Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de


Farmarbeit Irland - Stephanie

 
Ich habe die Zeit in Irland sehr genossen!

Meine Gastfamilie war sehr nett und ich habe mich mit ihnen super verstanden. Meine 3 Gastkinder waren die süßesten Kinder, die ich hätte bekommen können. Und ich vermisse sie sehr, jetzt da ich wieder daheim bin.

Zu meinen schönsten Erfahrungen gehört auf jeden Fall mit zu bekommen, wie die Jungs in dem halben Jahr gewachsen sind und sich entwickelt haben. Vor allem der Jüngste (jetzt 1 Jahr) hat kurz bevor ich gegangen bin, das Laufen angefangen.

Außerdem war die Teilnahme an der Jagd ein atemberaubendes Erlebnis. Es war fantastisch die irische Landschaft auf dem Rücken eines Pferdes zu erkunden. Mein Gastvater hat mir gelernt, wie ich richtig über Wassergräben springe und wie man junge Pferde bricht.

Woran ich mich aber definitiv erst mal gewöhnen musste, war das Linksfahren. Das hat gefühlt eine halbe Ewigkeit gedauert, bis ich daran gedacht habe beim Überqueren einer Straße zuerst nach rechts und dann nach links zu schauen. Aber auch das hat mit der Zeit geklappt.

Das Verstehen und Sprechen der Sprache wurde von Zeit zu Zeit immer besser.

Die Betreuung vor und während meines Aufenthaltes fand ich sehr gut! Das eine Mitarbeiterin von der irischen Agentur zu mir und meiner Gastfamilie gekommen ist, um sich mit mir auch in einem Einzelgespräch zu unterhalten, hat mir große Sicherheit im „fremden“ Land gegeben. Auch der Email-Kontakt mit euch, sowie mit euren Partnern fand ich nicht zu viel und nicht zu wenig, genau passend.

Alles in allem, fand ich das halbe Jahr so schön, dass ich Ende des Jahres nochmals nach Irland fliege um meine Gastfamilie zu besuchen.

Ich bin echt froh, dass ich mich für einen Auslandsaufenthalt entschieden habe.

Liebe Grüße,

Stephanie



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns