Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Freiwilligenarbeit USA - Helena

 
8 Wochen Florida Wild Horse Rescue Center...

Es war eine unglaubliche Erfahrung, die ich nie vergessen werde!

Anfangs war es für mich ziemlich ungewohnt, da ich mit drei anderen Freiwilligen ein Zimmer und ein Bad teilen musste. Jedoch gewöhnt man sich schnell daran und ich bin froh darüber, da ich ganz besondere Freundschaften geschlossen habe. Unsere Unterkunft war sehr schön, ein großes Haus, ein Pool direkt davor und die Pferde um uns herum.

Leider stand zu meiner Zeit im WHRC der Umzug vom alten Gelände zu unserem neuen Haus an, sodass viele andere Arbeiten zu erledigen waren und die Pferde des öfteren in den Hintergrund geraten sind.
An unserem freien Tag in der Woche waren wir meist am Pool gelegen, haben Bücher gelesen oder einfach nur unsere gemeinsame freie Zeit ohne Arbeit genossen,was auch sehr schnell langweilig werden kann.

Auch unserer Ausritte waren immer ein großer Spaß !

Nach unseren täglichen Arbeiten, wie misten, füttern, putzen und fegen, haben wir viele Aktivitäten unternommen. Wir waren Airboat fahren am Lake Harney, direkt neben unserer Unterkunft. Es ist ein riesen Spaß und eine gute Chance, Alligatoren und Schildkröten zu entdecken. Außerdem waren wir Kajak fahren, wir besuchten den Strand und St. Augustine, die älteste Stadt Amerikas. Es lohnt sich, einen Tag frei zu nehmen und den Kennedy Space Center zu besuchen, da dieser nicht weit von unserer Unterbringung entfernt ist.

Zu unserem großen Vorteil waren unsere volunteer Koordinatoren, die für jeden von uns ein offenes Ohr hatten und sich viel Mühe mit den Vorbereitungen und dem Alltag gegeben haben!
Nicht nur die Leute um einen herum muss man lieben, sondern vor allem die Pferde!
Es macht richtig Spaß, sich mit ihnen zu beschäftigen und ihnen einfach beim Grasen zuzusehen.



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns