­čöÄ Projektfinder
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern 0221 67780490 info@auszeit-weltweit.de


Termine

November
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn
Dezember
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Infoabend in K├Âln
  • 6. Dezember, 16 Uhr, Online-Infoabend

Weitere Termine findest du hier!

 

Freiwilligenarbeit Tansania - Kirsten

Erfahrungsbericht zum Freiwilligendienst in Arusha/Tansania

Schon seit langem war es immer mein Wunsch, Afrika kennen zu lernen und es nicht nur als Tourist, sondern als Teil der Gesellschaft wahrzunehmen. Diese Mo╠łglichkeit bot sich mir mit ÔÇ×Auszeit weltweitÔÇť. Nachdem ich mir das Ziel, Tansania, mit ihrer Beratung ausgesucht hatte, informierte ich mich ausfu╠łhrlich und meine Vorfreude steigerte sich noch. Natu╠łrlich musste man auch viel beachten, zum Beispiel die Impfungen, aber das konnte mich nicht von meinem Ziel und Wunsch abhalten.

Schlie├člich wurde es ernst und ich trat im Mai meine Reise an. Nach zwo╠łlf Stunden Flugzeit war es soweit: ich erreichte meine ku╠łnftige Heimstatt, wo ich die na╠łchsten Monate leben und arbeiten wollte. Zudem bot sich mir so die beste Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen. Nach einer kurzen Eingewo╠łhnungszeit in der gemeinsamen Unterkunft mit anderen Freiwilligen ging es auch schon los: die Schule und ihre Schu╠łlerinnen und Schu╠łler erwarteten mich und der Empfang war u╠łberwa╠łltigend. Diese Nettigkeit hatte ich nicht erwartet.

Aus meiner bisherigen Erfahrung in Deutschland als Lehrerin konnte ich an der Schule dazu beitragen, Fo╠łrdergruppen von etwa 15 Schu╠łlern zu unterstu╠łtzen. Durch die eher kleineren Lerngruppen konnte man auch individuell arbeiten. Dabei lernten die Schu╠łler nicht nur von mir, sondern auch ich eine Menge von ihnen und u╠łber sie und ihre Lebenswelt! Natu╠łrlich haben mich auch ihre einzelnen, nicht immer leichten Schicksale sehr bewegt. Es wird einem bewusst, dass man in Deutschland auch bei der Arbeit mit Schu╠łlern aus problematischen Verha╠łltnissen immer noch ÔÇ×gut dranÔÇť ist!

Zudem wurde mir an der Schule die Mo╠łglichkeit gegeben, eine eigene Turn- AG mit 7 Ma╠łdchen ins Leben zu rufen. Hier hat man die Begeisterungsfa╠łhigkeit und die Motivation fu╠łr Unbekanntes der Kinder immer wieder aufs Neue erkannt. Nicht nur diese Kinder ko╠łnnen einem unheimlich viel von der Energie, die man in sie steckt, doppelt und dreifach zuru╠łckgeben. Das hat mich dazu bewegt, gelegentlich auch privat dafu╠łr zu sorgen, dass die Lebensqualita╠łt der Kleinen aufgebessert wird.

Ebenfalls unvergesslich ist das Leben gemeinsam mit den anderen Volunteers in der Lodge. Es ist einfach scho╠łn, dort immer Gleichgesinnte um sich herumzuhaben und sich mit diesen auszutauschen. Zudem hat man immer die Mo╠łglichkeit, in Arusha gemeinsam etwas zu unternehmen, einen Kaffee zu trinken oder das Nachtleben aufzumischen.

Auch reisetechnisch ist Tansania absolut empfehlenswert und atemberaubend. Ganz vorne stehen diesbezu╠łglich bei mir eine Safari durch die wunderscho╠łnen und vielfa╠łltigen Nationalparks sowie die paradiesischen Stra╠łnde auf Sansibar.

Nicht zu vergessen zu erwa╠łhnen ist, dass einem jeder einzelne Tag durch die Gastfreundlichkeit und die Offenheit der Einheimischen verscho╠łnert wird.

Leider ging die Zeit viel zu schnell um, aber ich wu╠łrde diese Erfahrung immer wieder machen wollen und empfehle es allen, die Afrika von einer anderen Seite sehen mo╠łchten.

´┐╝´┐╝



Termine

November
  • 17. November, 10-16 Uhr, Jugendbildungsmesse Bonn
Dezember
  • 5. Dezember, 18 Uhr, Infoabend in K├Âln
  • 6. Dezember, 16 Uhr, Online-Infoabend

Weitere Termine findest du hier!

For ALL European citizens!
­čîł Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! ­čôŞ
Triff uns
SA und NAM Rabatt ­čĺÂ
ÔŁî

Spare 100ÔéČ von der Programmgeb├╝hr! ­čśâ


Wir haben eine tolle Aktion f├╝r euch!­čÄë­čÄë­čÄë

Melde dich zwischen dem 15. November 2018 und 15. Mai 2019 f├╝r einen Freiwilligenaufenthalt in S├╝dafrika oder Namibia an und spare 100ÔéČ von der Programmgeb├╝hr.

G├╝ltig f├╝r das Programm inkl. 1 ├ťbernachtung in Kapstadt sowie inkl. Orientierungswoche in Kapstadt und f├╝r das Programm inkl. 1 ├ťbernachtung in Windhoek sowie inkl. Einf├╝hrungstage in Windhoek. Der Rabatt wird auf der Rechnung abgezogen.