmeldest, desto besser. Der Vorteil einer frühzeitigen Anmeldung ist, dass dein Flug wahrscheinlich günstiger ist.

Was passiert nach Einreichen der Anmeldung?

Nachdem wir deine Anmeldung erhalten haben, bekommst du als erstes eine Eingangsbestätigung per email. Nach Ablauf des 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrechts, leiten wir deine Unterlagen an die durchführende Organisation weiter. Sie schauen sich deine Unterlagen an und vereinbaren einen Skype Termin mit dir. Das Gespräch ist sehr wichtig, da sie sich ein wenig besser kennen lernen und so die perfekte Familie für dich finden können! Du kannst ihnen deine Wünsche bezüglich der Farm mitteilen, offene Fragen klären usw. Anschließend starten unsere Partner mit der Suche nach einer Gastfarm für dich. Wenn sie eine Gastfamilie gefunden haben, senden wir dir eine detaillierte Beschreibung deiner Platzierung zu und du kannst Kontakt zu deinen Gastgebern aufnehmen. Nach erfolgreicher Platzierung senden wir dir dein Infopaket mit allen wichtigen Unterlagen für deinen Aufenthalt zu.

Der nächste Schritt ist die Flugbuchung. Du kannst dir ein unverbindliches Flugangebot von unserem Partnerreisebüro zuschicken lassen, wenn du magst (in der Leiste ganz oben, "Flüge finden"). Sie können dich auch telefonisch gut beraten, wenn du Fragen hast. Natürlich kannst du dich auch anderweitig nach einem Flug umschauen.

 
 

Leistungen und Preise

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Beratung und Betreuung durch Auszeit-weltweit
• Vermittlung in das Programm der Partnerorganisation
• Günstiges Flugangebot unseres Partnerreisebüros
• Information über eine günstige Auslandsversicherung
• Ausführliches Infopaket (Bescheinigung, Work and Travel Handbuch u.v.m.)
• Teilnahme an einem interkulturellen Vorbereitungsseminar (optional, gegen Gebühr)
• Auszeit-weltweit Jutebeutel
• Kauderwelsch Sprachführer Canadian Slang

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Platzierung auf einer Farm oder Ranch

In Kanada
Programmleistungen der Partnerorganisation

• Unterstützung bei eventuellen Fragen und Problemen während des Aufenthaltes
• 24-Stunden-Notfall-Nummer
• auf der Farm: Unterkunft + Verpflegung
• Einblick in das kanadische Familienleben
• Vancouver: Treffen mit anderen Teilnehmern und der lokalen Organisation

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Auszeit-weltweit Teilnahmezertifikat
• Teilnahme am Returnee-Programm (optional)

Programmgebühr Farmarbeit Kanada (inkl. 49€ Anmeldegebühr)

• 4 Wochen: 1499€
• Extrawoche: 70€


Sprachschule

Sprachkurs + Unterkunft (Gastfamilie, Einzelzimmer)

• 2 Wochen: 1200€
• Extrawoche: 500€


Weitere Kosten

• Flug ca. 800€
• Auslandsversicherung
• Transfer vom Flughafen zu deiner Farm und zurück



Von unseren Teilnehmern



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns