­čöą >>> ANGEBOTE! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Freiwilligenarbeit Sri Lanka - Ulrike

 

Liebes Auszweit-weltweit Team,
ich bin ├╝bergl├╝cklich mich f├╝r diese Reise entschieden zu haben, sie war toll. Nicht nur das Land Sri Lanka ist wirklich sch├Ân und einen Besuch wert, sondern auch das Volunteering- Programm bietet tolle Erlebnisse und Erfahrungen. Ich habe nicht nur freiwillig in verschiedenen Projekten engagiert, sondern auch die Kultur und Lebensweise der Menschen in einer Weise kennengelernt in der es Touristen/Pauschalurlaubern niemals m├Âglich w├Ąre.

Die Betreuung und Hilfestellung vor der Reise war sehr hilfreich und Ihr hattet immer ein offenes Ohr f├╝r Fragen und Probleme, sodass ich mit einem guten Gef├╝hl nach Sri Lanka geflogen bin. Vor Ort war der Kulturschock zwar da, aber nicht ganz so gro├č, weil ich wusste, dass es ein armes Land ist. Auch die Organisation vor Ort hat gut geklappt, vor allem in Kandy ÔÇô ein riesengro├čes Dankesch├Ân an Dhammike! Ich h├Ątte mir allerdings mehr Vielfalt bei unserer Verpflegung gew├╝nscht und auch die Unterk├╝nfte waren nicht ganz das was uns vorher versprochen wurde.

Das Elefantenprojekt war zwar eine tolle Erfahrung, aber diente mehr zu unserer Unterhaltung als wirklich einen Beitrag f├╝r die Tiere zu leisten. Das Tempelprojekt hingegen hat mir sehr gut gefallen, ich hatte wirklich das Gef├╝hl zu helfen: Meine Arbeitsleistung war danach gut sichtbar und die Bewohner und die M├Ânche waren so dankbar f├╝r unsere Unterst├╝tzung. Auch das Schildkr├Âtenprojekt in Ambalangoda war spannend. Wir hatten jede Woche dieselben Aufgaben und haben uns wirklich um die Tiere gek├╝mmert. Alle Aufgaben wie Tanks reinigen, Fisch schneiden, Schildkr├Âten f├╝ttern und Schildkr├Âten reinigen haben Spa├č gemacht. Besonders toll war es die frisch geschl├╝pften Babyschildkr├Âten ins Meer krabbeln zu sehen und eine der Schildkr├Âten in der Station nach 6 Monaten Genesung endlich wieder in die Freiheit entlassen zu k├Ânnen. Und was gibt es sch├Âneres als direkt am Strand zu arbeiten und nach Programmende direkt ins Wasser springen zu k├Ânnen. Allerdings h├Ątte ich mir gew├╝nscht etwas mehr ├╝ber die Tiere und ihr Verhalten vom Koordinator zu erfahren.

Ein Dank geht an das gesamte Team vor Ort, die versucht haben uns bei jedem unserer Anliegen zu helfen. Sie gaben uns nicht nur wertvolle und praktische Tipps, sondern halfen auch gern bei der Organisation von Wochenendausfl├╝gen.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Aufenthalt und ich habe viele interessante Menschen kennengelernt. Auch die beiden Specials ÔÇ×Beach WeekÔÇť und ÔÇ×Body & MindÔÇť sind f├╝r alle die einen l├Ąngeren Aufenthalt planen sehr zu empfehlen. Die t├Ąglichen Massage- und Yoga-Stunden zum Abschluss meiner Reise haben daf├╝r gesorgt, das ich super entspannt Richtung Heimat geflogen bin.



­čîł Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren! ­čôŞ
Triff uns