Werde Pionier> >>>Werde Pionier! <<<
Vorbereitungsseminare For ALL European citizens!
Katalog anfordern
Telefon: 0221 67780490
Mail: info@auszeit-weltweit.de

Au Pair in Neuseeland

 

>>> Preisrechner / Buchung <<<

Fülle diesen Bogen aus und schicke ihn uns per Mail oder Post zu!
>> Anmeldeunterlagen Au Pair Neuseeland <<


€499,- / ab 6 Monate / wann möglich: ganzjährig

Au Pair am anderen Ende der Welt

Neuseeland liegt auf der Südhalbkugel auf halber Strecke zwischen Äquator und dem Südpool und somit wirklich am anderen Ende der Welt. Die Entfernung zu Deutschland beträgt ca. 18000 Kilometer, zu Australien ca. 2000 Kilometer.

Wer an Neuseeland denkt, denkt an abwechslungsreiche, traumhafte Landschaften, Vulkane und Fjorde, wunderschöne Strände, kristallklare Seen und subtropische Wälder, an pulsierende Städte wie Auckland, Wellington oder Christchurch, an die Kultur der Maori, an den Kiwi, das neuseeländische National- und Wappentier, und an viele viele Schafe…

Die Menschen in Neuseeland sind sehr aufgeschlossen und gastfreundlich und machen es einem somit recht leicht, sich wie „zu Hause“ zu fühlen.

Erlebe Neuseeland als Au Pair!

Programmoptionen Au Pair Neuseeland

Wir stellen dir hier ein Au Pair Programm vor, das von einer lokalen Organisation organisiert wird. Von uns bekommst du alle Infos und wirst bestens auf deine Reise vorbereitet.

Es findet ein „pre-match“ statt, das heißt, dass deine Gastfamilie vor der Ausreise feststeht. Das gibt dir ein Gefühl der Sicherheit, denn du kannst sie durch Telefonate, Emails usw. schon ein wenig kennen lernen.

Du wirst in Auckland, Waikato oder Wellington platziert. Es gibt zwei verschiedene Programme:

Au Pair Play and Learn

Wenn du in Auckland in einer Familie mit Vorschulkindern (0-5 Jahre) arbeitest, bekommst du Besuche von einem Lehrer oder einer Lehrerin (1. Monat: wöchentlich, danach monatlich) und erhältst Unterstützung beim Einleben, mit der Betreuung, beim Erstellen eines „learn journals“ für die Kinder etc.
Ausserdem gibt es wöchentliche Spielgruppen sowie monatliche Treffen mit anderen Au Pairs und ihren Schützlingen und jeden zweiten Monat ein Training Workshop für Au Pairs.

Au Pair Buddy

Wohnt deine Gastfamilie ein bisschen ausserhalb von Auckland oder hat Schulkinder (5+) nimmst du an diesem Programm teil. Hierbei werden in den Schulferien Treffen und Aktivitäten für die Au Pairs und ihre Kleinen organisiert.

An welchem Programm du teilnimmst, hängt von der Wohngegend deiner Gastfamilie und dem Alter deiner Gastgeschwister ab.

Orientierungsseminar

Nach deiner Ankunft in Neuseeland nimmst du an einem 2-tägigen Au Pair Seminar teil. Dort lernst du auch die anderen Au Pairs kennen. Du bekommst Unterstützung bei der Beantragung einer neuseeländischen Steuernummer und bei der Eröffnung eines Bankkontos. Des weiteren nimmst du an einem Erste Hilfe Kurs für Kinder teil und erhältst einen Einblick in wichtige Aspekte des Curriculums in Neuseeland.
Die Übernachtung in einem Hotel während der Orientierung ist inklusive. Nach dem Seminar geht es weiter zu deiner Gastfamilie und du beginnst gut vorbereitet deine Arbeit.


Die Organisation vor Ort hat folgende Voraussetzungen:

• Alter: 18-30 Jahre
• flexibel, freundlich und offen für Neues
• guter Gesundheitszustand
• Nichtraucher/in
• Mittlere bis gute Englischkenntnisse
• Gültiger internationalen Führerschein
• Erfahrung in der Kinderbetreuung (2 Referenzen) und im Haushalt
• Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
• Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
• 6 - 12 Monate Zeit (bei einem Start zwischen Oktober-Dezember sind 9 Monate Voraussetzung)


Für das Working Holiday Visum

• Alter: 18 -30 Jahre
• Du reist ohne Kinder
• Du hältst dich bei Beantragung und Erhalt des Visums nicht in Neuseeland auf
• Du hast noch nie ein WHV beantragt
• Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit (oder eine der folgenden Nationalitäten: Argentinien, Belgien, Chile, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Norwegen, Schweden, Thailand, Tschechien)
• Dein Reisepass ist noch mindestens 2 Jahre gültig
• Du kannst bei der Einreise ausreichende Geldmittel (zurzeit NZ$4200) und ein Rückflug- oder Onward-Ticket nachweisen

Die meisten Gastfamilien suchen nach den Sommerferien (August/September) und im Frühjahr (Februar/März) ein Au Pair.

Daten des Orientierungsseminars 2017:

16./17. März, 27./28. April, 18./19. Mai, 15./16. Juni, 6./7. Juli, 13./14. Juli, 20./21. Juli, 27./28. Juli, 3./4. August, 17./18. August, 24./25. August, 7./8. September, 12./13. Oktober, 9./10. November, 7./8. Dezember

Daten des Orientierungsseminars 2018:

11./12. Januar, 18./19. Januar, 8./9. Februar, 15./16. März, 12./13. April, 17./18. Mai, 14./15. Juni, 5./6. Juli, 12./13. Juli, 19./20. Juli, 26./27. Juli, 2./3. August, 9./10. August, 16./17. August, 23./24. August, 6./7. September, 13./14. September, 27./28. September, 11./12. Oktober, 25./26. Oktober, 15./16. November, 13./14. Dezember

Du hast mit dem Working Holiday Visum in Neuseeland die Möglichkeit 3 Monate lang neben der Au Pair Arbeit einen Sprachkurs zu besuchen. Unsere Partner sowie deine Gastfamilie können dir Tipps geben, wo es eine gute Schule in der Nähe gibt. Wie viele Wochenstunden dein Kurs beträgt hängt von der Schule und deinem Arbeitsplan ab. Du sollest mit deiner Gastfamilie gemeinsam festlegen, wann du einen Kurs besuchst. Die Kosten trägst du selbst.

Generell ist es in Neuseeland aber eher unüblich einen Sprachkurs zu besuchen, da die Kurse sehr teuer sind und man durch das Alltagsleben mit der Familie seine Sprachkenntnisse sowieso sehr schnell verbessert.

Damit das Kindergeld während des Auslandaufenthalts weitergezahlt wird, ist der Besuch eines Sprachkurses im Umfang von 10 Stunden/Woche Voraussetzung. Sprich uns an, falls du Fragen dazu hast.

Visum

Um an dem Au Pair Programm in Neuseeland teilzunehmen, brauchst du ein Working Holiday Visum. Das WHV wurde speziell für Backpacker entwickelt und erlaubt es seinem Besitzer bis zu 12 Monate in Neuseeland Jobs anzunehmen und sich dadurch seinen Aufenthalt oder Teile des Aufenthalts zu finanzieren. Du darfst damit bis zu 12 Monaten bei einer Gastfamilie angestellt sein.

Man kann vor Ort sogar noch ein zweites WHV für weitere 3 Monate beantragen, wenn man mindestens 3 Monate im landwirtschaftlichen Bereich in Neuseeland gearbeitet hat.

Wir versorgen dich mit den Formularen und unterstützen dich bei der Beantragung des WHV. Die Kosten für das Visum betragen etwa 130€ und sind nicht im Programmpreis enthalten.

Visabestimmungen können sich sehr kurzfristig ändern, deshalb kann für die Informationen auf dieser Website keine Gewähr übernommen werden. Bitte beachte auch die Visumbestimmungen der Länder, in denen du eventuell einen Zwischenstopp einlegst. In manchen Länder wird ein sogenanntes Transitvisum verlangt. Wir empfehlen dir, vor deiner Anmeldung auf der Seite der Botschaft nachzuschauen. Falls du Fragen hast, einfach bei uns melden!

Versicherung

Für deinen Aufenthalt in Neuseeland brauchst du eine Auslandsversicherung. Wir bieten gemeinsam mit Dr. Walter und der HanseMerkur eine tolle Auslands- und Reiserücktrittsversicherung an. Infos gibt´s hier: Auszeit-weltweit Versicherungen.
Natürlich kannst du dich auch selber informieren und dir eine Versicherung deiner Wahl suchen.

Impfungen

Spezielle Impfungen sind für Neuseeland nicht vorgeschrieben. Wir empfehlen aber die Standardimpfungen Tetanus und Diphtherie, sowie Hepatitis A und B.
Es ist auch ratsam, mal auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachzuschauen, da dort immer die aktuellsten Reiseempfehlungen und Sicherheitshinweise für das jeweilige Land vorliegen.

Wann und wie melde ich mich für das Au Pair Programm in Neuseeland an?

Du solltest uns deine Unterlagen etwa 2-6 Monate vor dem gewünschten Ausreisedatum zuschicken, damit unsere Partner genug Zeit haben, deinen Aufenthalt zu organisieren und eine passende Gastfamilie für dich zu finden. Häufig kann eine Vermittlung aber auch schneller gehen, wenn die Nachfrage nach Au Pairs gerade sehr hoch ist.

Das ist besonders im Januar/Februar sowie nach den Sommerferien der Fall - hier hast du also besonders gute Chancen einer schnellen Vermittlung!

Denk dran: deine Unterlagen sind der erste Eindruck, den eine Gastfamilie von dir hat. Fülle alles sorgfältig aus und schreibe einen netten Brief an deine zukünftige Gastfamilie - dann steht einer schnellen Platzierung nichts mehr im Weg!

Was passiert nach Einreichen der Anmeldung?

Sobald wir deine Unterlagen erhalten haben bekommst du per Email eine Eingangsbestätigung. Ist alles komplett, schicken wir sie zu unseren Partnern in Neuseeland. Sie stehen in Kontakt mit den suchenden Gastfamilien und stellen ihnen deine Unterlagen vor. Hat eine Familie Interesse, schicken wir dir die Infos der Familie und du entscheidest, ob du gerne mit ihnen sprechen möchtest. Gefällt die der Vorschlag, machen wir einen Telefontermin aus, an dem dich die Familie anruft und ihr euch ein wenig kennen lernen könnt. Nach dem Telefonat entscheiden beide Seiten, ob Interesse an weiterem Kontakt und einer Aufnahme besteht oder nicht. Falls ja, bist du platziert! Falls nicht, warten wir auf einen neuen Vorschlag aus Neuseeland.

Nach erfolgreicher Platzierung erhältst du ein Infopaket mit Tipps für deinen Aufenthalt, einem Versicherungsvorschlag, der Adresse der durchführenden Organisation vor Ort, u.v.m.

Jetzt ist es an der Zeit dein Visum zu beantragen und einen Flug nach Neuseeland zu buchen. Du suchst dir entweder selber einen oder lässt dir von unserem Partnerreisebüro einen Vorschlag zuschicken. Nach der Buchung musst du uns nur noch deine Reisedaten mitteilen, deinen Koffer packen und dein Au Pair Abenteuer in Neuseeland starten!

 
 

Leistungen und Preise

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Beratung und Betreuung durch Auszeit-weltweit
• Günstiges Flugangebot unseres Partnerreisebüros
• Unterstützung bei der Beantragung des Working Holiday Visums
• Information über eine günstige Auslandsversicherung
• Vermittlung in das Programm der Partnerorganisation
• Vertrag (detaillierte Jobbeschreibung und Agreement) mit deiner Gastfamilie
• Ausführliches Infopaket (Bescheinigung, Au Pair Handbuch u.v.m.)
• Teilnahme an einem interkulturellen Vorbereitungsseminar (optional, gegen Gebühr)
• Kauderwelsch Sprachführer Maori Wort für Wort
• Auszeit-weltweit Jutebeutel

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Platzierung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie

Programmleistungen der Partnerorganisation

• Unterstützung bei eventuellen Fragen und Problemen während des Aufenthaltes
• Welcome Package
• Kontaktadressen von anderen Au Pairs, die in deiner Nähe wohnen werden
• 2-tägige Gruppenorientierung (verpflichtend)
• 24 Stunden-Notfallnummer verfügbar
• Hilfe bei der Beantragung der Steuernummer und der Eröffnung eines Bankkontos
• Monatlich: Au Pair Treffen
• Alle 6 Wochen: Special Events
• Freie Unterkunft (eigenes Zimmer) und Verpflegung bei deiner Gastfamilie
• Ein wöchentliches Taschengeld von NZ$165/195/210/230 für 30/35/40/45 Stunden Arbeit
• 2 freie Tage pro Woche
• 4 Wochen bezahlter Urlaub bei 12 Monaten bei der Familie
• Wechsel in eine neue Gastfamilie falls notwendig (je nach Verfügbarkeit)
• Beratung zu Work & Travel (falls gewünscht)

Optionaler Service (gegen Gebühr vor Ort)

• Fahrstunden
• Zusätzliches Babysitting bei Familien aus der Datenbank unserer Partner
• Au Pair „First Steps“ Programm
• Englischunterricht

Vermittlungsleistungen von Auszeit

• Auszeit-weltweit Teilnahmezertifikat
• Teilnahme am Returnee-Programm (optional)

Vermittlungsgebühr Au Pair Neuseeland (inkl. 49€ Anmeldegebühr)

• 499€ (für 6-12 Monate)

Weitere Kosten

• Flug: ab 1000€
• Versicherung
• Visumsgebühr: ca. 130€



Von unseren Teilnehmern



Sei mehr als ein Tourist, hinterlasse Spuren!
Triff uns