Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Farmarbeit Irland

 

>>> Hier anmelden / buchen! <<<

Kein Formular sichtbar? Hier klicken!


€799,- / ab 4 Wochen bzw. 3 Monate / wann möglich: ganzjährig

Ab auf die Grüne Insel

Irland ist eines der landschaftlich schönsten Länder Europas. Durch das Hochseeklima ist das Wetter gemäßigt, mit milden Wintern und angenehmen Sommern. Diese Bedingungen machen das Land so grün und schaffen eine wunderbare Naturkulisse von mythischer Schönheit. Egal wohin man blickt, überall in Irland findet man atemberaubende, reizvolle Landschaften - Berge und Täler, Wiesen und Wälder, Flüsse und Seen, Moore und Küsten.

Der Inselstaat ist etwas so groß wie Bayern und hat mit Dublin eine pulsierende, lebensfrohe Hauptstadt, die kulturell einiges zu bieten hat. Die Traditionen und das Ursprüngliche findet man jedoch abseits der Großstadt. Die Iren sind vor allem für ihre Herzlichkeit und Gastfreundschaft bekannt. Die Landwirtschaft hat in Irland eine wunderbare Tradition und ist heute immer noch sehr ausgeprägt. Mit über 1.3 Millionen Milchkühen, 7.5 Millionen Rindern und 8.5 Millionen Schafen bietet das Land ein breitgefächertes Angebot an agrarwirtschaftlicher Arbeit. Darüberhinaus ist die landwirtschaftliche Tourismusindustrie von großer Bedeutung.

Überall im Land findet man Höfe und Farmen, sie liegen eingebettet in die grüne Landschaft und bieten eine hervorragende Möglichkeit, das „richtige“ irische Leben kennen zu lernen. Hier wird der irische Dialekt gesprochen, Hunde und Katzen leben mit im Haus, man isst gemeinsam und geht dann wieder zusammen hinaus um sich um die Kühe zu kümmern.

Hier ist alles echt - eben genau so, wie man es von einer irischen Farm erwartet.

Programminfo Farmarbeit Irland

Wir stellen dir hier ein spannendes Farmprogramm vor, das von einer lokalen Organisation organisiert wird. Von uns bekommst du alle Infos und wirst bestens auf deine Reise vorbereitet.


Folgende Programmoptionen werden angeboten:

Langzeit-Programm

Milch-, Misch- und Viehwirtschaft (mind. 4 Wochen)

Bei einer solchen Platzierung unterstützt du deine Gastgeber bei allen anfallenden Arbeiten auf dem Hof und mit den Tieren, bist viel draußen und kannst richtig mit anpacken. Voraussetzung für eine Platzierung in diesem Bereich ist, dass du ein Praktikum als Vorbereitung auf ein Studium oder eine Ausbildung in diesem Bereich machen musst bzw. dass du dich in einem landwirtschaftlichen Studium befindest.

Pferde (mind. 4 Wochen)

Hier lebst du auf einem Pferdehof und alles dreht sich um die Arbeit mit den Tieren. Voraussetzung für eine Platzierung in diesem Bereich ist, dass du ein Praktikum als Vorbereitung auf ein Studium oder eine Ausbildung in diesem Bereich machen musst bzw. dass du dich in einem landwirtschaftlichen Studium befindest.

Agri-Home (Au Pair, mind. 3 Monate)

Im Bereich Agri-Home ist deine Hauptaufgabe die Kinderbetreuung. Zusätzlich unterstützt du deine Gastfamilie im Haushalt und hilfst mit, wenn etwas im Garten oder auf dem Hof anfällt. Erfahrung in der Kinderbetreuung (2 Referenzen) ist hierfür erforderlich.

Agri-Home + Horses (Au Pair und Arbeit mit Pferden, mind. 3 Monate)

Wenn du Kinder liebst, aber auch gerne etwas mit Pferden machen möchtest, ist dieser Bereich der richtige für dich. Du hilft deiner Gastfamilie in der Kinderbetreuung und im Haushalt, aber auch mit den Pferden. Oft haben die Kinder Ponies und du gehst mit ihnen reiten, ihr kümmert euch gemeinsam um die Tiere etc. Du solltest Erfahrung in beiden Bereichen mitbringen.

Hinweis Agri-Home (+ Pferde)

Seit Juni 2016 gibt es in Irland eine neue Regelung für Au Pairs. Ein Au Pair wird ab sofort als Angestellte/r angesehen, man bekommt also kein "Taschengeld" mehr, sondern ein Gehalt. Das sind 7,32€/Stunde (wenn du unter 19 Jahren bist) bzw. 9,15€ (ab 19 Jahren). Davon werden 54,13€/Woche für Unterkunft und Verpflegung abgezogen, der Rest wird von der Gastfamilie ausgezahlt. In der Platzierungsinfo steht genau, wie viele Stunden du arbeiten wirst, du weißt also vorher wie hoch dein Verdienst sein wird.

Die Organisation vor Ort hat folgende Voraussetzungen für das Programm:
• 18 - 27 Jahre
• Spaß und Interesse an landwirtschaftlicher Arbeit
• Au Pair: 2 Kinderbetreuungsreferenzen
• bei Platzierungen auf einer Milch-, Misch-, Vieh- oder Pferdefarm: angestrebte Ausbildung im gewünschten Bereich erforderlich, Aufenthalt muss als Praktikum angerechnet werden
• Mittlere Englischkenntnisse
• Motivation und Flexibilität
• einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
• Führerschein von Vorteil

Auf einer Milch-, Misch-, Vieh- oder Pferdefarm ist ein Start zwischen Juni - September nicht möglich. Im Bereich Agri-Home und Agri-Home + Pferde kannst du jederzeit starten.

Während deines Farmaufenthaltes in Irland hast du teilweise die Möglichkeit, einen Sprachkurs zu belegen. Wenn du dich für den Bereich Agri-Home oder Agri-Home und Pferde entscheidest, ist es, nach Absprache mit der Familie, möglich, einen Kurs zu belegen. Hast du daran Interesse, sag uns bitte mit der Anmeldung Bescheid.
In den anderen Bereichen ist es nicht möglich, einen Sprachkurs zu besuchen. Natürlich kannst du dann aber vor oder nach deinem Farmaufenthalt einen Sprachkurs besuchen.

Damit das Kindergeld während des Auslandaufenthalts weitergezahlt wird, ist der Besuch eines Sprachkurses im Umfang von 10 Stunden/Woche Voraussetzung. Es kann aber sein, dass du auch trotz Sprachkurs aufgrund des Verdienstes kein Kindergeld mehr bekommst. Bitte informiere dich bei deiner Kindergeldstelle.

Visum

Für Irland brauchst du als deutsche/r Staatsbürger/in kein Visum. Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass reicht aus. Interessenten mit anderer Staatsangehörigkeit fragen bei uns nach, ob ein Aufenthalt in Irland möglich ist, oder informieren sich bei der irischen Botschaft in ihrem Land.

Versicherung

Du bist mit deiner gesetzlichen Krankenversicherung in ganz Europa versichert. Nimm einfach deine „Europäische Krankenversicherungskarte“ mit - damit kannst du im europäischen Ausland ganz normal zum Arzt gehen. Es steht dir natürlich frei, eine Zusatzversicherung für´s Ausland abzuschließen. Ausserdem ist eine Unfall- und Haftpflichtversicherung ratsam.
Wir bieten gemeinsam mit Dr. Walter und der HanseMerkur eine tolle Auslands- und Reiserücktrittsversicherung an. Infos gibt´s hier: Auszeit-weltweit Versicherungen.
Natürlich kannst du dich auch selber informieren und dir eine Versicherung deiner Wahl suchen.

Wann und wie melde ich mich für die Farmarbeit in Irland an?

Du solltest uns deine Anmeldung ca. 3 Monate vor dem gewünschten Ausreisedatum zuschicken, damit unsere Partner genug Zeit haben, deinen Aufenthalt zu organisieren und eine passende Farm für dich zu finden.

Falls du kurzfristiger starten möchtest, frag einfach bei uns nach - oft ist eine zügige Planung auch noch möglich.

Denk dran: deine Unterlagen sind der erste Eindruck, den die Gastgeber von dir haben. Fülle alles sorgfältig aus und schreibe einen netten Brief an deine zukünftige Gastfamilie - dann steht einen schnellen Platzierung nichts mehr im Weg!

Was passiert nach Einreichen der Anmeldung?

Nachdem wir deine Anmeldung erhalten haben, bekommst du als erstes eine Eingangsbestätigung per email. Nach Ablauf des 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrechts, leiten wir deine Unterlagen an die durchführende Organisation weiter. Sie stehen in Kontakt mit den suchenden Gastfarmen und stellen ihnen deine Unterlagen vor. Hat eine Familie Interesse, schicken wir dir die Infos der Familie und ihrer Farm und du entscheidest, ob du gerne deinen Aufenthalt bei ihnen verbringen möchtest. Falls ja, bist du platziert! Falls nicht, warten wir auf einen neuen Vorschlag von unseren Partnern. Bitte beachte, dass mit dem ersten Vorschlag eine Bearbeitungsgebühr unserer Partner anfällt (siehe Vertrag). Nach erfolgreicher Platzierung erhältst du ein Infopaket mit Tipps für deinen Aufenthalt, einem Versicherungsvorschlag, der Adresse deiner Ansprechpartner vor Ort, u.v.m.

Jetzt ist es an der Zeit deine Anreise zu organisieren. Du suchst dir entweder selbst einen Flug oder lässt dir von unserem Partnerreisebüro einen Vorschlag zuschicken. Nach der Buchung musst du uns nur noch deine Reisedaten mitteilen, deinen Koffer packen und dein Aufenthalt in Irland kann beginnen!

 
 

Leistungen und Preise

Programmgebühr Farmarbeit Irland (inkl. 49€ Anmeldegebühr)

• 4 Wochen bzw. 3-12 Monate: 799€

Weitere Kosten

• Anreise, evtl. Versicherung

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Betreuung und Beratung durch Auszeit-weltweit
• Vermittlung in das Programm der Partnerorganisation
• Günstiges Flugangebot unseres Partnerreisebüros
• Information über eine günstige Auslandsversicherung
• Ausführliches Infopaket (Bescheinigung, Irland Handbuch u.v.m.)
• Teilnahme an einem interkulturellen Vorbereitungsseminar (optional, gegen Gebühr)
• Auszeit-weltweit Jutebeutel
• Kauderwelsch Sprachführer für Irland

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Platzierung auf einer Farm, in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Unterstützung bei eventuellen Fragen und Problemen während des Aufenthaltes
• Welcome Package bei Ankunft
• Kontaktadressen von anderen Teilnehmer/innen, die in deiner Nähe platziert sind
• Hilfe bei der Beantragung der Sozialversicherungsnummer
• Unterkunft und Verpflegung bei deiner Gastfamilie
• Agri-Home (+ Horses): 7,32€/Stunde bzw. 9,15€/Stunde (davon werden 54,13€/Woche für Unterkunft und Verpflegung abgezogen)
• Agri-Home (+ Horses): Urlaub und freie Tage werden im Vertrag mit der Gastfamilie festgelegt
• Milch-, Misch-, Vieh- oder Pferdefarm: 100€/Woche Taschengeld (bei Aufenthalten ab 3 Monaten)
• 1-2 freie Tage in der Woche

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Auszeit-weltweit Teilnahmezertifikat
• Teilnahme am Returnee-Programm (optional)



Von unseren Teilnehmern



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns