Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Freiwilligenarbeit Kenia - Olga

 

Die Organisation und Betreuung vor der Abreise war sehr gut, die Mitarbeiter von Auszeit-weltweit waren immer für einen da, wenn man es brauchte. Ich war in Malindi, Kenia. Während dem Aufenthalt haben sie sich zwar um einen gesorgt, es könnte aber noch ein bisschen zuverlässiger sein. Die Unterkunft war super.

Ich habe die Kinder im Waisenhaus nur am Wochenende gesehen. Unter der Woche habe ich geputzt und gewaschen. Ich hätte die Kinder gerne öfter gesehen, dafür bin ich ja hingereist. Ich hätte bei einer Waisenhausmutter, Mama Agnes, wohnen können, die gleich nebenan gewohnt hat, da wurde man mehr in die Arbeit und in die Waisenhausfamilie integriert und konnte die Kinder auch abends sehen. Ich hätte dafür alleine im Dunklen eine halbe Stunde heim gehen müssen. Außerdem habe ich auch erst zu spät mitbekommen, wenn die Kinder zum Strand gegangen sind, da sie das immer am gleichen Tag ausgemacht haben und Mama Agnes dann nicht über das Handy erreichbar war.
Kulturschock?!

Klar waren manche Anblicke schon ein Schock, aber damit habe ich schon gerechnet. Meine schönsten Erlebnisse:

• Tauchen war wunderschön.
• Safari ebenfalls, sehr empfehlenswert für jeden, das Geld ist es wert!
• Die Kultur in der Gastfamilie kennen lernen.
• Affen füttern gehen in den Gede Ruins und Hell’s Kitchen besuchen
• Mit den anderen Freiwilligen zum Strand gehen und feiern gehen



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns