Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Freiwilligenarbeit Spanien - Barbara

 
Meine zwei Monate in Valencia waren einfach unvergesslich.

Jeden Tag lernt man die Stadt und die Kultur etwas besser kennen und erlebt immer wieder neue, interessante und aufschlussreiche Tage.

Die Organisation hat mir vor Beginn meine Reise Unterlagen zugeschickt wo ich mich schon mal im Voraus etwas vorbereiten konnte was sehr nützlich war. Meine Ansprechpartnerin dort stand mir bei Fragen, Problemen und Unklarheiten immer mit Rat und Tat zur Seite.

Meine Unterkunft war eine zwei Zimmer WG mitten im Zentrum. Es war alles leicht zu erreichen entweder zu Fuß mit der Metro oder dem Bus. Dort gab es viele schöne Plätze, Einkaufsläden, Bars und Restaurants.

Anfangs belegte ich einen drei wöchigen Spanischkurs in einer Sprachschule, die ich vermittelt bekommen habe und man wurde in kleine Klassen eingeteilt. Durch den effektiven und zügigen Unterricht erlernte ich immer besser die Sprache und hatte auch Freude daran sie anzuwenden.
Man lernte dort viele Menschen aus allen Teilen der Erde und jeglichen Alters kennen. Jeden Tag wurden von der Sprachschule Ausflüge und Aktivitäten wie z.B. „vamos a tapas“ oder „bailar salsa“ angeboten wodurch man andere Leute näher kennen lernte und somit auch neue Kontakte knüpfen konnte.

Nach meinen drei Wochen Sprachschule startete endlich meine Arbeit mit den Kindern. Sie fand erst am Nachmittag statt, so dass ich jeden Morgen Zeit hatte mir meinen Tag frei zu gestalten sei es Treffen mit Freunden, Laufen im Park oder einfach die Stadt zu erkunden.

Die Projektarbeit mit Kindern in der Schule bereitete mir sehr viel Freude. Man sollte auf jeden Fall geduldig und motiviert sein und Durchsetzungsvermögen haben. Ich half ihnen bei den Hausaufgaben und zum Abschluss spielten wir immer noch verschiedene Spiele.

Meine Auszeit in Spanien war eine sehr schöne und erlebnisreiche Erfahrung, die mir geholfen hat mich selber weiter zu entwickeln, neue Leute aus aller Welt zu treffen und die Sprache zu erlernen.

Vielen Dank an das Auszeit-Weltweit Team ☺


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns