Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Freiwilligenarbeit Kenia - Julian

 

Rückblickend kann ich sagen, dass mein Aufenthalt in Kenia eine unglaublich tolle Erfahrung war. Neben dem Unterrichten an der St. Catherine School in den Kibera Slums, habe ich mit den „Red Stars“ eine Mädchenfußballmannschaft gegründet. Dieses Projekt lief einfach fantastisch. Auch das Unterrichten hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Leute waren unfassbar nett und aufgeschlossen. Daher musste ich leider viele neu hinzugewonnene Freunde in Kenia zurücklassen. Man kann wirklich von Freunden fürs Leben sprechen, auch wenn der Zeitraum kurz war. Die Herzlichkeit der Leute vor Ort war unbeschreiblich. Die Gastfamilie hat sich blendend um mich gesorgt und mir ein großes Gefühl der Geborgenheit gegeben. Daher wurde ich rasend schnell in den gesamten Familienkreis integriert. Dies fühlte sich toll an. Sehr herzlich und fürsorglich wurde ich auch von der Partnerorganisation von Auszeit-weltweit umsorgt. Sie gaben mir stets ein Gefühl des Rückhalts und wir freundeten uns ebenfalls sehr gut an.

Von einem Schock beim Besichtigen der Slums würde ich nicht sprechen. Man lernt die Situation zu akzeptieren. Man versucht sein Bestes um zu helfen, die Welt verbessern, liegt leider nicht im eigenen Möglichkeitsrahmen.

Die schönsten Erlebnisse machte ich im Umgang mit den Menschen. Ich war immer wieder durch deren überwältigende Herzlichkeit beeindruckt. Auch die Mädchen meines Fußballteams derartig glücklich zu sehen, gab mir sehr viel von meiner investierten Arbeit zurück. Ich habe das Gefühl, dass ich während meines Aufenthalts viel bewegen konnte. Dies macht mich glücklich und zufrieden. Ich würde dieses Projekt jederzeit wieder machen und kann es nur empfehlen!!!

Ich werde die Zeit nie vergessen und die Leute immer tief im Herzen behalten.


Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns