Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Farmarbeit Neuseeland - Annika

 
„Schlage ein neues Kapitel in deinem Leben auf“ – Mein Farmstay in Neuseeland

Dieser Satz hat dazu geführt, dass ich mein neues Kapitel mit Hilfe von Auszeit-Weltweit aufgeschlagen habe.

Meine Reise fing am 23.01.2015 in Auckland an, bei strahlendem Sonnenschein. Dank Auszeit-Weltweit war bei meiner Ankunft bereits alles bestens organisiert. Ein Shuttle-Service wartete darauf mich zum gebuchten YHA fahren zu können. Dort wartete meine erste Post von der Partnerorganisation auf mich, mit vielen hilfreichen Tipps für die ersten Tage.

Vier Tage später saß ich erneut im Flieger, diesmal Richtung Christchurch. Dort wurde ich bereits von meinem Gastvater erwartet. Es ging nach Balcairn, in die Nähe von Rangiora. Schon bei meiner Ankunft wurde ich herzlich begrüßt und wie ein Familienmitglied aufgenommen. Man hatte immer ein offenes Ohr für mich und zeigte mir viel von der Umgebung.

In diesen acht Wochen war ich für 13 Pferde, drei Hunde, zwei Katzen und zwei Hühner zuständig. Außerdem habe ich im Haushalt und Garten geholfen und zwei Wochen lang das Haus gehütet, während meine Gasteltern in Australien waren.

Ein besonderer Pluspunkt waren die Westernreitstunden und der Umgang mit jungen Pferden in Form von Grundausbildung. Durch mein Farmstay konnte ich einen Eindruck vom Leben der Kiwis außerhalb des Tourismus bekommen, was eine ganz neue Erfahrung war.

Nach diesem Aufenthalt bereiste ich noch mit einer Reisegruppe drei Wochen lang die Süd- und zwei Wochen lang die Nordinsel. Neuseeland bietet eine atemberaubende Landschaft die immer wieder so unwirklich, so gemalt aussieht. Einmalig!

Die Bewohner sind die nettesten Menschen die ich je getroffen habe, man trifft nur auf hilfsbereite und offene Leute. Ich habe so viel gesehen, so viel erlebt und Leute aus der ganzen Welt getroffen. Meine persönlichen Highlights waren z. B. Dolphin swimming in Kaikoura (unbeschreiblich), eine Gletschertour in Franz Josef oder Canyon-Swing in Queenstown, Milford Sound, Cape Reinga mit dem 90 Mile Beach oder die Glowworm Caves in Waitomo und und und.
Es gibt dort einfach so viel zu sehen und zu entdecken.

Nach knapp vier Monaten war mein persönliches Abenteuer auch schon vorbei, aber die Erfahrungen und Erlebnisse bleiben einem für das ganze Leben! Ich kann es nur empfehlen.

Also los, schlage ein neues Kapitel in deinem Leben auf! =)

Liebe Grüße, Annika



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns